Dahoam

Early Sunday Morning - Familienfrühstück
08.03.2020 10:00-13:30

Early Sunday Morning - Familienfrühstück
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Early Sunday Morning - Familienfrühstück

In entspannter Atmosphäre können Familien im Café im Orangehouse bei Live-Musik ihr Sonntagsfrühstück genießen. Das Frühstücksbuffet lässt mit frischen Backwaren, appetitlichen Käse- und Wurstplatten, Eiergerichten, Müsli und frischem Obst, hausgemachten Salaten, Kuchen und vielem mehr nichts missen, was zu einem abwechslungsreichen und reichhaltigen Frühstück gehört. Und das Tollste beim Early Sunday Morning: Für die kleinen Besucher gibt es ein abwechslungsreiches Kreativprogramm! In der Bastelwerkstatt können Kinder ab 3 Jahren je nach Thema eigene Werke gestalten. Außerdem hat entweder das Kinderatelier ab 4 Jahren oder die Werkstatt ab 6 Jahren geöffnet: Hier können die Kinder mit Peddigrohr flechten, Stoff- und Seidenmalen, mit Serviettentechnik gestalten, Porzellan malen und vieles mehr. Alle Kleinen ab 4 Jahren sind im Kinderkino herzlich willkommen: Hier wird nicht nur "Die Sendung mit der Maus" auf Großleinwand gezeigt, sondern es stehen auch Filme rund um Meerjungfrauen, Dschungelgeschichten, Abenteuer aus 1001 Nacht und viele andere auf dem Programm.

weiterlesen ...
Familienmatinée: Die Fidelgrille und der Maulwuf
08.03.2020 10:00-14:00

Familienmatinée: Die Fidelgrille und der Maulwuf
Kultur & Spielraum e.V.

Familienmatinée: Die Fidelgrille und der Maulwuf

Frühstücken- Hören und Sehen- Spielen und Selbermachen: Einmal im Monat ist ab 10 Uhr in der Caféteria Zeit zum Frühstücken. Gleichzeitig steht für die Kleinsten ein Mitmachangebot im Foyer bereit. Um 11 Uhr findet eine Kindertheatervorstellung, eine Lesung oder ein Musiktheaterstück statt. Dauer etwa 45 - 60 Min. Anschließend können Eltern und Kinder das wechselnde Werkstattangebot der Kinder- und Jugendkulturwerkstatt bis 14 Uhr nutzen. Heutige Vorstellung: Geigenmusik klingt wunderbar, ist aber sehr schwer! Die kleine Grille hat geübt und geübt. Und nun begeistert sie mit ihrer Musik den ganzen Sommer lang alle Tiere auf der Wiese. Wo sie hinkommt wird getanzt und gelacht. Als aber der Winter anbricht und der erste Schnee faellt, kuschelt sich jeder in sein eigenes Heim und knabbert an seine Vorräten. Sie geht von einem zum anderen, aber keiner ist bereit ihr zu helfen. Was soll sie bloß tun? Da gräbt sich der Maulwurf durch den Schnee...

weiterlesen ...
Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung
08.03.2020 10:00-17:00

Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung

Ohne Licht wäre alles dunkel. Die Erde kalt und unbewohnbar. Ohne Licht gäbe es kein Leben, keine Photosynthese, kein Pflanzenwachstum und keinen Sauerstoff. Erst die Lichtstrahlen, die in unsere Augen fallen, lassen uns sehen. Licht ist nicht greifbar, aber macht gute Laune. Es gestaltet uns Tag und Nacht und damit unseren Tagesablauf. Licht ist Energie und der Mensch macht sich diese zu Nutze. Er erschafft künstliches Licht und kommuniziert sogar damit. Was aber genau ist das Licht? Wo begegnen wir überall dem Licht? Was haben Farben mit dem Licht zu tun und wie kann man Dinge mit Licht bewegen? Und warum sind Schatten manchmal gruselig? Licht an! Und los geht’s, auf Entdeckungsreise in die faszinierende Welt des Lichts. Zerlege weißes Licht in alle denkbaren Farben, mische sie beliebig neu und finde heraus, warum eine Banane gelb und nicht rot ist. Gestalte am Lichttisch faszinierende Lichtreflexionen und Lichtbrechungen, versuche den Fisch im Wasser zu fangen und zeichne am Lasertisch ein rotes Lichtnetz.

weiterlesen ...
Post für den Tiger (nach Janosch)
08.03.2020 10:00-11:50

Post für den Tiger (nach Janosch)
Münchner Theater für Kinder

Post für den Tiger (nach Janosch)

