Dahoam

Tanz Trommel
14.12.2017 09:30-10:30
Tanz Trommel

Zwei Menschen begegnen sich in derselben Welt. Die eine nimmt diese Welt mit dem Körper auf. Sie erkundet und spricht mit Füßen, Beinen, Po, Rücken, Armen, Kopf und Händen. Der andere lauscht und erkundet den Klang: Er klopft, klappert, dröhnt, klabautert, trommelt, pocht und paukt. Wie können sich diese zwei verstehen? Dass Bewegung auch Töne erzeugt und Trommeln auch Bewegung ist, entdecken Tänzerin und Trommler langsam. Ohne Worte, doch voller Sprachen erzählen zwei Menschen eine Geschichte vom Zauber des Entdeckens, des Erlebens und der Begegnung. Der Tanz und die Musik sind Weltsprachen, die keine Grenzen kennen. Bewegung und Töne werden unmittelbar erlebt und erfahren. Gerade deshalb eignen sie sich wunderbar für ein junges Publikum, dessen Spracherwerb noch in vollem Zuge ist. Der Perkussionist Peter Hinz und die Tänzerin Julie Pécard entwickelten mit Andrea Gronemeyer ein grenzüberschreitendes Theaterstück.

weiterlesen ...
Tanz Trommel
14.12.2017 11:00-12:00
Tanz Trommel

Zwei Menschen begegnen sich in derselben Welt. Die eine nimmt diese Welt mit dem Körper auf. Sie erkundet und spricht mit Füßen, Beinen, Po, Rücken, Armen, Kopf und Händen. Der andere lauscht und erkundet den Klang: Er klopft, klappert, dröhnt, klabautert, trommelt, pocht und paukt. Wie können sich diese zwei verstehen? Dass Bewegung auch Töne erzeugt und Trommeln auch Bewegung ist, entdecken Tänzerin und Trommler langsam. Ohne Worte, doch voller Sprachen erzählen zwei Menschen eine Geschichte vom Zauber des Entdeckens, des Erlebens und der Begegnung. Der Tanz und die Musik sind Weltsprachen, die keine Grenzen kennen. Bewegung und Töne werden unmittelbar erlebt und erfahren. Gerade deshalb eignen sie sich wunderbar für ein junges Publikum, dessen Spracherwerb noch in vollem Zuge ist. Der Perkussionist Peter Hinz und die Tänzerin Julie Pécard entwickelten mit Andrea Gronemeyer ein grenzüberschreitendes Theaterstück.

weiterlesen ...
Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt
14.12.2017 11:00-20:00

Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt
Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen/ KJR

Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt

Auf diesem beschaulichen und liebevoll gestalteten Markt befindet sich auch der Aktionsstand "Wir für Neuhausen". Hauptveranstalter und Organisation ist der ASP Neuhausen. In diesem Kooperationsprojekt haben sich viele Partner aus dem 9. Stadtbezirk zusammengetan - da darf der Kinderinformationsdienst der Spiellandschaft Stadt nicht fehlen! 4 Wochen lang werden hier selbst hergestellte Waren verkauft, deren Erlös den beteiligten Einrichtungen zugute kommt. Kleine und große Schnäppchen für den Gabentisch lassen sich hier noch bis 23.12. ergattern, mit denen gleichzeitig etwas Gutes getan wird: von Selbstgestricktem wie Schals, Mützen und (Baby-)Socken über attraktiven Christbaumschmuck, Weihnachtskarten, Fröbelsterne und Fadenspiele bis hin zum Kinderstadtplan Neuhausen oder dem Neuhauser Stadtteilkalender. Alle Besucherinnen und Besucher werden mit einem ganz besonderen Geschenk begrüßt: einem Schmunzelsteinchen, dessen besondere Geschichte es am Stand in mittlerweile über 20 Sprachen zu erfahren gibt. An einigen Nachmittagen locken zusätzlich kostenlose Mitmach-Angebote.

weiterlesen ...
Kindercafé International
14.12.2017 14:30-18:00

Kindercafé International
Kultur & Spielraum e.V.

