Dahoam

Die Bremer Stadtmusikanten (nach den Gebrüdern Grimm)
27.05.2018 10:00-12:00

Die Bremer Stadtmusikanten (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Die Bremer Stadtmusikanten (nach den Gebrüdern Grimm)

Weil der alte Esel Grauohr keine schweren Säcke mehr schleppen kann, will ihn sein Bauer zur Wurstfabrik bringen. Doch der Esel kann gerade noch entkommen. Als er erfährt, dass in Bremen noch Musikanten gesucht werden, macht er sich auf den Weg, denn Musiker wollte er schon immer werden. Auf seiner Reise trifft er den Hund Raffzahn, die Katze Minka und den stolzen Hahn Gockelmann. Auch sie waren daheim nicht mehr erwünscht, weil sie zu alt und nicht mehr zu gebrauchen waren. Frohen Mutes machen sich die neuen Freunde auf nach Bremen, um Stadtmusikanten zu werden. Aber so einfach gestaltet sich das Leben in der Show-Branche dann doch nicht ...

weiterlesen ...
Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung
27.05.2018 10:00-17:00

Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung

Sie rappelt und rattert, klickert und klackert. Überall dreht es sich, surrt, rollt und ruckelt, läuft und zuckelt. Die Mitmach-Maschine kann vieles. In Gang gesetzt wird das große, bunte Ding durch Muskelkraft. Tritt kräftig in die Pedale, kurbel an Rädern oder gleite mit einem Schlitten hin und her und erwecke so die Konstruktion zum Leben. Das Besondere: Jeder tüftelt, baut und gestaltet an der Maschine mit! Bewege unzählige Stangen, Walzen, Riemen und Seile, damit Kronkorken klickern, Figuren und bunte Bilder tanzen, eine Pauke schlägt und es klingt und klongt. Entdecke außerdem Apparate, die ganz automatisch so kugeln und rollen, wie du es willst.

weiterlesen ...
Des Kaisers neue Kleider
27.05.2018 11:00-11:40

Des Kaisers neue Kleider
Theater Heppel & Ettlich

Des Kaisers neue Kleider

Ein Kaiser liebte nichts so sehr, wie schöne, neue Kleider. So konnten ihm zwei Betrüger Kleider aufschwätzen, die zwar außerordentlich schön, aber für Nichtsnutze und Dummköpfe unsichtbar waren. Als er damit durch die Straßen stolzierte, riefen alle A und O. Nur ein Kind rief laut: „Aber der hat ja gar nichts an!“

weiterlesen ...
Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? (Kinderführung)
27.05.2018 11:00-12:30

Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? (Kinderführung)
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? (Kinderführung)

Von der Körperpflege zu Kleidung: wie war das damals mit den Prinzessinnen? Was haben sie getragen, welche Vorschriften gab es? Das und mehr erfährst du bei dieser Führung, und am Ende darfst du selbst in ein Prinzessinnen-, beziehungsweise Prinzengewand schlüpfen. Treffpunkt: Eingangshalle Residenzmuseum Kosten: 2 € pro Kind, Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte Anmeldung erforderlich unter Tel. 089-17908444

weiterlesen ...
Kinder können Kunst... Thema: Material (Kinderworkshop)
27.05.2018 13:00-17:00

Kinder können Kunst... Thema: Material (Kinderworkshop)
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Kunstvermittlung

Während die Kinder mit dem Team der Kinderkunstvermittlung - angeregt von den Schätzen des Museums - an verschiedenen Stationen selbst kreativ tätig werden, können die Eltern die Sammlungen individuell besuchen oder an einer der sonntäglichen Führungen teilnehmen. Die Themen wechseln dabei von Monat zu Monat. Heute geht es um das Thema Licht.

weiterlesen ...
Elternzeit & Kreativwerkstatt
27.05.2018 14:00-16:00

Elternzeit & Kreativwerkstatt
Museum Villa Stuck

Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! An jedem letzten Sonntag im Monat stehen Dir hierfür neue Materialien zur Verfügung.

weiterlesen ...
Junges Stadtgemüse - Garten(er)leben für Kinder und Familien
27.05.2018 14:00-18:00

Junges Stadtgemüse - Garten(er)leben für Kinder und Familien
PA / SPIELkultur e.V.

