Kalender

Beschränkungen bei Veranstaltungen

Informationen zu Orten prüfen!

Öffnungszeiten und Angebote können aufgrund von COVID-19 abweichen. Warum das so ist, und was du stattdessen machen kannst findest du hier.

Einige Veranstalter haben ihre Angebote aber kurzerhand ins Internet verlegt und du kannst online daran teilnehmen. Stöber einfach selbst mal rum, vielleicht findest du ja etwas das dir Spass macht!

Beachte: Da bei uns viele Veranstalter selbst eintragen, können wir unseren Kalender zurzeit nicht aktuell halten und alle abgesagten Veranstaltungen löschen. Es ist deshalb wahrscheinlich, dass hier immer noch Veranstaltungen stehen, die eigentlich nicht stattfinden können.

 

 

 

 

11.12.2019 15:00-16:00

Kasperl und der Plätzchendieb
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Kasperl und der Plätzchendieb

Kasperl und Seppl dürfen der Omi beim Plätzchenbacken helfen, nach einigen typisch kindlichen Reibereien und ihrer Bewältigung sind endlich die ersten Plätzchen fertig. Doch in einem unbewachten Augenblick schleicht sich der Räuber Krampfl herein und stiehlt ein Plätzchen, er will sogar seinen Sack holen, um auch noch den Rest einzupacken. Da macht ihm aber die Omi einen Strich durch die Rechnung. Doch der Räuber gibt nicht auf, er will unbedingt alle Plätzchen haben - wo er doch sooo ein armer Räuber ist. Das will ihm der Kasperl gründlich versalzen, im wahrsten Sinn des Wortes. Wie ihm das gelingt erzählt diese Adventsgeschichte.

Adresse

Kleines Theater im Pförtnerhaus
Oberföhringer Straße 156
81925 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

Die Karten kosten für Kinder und Erwachsene je 8 €. An der Kasse erhalten Sie auch ermäßigte Zehnerblocks sowie Geschenkgutscheine.

Anmeldung

Vorbestellung nur telefonisch, ab einer Woche vor dem Spieltermin: Tel. 089-953125

Kategorien

Zielgruppen

Von 3 bis 8

Kontakt

Liselotte Bothe
info@kasperlbuehne.de
089-953125
Spielzeiten: Sonntag 11 + 15 Uhr

gefördert durch

  • Landeshaupstadt München Landeshaupstadt München