Kindercafé International

Der Treffpunkt für Münchner Kinder zum Plauschen, Waffeln backen, Kuchen essen, Schmökern und Spielen und auch für kleinere Veranstaltungen. Die Mitmachangebote sind kostenlos. Speisen und Getränke gibt es zu taschengeldfreundlichen Preisen. Garantiert Münchens kinderfreundlichstes Café!

weiterlesen ...
Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
14.12.2017 14:00-17:00

Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Nur Müll? Eine Mitmachausstellung

Den Müll ab in die Tonne und fertig! Aber ist das wirklich so einfach? Wohin wird der ganz Müll gebracht und was passiert dann mit ihm? In der neuen Ausstellung wirst Du zum Forscher und lüftest viele Geheimnisse rund um die Tonne! Wirf einen Blick in die großen Wertstoffcontainer und entdecke, was in ihnen steckt. Trenne, sortiere, zerlege und finde heraus, welche Materialien es gibt, woher diese kommen, wie man sie entsorgen und wieder verwenden kann. Untersuche verschiedene Gegenstände und begleite sie auf ihrem teilweise abenteuerlichen Weg zur Verwertung. Dabei erfährst du nicht nur, wie viel Müll jeden Tag entsteht, sondern auch, was du tun kannst, um Abfälle zu vermeiden. In deinem eigenen Forscherheft kannst du dann all dein Wissen mit nach Hause nehmen.

weiterlesen ...
Schwarzlichttheater (Mitmachtheater)
14.12.2017 14:00-18:00

Leuchtende Gegenstände schweben durch den Raum, Hände und Füße tanzen ohne Körper. Erlebe die fantastische Welt des Schwarzlichts und entwickel mit den anderen Kindern dein eigenes Theaterstück.

weiterlesen ...
Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Alles ist erleuchtet - Lampenbau
14.12.2017 14:30-18:00

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Alles ist erleuchtet - Lampenbau
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Alles ist erleuchtet - Lampenbau

In der Kre-aktiv-Werkstatt wird unter professioneller Anleitung gesägt, gehobelt und gearbeitet. Aus Holz, Papier, Ton, Metall, Farben etc. entstehen hier kleine Kunstwerke. Pro Werk fällt für das Material ein kleiner Unkostenbeitrag an - dann kann auch mehrere Tage gearbeitet werden, ohne nochmals zu zahlen. Alle zwei Wochen wechselt das Thema. Für die Herstellung sollte ausreichend Zeit mitgebracht werden. Eine Anmeldung für die Werkstatt ist erforderlich. Parallel hat der offene Kindertreff geöffnet. Wenn es draußen dunkel wird, brauchen wir Licht in unseren Häusern. Besonders um die Weihnachtszeit… da brennt hier ein Kerze, da ein Lämpchen. In der Kre-Aktiv-Werkstatt kannst du dein eigenes Licht kreieren. Weitere Infos: www.suedpolstation-kindertreff.de

weiterlesen ...
Schöne Bescherung! Weihnachtswerkstatt
14.12.2017 14:30-18:00

Schöne Bescherung! Weihnachtswerkstatt
Kultur & Spielraum e.V.

Schöne Bescherung! Weihnachtswerkstatt

Weihnachten steht vor der Tür und wir beginnen mit den Vorbereitungen: Es wird gebacken, gemalt, gedruckt, gebaut, gehämmert, gesägt und genäht! Hier kannst du nützliche und schöne Geschenke basteln, Weihnachtspost entwerfen und ganz besondere Geschenkverpackungen herstellen. Der Tipp für alle, die auf der Suche nach einem passenden Geschenk sind, das mit viel Liebe selbst gemacht ist!

weiterlesen ...
Töpfern für Kinder in der Glocke (Kurs)
14.12.2017 14:30-16:00

Töpfern für Kinder in der Glocke (Kurs)
Glockenbachwerkstatt e.V.

Eigene Spielsachen, Geschenke oder einfaches Geschirr selbst anfertigen. Unter fachkundiger Anleitung wird Kindern ab 7 Jahren Raum geboten, eigene Vorstellungen umzusetzen und einen freien, kreativen Zugang zum Werkstoff Ton zu erhalten. Immer Donnerstags (außer in den Schulferien) 14:30-16 Uhr u. 16:30-18 Uhr. Kursleitung: Renata Messing.