Junges Stadtgemüse - Garten(er)leben für Kinder und Familien

Wie wächst unser Essen? Was passiert im Garten übers Jahr? Wie kommt der Garten in die Stadt? Mit dem Programm „Junges Stadtgemüse“ wollen wir Kindern und Familien im Projekt „Grünspitz“ die Gelegenheit geben, urbanes Gärtnern mit allen Sinnen zu erleben. Mit unserem Programm laden wir sonntags während der Gartensaison in den Gemeinschaftsgarten „Grünspitz“ ein. Die schöne Atmosphäre des Geländes lädt zum Erkunden und Experimentieren ein. Wer will, kann beim Gärtnern helfen und unser eigenes Beet mitgestalten, Pflanzen großziehen, ernten und schnabulieren, Hollerkücherl backen, Nisthilfen für Vögel und Insekten bauen, Fackeln machen, einen Kartoffel- oder Kürbistag erleben, selber Vogelfutter herstellen, Marmelade kochen und vieles andere mehr. So kann die Entwicklung des Gartens über das ganze Jahr hinweg beobachtet werden.

weiterlesen ...
Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? (Kinderführung)
27.05.2018 14:00-15:30

Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? (Kinderführung)
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Wie machten sich Prinzen und Prinzessinnen schön? (Kinderführung)

Von der Körperpflege zu Kleidung: wie war das damals mit den Prinzessinnen? Was haben sie getragen, welche Vorschriften gab es? Das und mehr erfährst du bei dieser Führung, und am Ende darfst du selbst in ein Prinzessinnen-, beziehungsweise Prinzengewand schlüpfen. Treffpunkt: Eingangshalle Residenzmuseum Kosten: 2 € pro Kind, Begleitpersonen benötigen eine Eintrittskarte Anmeldung erforderlich unter Tel. 089-17908444

weiterlesen ...
Isarspielnachmittag - jeden Sonntag
27.05.2018 14:30-18:00
Isarspielnachmittag - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
27.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
27.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Riemer Park - jeden Sonntag
27.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Riemer Park - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Riemer Park - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag
27.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Der fliegende Teppich (aus 1001 Nacht)
27.05.2018 15:00-17:00

Der fliegende Teppich (aus 1001 Nacht)
Münchner Theater für Kinder

Der fliegende Teppich (aus 1001 Nacht)

Der fliegende Teppich. Nach dem Märchen aus 1001 Nacht. Für Kinder ab 6 Jahren

weiterlesen ...
Die Abenteuer des kleinen Bären
27.05.2018 15:00-16:30

Die Abenteuer des kleinen Bären
Münchner Marionettentheater

Die Abenteuer des kleinen Bären

Der Kleine Bär lebt mit seiner Mutter in einem gemütlichen Häuschen ganz nahe am Waldrand. Spannende Bücher zu lesen, gehört mit zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Aber noch lieber bastelt er in seiner kleinen Werkstatt, denn unser Bär ist handwerklich sehr geschickt. Sein neuestes Projekt ist ein kleines Boot, mit dem er eine große Reise auf dem nahe gelegenen Bach unternehmen möchte. Mitten in die Reisevorbereitungen platzt das kleine Lämmlein herein, der beste Freund unseres Bären, um mit ihm verstecken zu spielen. Schnell wird dieser Plan geändert und unsere „Helden“ starten gemeinsam zur großen Reise... Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Liebe für Kinder zwischen vier und hundertvier für das Marionettentheater, geschrieben von Siegfried Böhmke.

weiterlesen ...
Kicklusion - Inklusion in Bewegung
27.05.2018 15:00-18:30
Kicklusion - Inklusion in Bewegung

Spielnachmittage für Alle mit und ohne Handicap. Barrierefrei - gemeinsam - inklusiv. Am 27. und 28.5.2018 erwartet dich im Rahmen der AktivFerien am Ackermannbogen ein abwechslungsreiches Programm aus unserem inklusiven Spielangebot: Rollstuhlbasketball, Blindenfußball, Sumoringen, Rollstuhlführerschein, Blindenparcours, Bubble-Fußball, Barfusserlebnispfad, Bastelaktionen und vieles mehr.

