Kalender

21.01.2020 11:00-11:50

Peter und der Wolf
Schauburg - Theater für junges Publikum der LH München

Peter und der Wolf

Nach dem musikalischen Märchen von Sergej Prokofjew. Peter langweilt sich und so öffnet er eines Morgens trotz der Warnung seines Großvaters die Gartentür, um hinaus in den Wald zum See zu gehen. Kater schleicht herum, Peter trifft seine Freunde Ente und Vogel. Die Freunde necken und zanken sich, sind unerschrocken, frech und halten zusammen, wenn es darauf ankommt. Plötzlich - ein geheimnisvoller Klang aus dem Wald: Grau und hungrig kommt Wolf. Eine musikalische Jagd setzt ein, Wolf hat Ente verschlungen. Doch Vorsicht, noch ist Wolf nicht satt! Gefährlich geht es zu in „Peter und der Wolf“, aber auch lustig. Die Geschichte von Angst und Abenteuer hat Markus Reyhani neu vertont. Die bekannten Melodien von Sergej Prokofjew werden aufgegriffen, fantasievoll verwandelt und mit neuen Klängen verbunden. Thomas Hollaender hat einen dramatischen Text geschrieben und bringt mit zwei Schauspielern, einer Sängerin und fünf Instrumentalisten Peters Jagd nach dem Wolf als spannendes und nervenaufreibendes Spiel auf die Bühne.

Adresse

Schauburg (Große Burg)
Franz-Joseph-Straße 47
80801 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

Die Eintrittskarten kosten 4-12 €

Organisatorische Hinweise

In den Spielstätten Große Burg und Kleine Burg gibt es keine nummerierten Plätze. Es ist freie Platzwahl. Nach Vorstellungsbeginn ist kein Nacheinlass möglich. Die Eintrittskarte ist gleichzeitig das MVV-Ticket. Jeweils gültig ab 15:00 Uhr bzw. ab 3 Stunden vor Vorstellungsbeginn am Tag der Vorstellung. Die Karte gilt natürlich auch für die Rückfahrt.

Hinweis auf Barrierefreiheit

Die Schauburg hat variable Zuschauerräume, daher gibt es keine festen Rollstuhl-Plätze. Die Verfügbarkeit zu der jeweiligen Inszenierung ist an der Theaterkasse zu erfragen. Die Spielstätte Kleine Burg ist über einen Fahrstuhl zu erreichen. Eine rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im Theaterfoyer.

Wiederholungsmodus

Diese Veranstaltung wiederholt sich: täglich
Von 20.01.2020 bis 21.01.2020

Anmeldung

Kartenreservierung unter Tel. 089-233-371-55 oder per E-mail: kasse.schauburg@muenchen.de
Hier kommst du zur Anmeldung

Kategorien

Zielgruppen

Von 6 bis 12

Kontakt

Theaterkasse
kasse.schauburg@muenchen.de
089-233371-55
089-233371-80
Kartentelefon: Montag - Freitag 9:30-18 Uhr, Samstag 11-17 Uhr. Öffnungszeiten der Theaterkasse in der Schauburg: Dienstag - Freitag 14-18 Uhr, Samstag 11-17 Uhr. Die Tages- und Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.