weiterlesen ...
Ausflug zu Radio Feierwerk
14.12.2017 15:00-18:00

Wer schon immer mal wissen wollte, wie es hinter den Kulissen einer Radioredaktion aussieht, hat heute die perfekte Gelegenheit dazu! Denn heute besuchen wir gemeinsam Radio Feierwerk! Dort zeigt und erklärt uns Maria das Studio des Feierwerk Kinderradios. Außerdem erfahrt ihr, was in der Feierwerk Kinderredaktion alles los ist und wie eine Radiosendung entsteht. Anschließend habt ihr die Gelegenheit selbst auszutesten, wie es ist, einen kurzen Text für das Radio einzusprechen oder eine Anmoderation eures Lieblingssongs zu machen. Wer einen Text einsprechen oder sein Lieblingslied im Radio teilen möchte, hat die Möglichkeit den Beitrag bis Samstag, den 09.12.2017, im Tatz Kinder- und Jugendtreff gemeinsam vorzubereiten.

weiterlesen ...
Kinderatelier Farbenrausch: Decopatch-Weihnachtsschmuck
14.12.2017 15:00-18:00

Kinderatelier Farbenrausch: Decopatch-Weihnachtsschmuck
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Kinderatelier Farbenrausch: Decopatch-Weihnachtsschmuck

Im Kinderatelier Farbenrausch habt Ihr die Möglichkeit, eure Fantasie auszuleben, zu experimentieren und dabei verschiedene künstlerische Techniken und Werkmittel kennenzulernen. Heute: Mit Décopatch-Papieren lassen sich vorgefertigte Pappmaché-Kugeln, Sterne und andere weihnachtliche Formen und Figuren in einmalig schönen Weihnachtsbaumschmuck verwandeln. Ihr habt Décopatch-Papiere mit den unterschiedlichsten weihnachtlichen Designs zur Auswahl da. Aus Materialien wie Fotokarton und Filz könnt ihr im Kinderatelier glitzernde Fische in den unterschiedlichsten Formen und Größen basteln. Bei Lichteinfall und der kleinsten Bewegung funkeln die kleinen Meeresbewohner um die Wette.

weiterlesen ...
KulturWerkRaum: Menschen, Mode, Emotionen
14.12.2017 15:30-17:30

KulturWerkRaum: Menschen, Mode, Emotionen
MPZ - Museumspädagogisches Zentrum

Das Bayerische Nationalmuseum ist eine wahre Fundgrube für die Themen Muster, Menschenbilder und Materialien jeglicher Art. Muster gehören zu unserm Alltagsleben. Wo finden wir sie im Museum? Wie haben sich Menschen in früheren Jahrhunderten im Vergleich zu heute gekleidet und in Szene gesetzt? Aus welch vielfältigen Materialien können Kunstwerke entstehen? Spielerisch-kommunikative und performative Methoden ermöglichen den Teilnehmenden, miteinander Dinge kennenzulernen und auszuprobieren. Zur Abrundung setzen wir uns bei einer Erfrischung im Studio zusammen und lassen das Gesehene Revue passieren. Bei allen Aktivitäten stehen das gemeinsame Erleben und der interkulturelle Austausch im Vordergrund!

weiterlesen ...
Annette Geller: www.wirwollenweiter
14.12.2017 16:00-17:00

Annette Geller: www.wirwollenweiter
HochX Theater und Live Art

„Die Welt ist geschrumpft“, heißt es im Roman In 80 Tagen um die Welt. Am Samstag, den 21. Dezember 1872 endete eine Wette darum, in welcher Zeit eine Erdumrundung möglich ist. Wie reisen wir heutzutage in einer globalen Welt um die Welt? Welche Musik treibt uns an? Eine Geschichte über das Reisen und die Freude am Spielen, die nach 4800 Sekunden Zuhause endet.

weiterlesen ...
Medienlabor
14.12.2017 16:00-17:30

Recherchieren, Radiobeiträge schneiden oder einen eigenen Song schreiben - das kannst du in unserem Medienlabor. Du hast freien Internetzugang und PCs, an denen du dich austoben kannst. Komm vorbei!

weiterlesen ...
Münchner Sternstunden am Nachmittag - Führung mit Kurzvortrag
14.12.2017 16:00-17:15

Münchner Sternstunden am Nachmittag - Führung mit Kurzvortrag
Bayerische Volkssternwarte München e.V.