weiterlesen ...
Himmel und Hände
27.05.2018 16:00-17:00
Himmel und Hände

Gemeinsam sind sie das A und O - doch was das tatsächlich bedeutet, wird ihnen erst klar, als der erste Schultag naht. Die Freunde A und O sind sehr verschieden. Während A seinen Kopf mit Vorliebe in den Himmel steckt und sich dort alles Mögliche ausdenkt, gräbt sich O mit seinen Händen mit voller Begeisterung eine tiefe Höhle in die Sandkiste. Aber stimmt es wirklich, dass die Sonne sich in der Höhle von O ausruht, wenn A ihr an seinem Himmel eine Pause gönnt? „Himmel und Hände" ist eine Geschichte der Gegensätze. So häufig A und O ihre Freundschaft beschwören, so unterschiedlich sind sie doch. Jule Kracht inszeniert seit Jahren für das junge Publikum im süddeutschen Raum mit viel Humor und spielfreudiger Fantasie. Carsten Brandau erhielt für „Himmel und Hände" den Preis der Fachjury und den Preis der Jugendjury der 41. Mülheimer Theatertage im Rahmen der KinderStücke 2016.

weiterlesen ...
Von Sternen und Staubsaugern (Improtheater für Kinder)
27.05.2018 16:00-17:00

Von Sternen und Staubsaugern (Improtheater für Kinder)
Theater Heppel & Ettlich

Von Sternen und Staubsaugern (Improtheater für Kinder)

Wie lebt es sich in einer Unterwasserstadt? Kann man mit einem Staubsauger zu fernen Planeten fliegen? Wir spielen für euch fantastische Geschichten, die die Welt noch nicht gesehen hat. Hier wird eurer Fantasie freien Lauf gelassen, denn eure Ideen sind unser Drehbuch. Noch wissen wir nicht, wo es uns diesmal hinverschlägt, welche Helden, Schurken oder Tiere wir treffen werden. Auf jeden Fall regnet es in einer Unterwasserstadt etwas weniger als in normalen Städten, aber ziemlich Nass ist es trotzdem und mit Staubsaugern kann man natürlich fliegen, wenn man weiß wie. Wir freuen uns auf euch!

weiterlesen ...
Ferienprogramm: Kunstwerkstatt Natur - Äste, Farbklecks & Co.
28.05.2018 08:00-15:00

Ferienprogramm: Kunstwerkstatt Natur - Äste, Farbklecks & Co.
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Wir spielen draußen, basteln und essen gemeinsam. So kommen wir einem Leben im Einklang mit der Natur auf die Spur. Zusammen mit einem Künstler starten wir ein großes Kunstprojekt rund um die Feierwerk Südpolstation. Dazu nehmen wir Pinsel, Farben, Äste, Stoffe und noch so einiges mehr zur Hand. Schauen wir mal, was dabei rauskommt: Es soll riesig werden! Am letzten Tag des Ferienprogramms (30.05., 14:00 - 16:30 Uhr) gibt es ein großes Abschlussfest, an dem unser Kunstwerk eingeweiht wird. Deine Eltern und Nachbarn sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen.

weiterlesen ...
Himmel und Hände
28.05.2018 10:00-11:00
Himmel und Hände

Gemeinsam sind sie das A und O - doch was das tatsächlich bedeutet, wird ihnen erst klar, als der erste Schultag naht. Die Freunde A und O sind sehr verschieden. Während A seinen Kopf mit Vorliebe in den Himmel steckt und sich dort alles Mögliche ausdenkt, gräbt sich O mit seinen Händen mit voller Begeisterung eine tiefe Höhle in die Sandkiste. Aber stimmt es wirklich, dass die Sonne sich in der Höhle von O ausruht, wenn A ihr an seinem Himmel eine Pause gönnt? „Himmel und Hände" ist eine Geschichte der Gegensätze. So häufig A und O ihre Freundschaft beschwören, so unterschiedlich sind sie doch. Jule Kracht inszeniert seit Jahren für das junge Publikum im süddeutschen Raum mit viel Humor und spielfreudiger Fantasie. Carsten Brandau erhielt für „Himmel und Hände" den Preis der Fachjury und den Preis der Jugendjury der 41. Mülheimer Theatertage im Rahmen der KinderStücke 2016.

weiterlesen ...
Spielbus boomerang unterwegs - Ferienprogramm (Holzwerkstatt)
28.05.2018 13:00-17:00

Spielbus boomerang unterwegs - Ferienprogramm (Holzwerkstatt)
Freizeitstätte boomerang / Spielhaus, Jugendcafe, Spielbus

Spielbus boomerang unterwegs - Ferienprogramm (Holzwerkstatt)

Der Spielbus boomerang fährt von Mitte April bis Mitte Oktober verschiedene Plätze in Moosach an und hat für dich eine große Anzahl von Ball-, Brett- und Geschicklichkeitsspielen dabei. Die kostenfreien Spielangebote laden zum Austoben, Ausprobieren, Nachdenken und vor allem zum Spaß haben ein. Es gibt zum Beispiel Pedalos, Stelzen, Einräder, Riesenmikado, Ball-an-der-Schnur, Minitischtennis, Riesen-4-Gewinnt, Rollenrutsche, Minitrampolin und - natürlich - ein Boomerang!

weiterlesen ...
Zirkuslust im Westpark: offenes Mitspielprogramm
28.05.2018 13:00-19:00

Zirkuslust im Westpark: offenes Mitspielprogramm
PA / Spielen in der Stadt e.V.