Münchner Sternstunden am Nachmittag -  Führung mit Kurzvortrag

Die neue regelmäßige Führung "Münchner Sternstunden am Nachmittag" richtet sich an Astronomie-Interessierte ab etwa 10 Jahren. Tagsüber zeigen die Volkssternwarten-Mitarbeiter bei schönem Wetter die Sonne mit ihren Flecken und Gasausbrüchen in den Teleskopen. Die Führung wird aber bei jedem Wetter angeboten, denn sie enthält immer auch eine Planetariumsvorstellung und einen Kurzvortrag über aktuelle Themen der Astronomie und Raumfahrt. Die neuen "Sternstunden am Nachmittag" finden jeden Donnerstag ab 16 Uhr statt und dauern etwa 75 Minuten.

weiterlesen ...
Töpfern für Kinder in der Glocke (Kurs)
14.12.2017 16:30-18:00

Töpfern für Kinder in der Glocke (Kurs)
Glockenbachwerkstatt e.V.

Eigene Spielsachen, Geschenke oder einfaches Geschirr selbst anfertigen. Unter fachkundiger Anleitung wird Kindern ab 7 Jahren Raum geboten, eigene Vorstellungen umzusetzen und einen freien, kreativen Zugang zum Werkstoff Ton zu erhalten. Immer Donnerstags (außer in den Schulferien) 14:30-16 Uhr u. 16:30-18 Uhr. Kursleitung: Renata Messing.

weiterlesen ...
Annette Geller: www.wirwollenweiter
15.12.2017 09:00-10:00

Annette Geller: www.wirwollenweiter
HochX Theater und Live Art

„Die Welt ist geschrumpft“, heißt es im Roman In 80 Tagen um die Welt. Am Samstag, den 21. Dezember 1872 endete eine Wette darum, in welcher Zeit eine Erdumrundung möglich ist. Wie reisen wir heutzutage in einer globalen Welt um die Welt? Welche Musik treibt uns an? Eine Geschichte über das Reisen und die Freude am Spielen, die nach 4800 Sekunden Zuhause endet.

weiterlesen ...
Tanz Trommel
15.12.2017 09:30-10:30
Tanz Trommel

Zwei Menschen begegnen sich in derselben Welt. Die eine nimmt diese Welt mit dem Körper auf. Sie erkundet und spricht mit Füßen, Beinen, Po, Rücken, Armen, Kopf und Händen. Der andere lauscht und erkundet den Klang: Er klopft, klappert, dröhnt, klabautert, trommelt, pocht und paukt. Wie können sich diese zwei verstehen? Dass Bewegung auch Töne erzeugt und Trommeln auch Bewegung ist, entdecken Tänzerin und Trommler langsam. Ohne Worte, doch voller Sprachen erzählen zwei Menschen eine Geschichte vom Zauber des Entdeckens, des Erlebens und der Begegnung. Der Tanz und die Musik sind Weltsprachen, die keine Grenzen kennen. Bewegung und Töne werden unmittelbar erlebt und erfahren. Gerade deshalb eignen sie sich wunderbar für ein junges Publikum, dessen Spracherwerb noch in vollem Zuge ist. Der Perkussionist Peter Hinz und die Tänzerin Julie Pécard entwickelten mit Andrea Gronemeyer ein grenzüberschreitendes Theaterstück.

weiterlesen ...
Tanz Trommel
15.12.2017 11:00-12:00
Tanz Trommel

Zwei Menschen begegnen sich in derselben Welt. Die eine nimmt diese Welt mit dem Körper auf. Sie erkundet und spricht mit Füßen, Beinen, Po, Rücken, Armen, Kopf und Händen. Der andere lauscht und erkundet den Klang: Er klopft, klappert, dröhnt, klabautert, trommelt, pocht und paukt. Wie können sich diese zwei verstehen? Dass Bewegung auch Töne erzeugt und Trommeln auch Bewegung ist, entdecken Tänzerin und Trommler langsam. Ohne Worte, doch voller Sprachen erzählen zwei Menschen eine Geschichte vom Zauber des Entdeckens, des Erlebens und der Begegnung. Der Tanz und die Musik sind Weltsprachen, die keine Grenzen kennen. Bewegung und Töne werden unmittelbar erlebt und erfahren. Gerade deshalb eignen sie sich wunderbar für ein junges Publikum, dessen Spracherwerb noch in vollem Zuge ist. Der Perkussionist Peter Hinz und die Tänzerin Julie Pécard entwickelten mit Andrea Gronemeyer ein grenzüberschreitendes Theaterstück.

weiterlesen ...
Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt
15.12.2017 11:00-20:00

Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt
Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen/ KJR

Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt

Auf diesem beschaulichen und liebevoll gestalteten Markt befindet sich auch der Aktionsstand "Wir für Neuhausen". Hauptveranstalter und Organisation ist der ASP Neuhausen. In diesem Kooperationsprojekt haben sich viele Partner aus dem 9. Stadtbezirk zusammengetan - da darf der Kinderinformationsdienst der Spiellandschaft Stadt nicht fehlen! 4 Wochen lang werden hier selbst hergestellte Waren verkauft, deren Erlös den beteiligten Einrichtungen zugute kommt. Kleine und große Schnäppchen für den Gabentisch lassen sich hier noch bis 23.12. ergattern, mit denen gleichzeitig etwas Gutes getan wird: von Selbstgestricktem wie Schals, Mützen und (Baby-)Socken über attraktiven Christbaumschmuck, Weihnachtskarten, Fröbelsterne und Fadenspiele bis hin zum Kinderstadtplan Neuhausen oder dem Neuhauser Stadtteilkalender. Alle Besucherinnen und Besucher werden mit einem ganz besonderen Geschenk begrüßt: einem Schmunzelsteinchen, dessen besondere Geschichte es am Stand in mittlerweile über 20 Sprachen zu erfahren gibt. An einigen Nachmittagen locken zusätzlich kostenlose Mitmach-Angebote.

weiterlesen ...
Kindercafé International
15.12.2017 14:30-18:00

Kindercafé International
Kultur & Spielraum e.V.

Kindercafé International

Der Treffpunkt für Münchner Kinder zum Plauschen, Waffeln backen, Kuchen essen, Schmökern und Spielen und auch für kleinere Veranstaltungen. Die Mitmachangebote sind kostenlos. Speisen und Getränke gibt es zu taschengeldfreundlichen Preisen. Garantiert Münchens kinderfreundlichstes Café!

weiterlesen ...
Annette Geller: www.wirwollenweiter
15.12.2017 14:00-15:00

Annette Geller: www.wirwollenweiter
HochX Theater und Live Art

„Die Welt ist geschrumpft“, heißt es im Roman In 80 Tagen um die Welt. Am Samstag, den 21. Dezember 1872 endete eine Wette darum, in welcher Zeit eine Erdumrundung möglich ist. Wie reisen wir heutzutage in einer globalen Welt um die Welt? Welche Musik treibt uns an? Eine Geschichte über das Reisen und die Freude am Spielen, die nach 4800 Sekunden Zuhause endet.

weiterlesen ...
Comic-Zeichnen (jeden Freitag)
15.12.2017 15:00-18:00

Comic-Zeichnen (jeden Freitag)
Kultur & Spielraum e.V.

Comic-Zeichnen (jeden Freitag)

Jeden Freitag von 15-18 Uhr (außer in den Schulferien) treffen sich in der Pasinger Fabrik Comiczeichner und solche die es werden wollen. Mitmachen können alle, die Lust haben, zu zeichnen und von Profis mehr über die Gestaltung von Comics und Bildergeschichten zu lernen.

weiterlesen ...
Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
15.12.2017 14:00-17:00

Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Nur Müll? Eine Mitmachausstellung

Den Müll ab in die Tonne und fertig! Aber ist das wirklich so einfach? Wohin wird der ganz Müll gebracht und was passiert dann mit ihm? In der neuen Ausstellung wirst Du zum Forscher und lüftest viele Geheimnisse rund um die Tonne! Wirf einen Blick in die großen Wertstoffcontainer und entdecke, was in ihnen steckt. Trenne, sortiere, zerlege und finde heraus, welche Materialien es gibt, woher diese kommen, wie man sie entsorgen und wieder verwenden kann. Untersuche verschiedene Gegenstände und begleite sie auf ihrem teilweise abenteuerlichen Weg zur Verwertung. Dabei erfährst du nicht nur, wie viel Müll jeden Tag entsteht, sondern auch, was du tun kannst, um Abfälle zu vermeiden. In deinem eigenen Forscherheft kannst du dann all dein Wissen mit nach Hause nehmen.

weiterlesen ...
Schwarzlichttheater (Mitmachtheater)
15.12.2017 14:00-18:00

Leuchtende Gegenstände schweben durch den Raum, Hände und Füße tanzen ohne Körper. Erlebe die fantastische Welt des Schwarzlichts und entwickel mit den anderen Kindern dein eigenes Theaterstück.

weiterlesen ...