Zirkuslust im Westpark: offenes Mitspielprogramm

Vom 28. Mai bis 3. Juni heißt es täglich um 16:20 Uhr wieder „Manege frei!“ Alle 6 - 14-Jährigen können bereits ab 13:30 Uhr - ohne Anmeldung und kostenfrei! - beim Ferienangebot verschiedene Zirkusworkshops belegen und noch am selben Nachmittag ihre neu erlernten Künste dem Publikum in der großen Manege vorführen. Die „Zirkuslust“ ist aber weit mehr: denn Spielen in der Stadt e.V. bietet rund um die Zeltstadt einen groß angelegten Begegnungsraum mit vielen, offenen Spielangeboten für Kinder ab vier Jahren. Während also die kommenden Stars der Manege Zirkuskünste, Tanz und Theater erlernen, können die Kleinsten spielen und die Erwachsenen sich zum Picknick im Park niederlassen. Ab 16:20 Uhr können sie dann bestaunen, wie aus ihren Kindern in kurzer Zeit „kleine Künstler“ geworden sind.

weiterlesen ...
Einfach spielen! Weltspieltag - Fest
28.05.2018 14:00-18:00

Einfach spielen! Weltspieltag - Fest
Spiellandschaft Stadt e.V.

Einfach spielen! Weltspieltag - Fest

Heute verwandelt sich der Alte Botanische Garten in ein Spiel- und Bewegungsgelände. Eröffnet wird das Fest um 14 Uhr vom Vorsitzenden des Bezirksausschuss Maxvorstadt. Viele Mitmacher aus dem Stadtteil und aus dem stadtweiten Netzwerk der Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt zeigen daran anschließend an über 20 Spielstationen die vielfältigen Möglichkeiten für Kinderspiel. Aus dem Programm: Kinderinformation Mobil, Kooperations- u. Bewegungsspiele, Bastelangebote und Werkstätten, Spielepark, Wellenrollenrutsche, Luftballonstand, Murmelbahn und mehr. Bei Regen findet das Programm in eingeschränktem Umfang statt. Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt und Stadtjugendamt Jugendkulturwerk mit vielen Partnern, wie z.B. AKA e.V., PA/ Spielen in der Stadt e.V., PA/ SPIELkultur e.V., Sportamt-FreizeitSport/ Referat für Bildung und Sport. Aktualisierte Informationen siehe www.spiellandschaft.de

weiterlesen ...
Weltspieltag in der Messestadt
28.05.2018 14:00-18:00

Weltspieltag in der Messestadt
Echo e.V.

Weltspieltag in der Messestadt

„Lasst uns draußen spielen“ ist das Jubiläumsmotto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag 2018. Auch der Echo-Spielbus ist dabei, wenn wir gemeinsam für mehr Freiräume für das Draußenspiel eintreten. Mit verschiedensten Spielgeräten toben wir uns an der frischen Luft aus. 28.05., 14:00 – 18:00 Ort: Ruth-Beutler-Straße am Orangen Würfel

weiterlesen ...
Kinderführung: Velociped und Citycruiser - Unterwegs auf zwei Rädern
28.05.2018 14:30-15:15

Kinderführung: Velociped und Citycruiser - Unterwegs auf zwei Rädern
Deutsches Museum Verkehrszentrum

Kinderführung: Velociped und Citycruiser - Unterwegs auf zwei Rädern

Fahrradfahren will gelernt sein! Wie kommt man zum Beispiel auf ein Hochrad? Und warum ist Hochrad fahren gefährlich? Die Führung erklärt euch, was die Tücken des Radfahrens auf den ersten Rädern waren, warum Gummireifen bequem sind und wie ein gutes Fahrrad heute aussieht. Bei der Kinderführung hört ihr spannende Geschichten zu den verschiedensten Verkehrsmitteln. Dabei erfahrt ihr noch allerhand Interessantes zur Geschichte des Straßen- und Schienenverkehrs! Fragen erwünscht!

weiterlesen ...