Der kleine Bär und der kleine Tiger leben zufrieden in ihrem Haus am Fluss. Aber immer, wenn der Bär beim Angeln ist, fühlt sich der kleine Tiger sehr einsam. Deshalb bittet er den Bären, ihm einen Brief zu schreiben. Da es nicht bei einem Brief bleibt, wird der flinke Hase gebeten, die Briefe zu befördern, das heißt er wird zum Briefträger. Nun will der Elefant an seine Frau nach Afrika schreiben. Nach Afrika, über das Meer, kann aber der flinke Hase nicht laufen. Deshalb nimmt die Brieftaube den Brief mit - als Luftpost. Eines Tages fängt der kleine Tiger an mit dem Bären zu „telefonieren“ - mittels Gartenschlauch. Das macht soviel Spaß, dass nun auch die anderen Tiere im Wald miteinander telefonieren wollen...

weiterlesen ...
Der Bayerische Robin Hood
08.03.2020 11:00-12:00

Der Bayerische Robin Hood
Münchner Marionettentheater

Der Bayerische Robin Hood

Nach 4 Märchenerzählungen und 2 Käfer-Mary-Krimis erzählen die beiden Autoren, Komponisten und Schauspieler Heinz-Josef Braun und Stefan Murr nun eine ganz besondere Abenteuer-Geschichte: "Der Bayerische Robin Hood". Wie immer in ihrer völlig eigenen bayerischen Art und mit vielen Liedern. Sie schlüpfen in alle Rollen und machen es Robin Hood nicht immer leicht, seiner Marianne und dem König Bärenherz zu helfen. Denn der Sheriff von Kaiserschmarrn mit Hilfe der gefürchteten Haudrauf-Ritter und dem glitschigen Orakel von Gequakel lauert auf seine Chance, sich den Thron zu schnappen. Aber mit den beiden Piraten-Ratten Ratz und Fatz, der Schnorchel-Resi, dem Laber-Sepp und dem Bruder Stiergnack stehen dem bayerischen Robin Hood entschlossene Gefährten zur Seite, um dem Sheriff einen Strich durch die Rechnung zu machen...

weiterlesen ...
Kasperl und die Räuberbande
08.03.2020 11:00-12:00

Kasperl und die Räuberbande
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Kasperl und die Räuberbande

Kasperl, Omi und Gretel haben für einen guten Zweck Geld gesammelt, leider hat eine Räuberbande davon erfahren und will, wie der Polizist Schnurriegel erfahren hat, Kasperl und Omi überfallen. Kasperl weiß, wie er das Geld retten kann, dass dies aber nur mit Hilfe von Gretel geschehen soll, missfällt dem Polizisten sehr, man weiß ja - Mädchen! Als es jedoch mit Gretels Idee gelingt, die Räuber zu fangen, muss er zugeben, dass Mädchen doch gar nicht so "schwach" sind.

weiterlesen ...
Kinder können Kunst... Kostüm
08.03.2020 13:00-17:00

Jeden Sonntag ist Familientag in der Pinakothek der Moderne. Kinder ab fünf Jahren können in kleinen Gruppen gemeinsam zeichnen, malen und basteln - und das ohne Anmeldung, solange Plätze frei sind. Inspiriert wirst du von Themen der Kunst und des Design im Museum. Ein Team erfahrener Vermittlerinnen und Vermittler begleitet dich und bietet Führungen in die Ausstellungen an.

weiterlesen ...
Winterspielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
08.03.2020 13:30-16:30

Winterspielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Winterspielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag

Lust auf Spielen und Toben im Freien - auch im Herbst und Winter? Dann bist du bei den sonntäglichen Spielnachmittagen des Sportamtes / FreizeitSport in Münchner Parks genau richtig! Die Spielleiterinnen und Spielleiter bieten Bewegungsspiele mit und ohne Geräte an. Je nach Schneelage können alle Arten von Rutschfahrzeugen von der Plastikplane bis zum LKW-Reifen gegen Pfand ausgeliehen, Schneeiglus gebaut und Schneegemälde erstellt werden. Doch auch ohne Schnee macht das "fahren" mit Sommerskiern, Pedalofahren, Stelzengehen, Hockeyspielen, mit dem Erdball oder Schwungtuch toben oder seine Geschicklichkeit im Rolli-Parcours ausprobieren jung und alt einen Riesenspaß. Die Teilnahme an den Winterspielnachmittagen ist selbstverständlich kostenlos. Sie finden, außer bei Regen, jeden Sonntag bis Ende April von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Und zwar zeitgleich im Ost-, West- und Luitpoldpark. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit!

weiterlesen ...
Winterspielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
08.03.2020 13:30-16:30

Winterspielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Winterspielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag

Lust auf Spielen und Toben im Freien - auch im Herbst und Winter? Dann bist du bei den sonntäglichen Spielnachmittagen des Sportamtes / FreizeitSport in Münchner Parks genau richtig! Die Spielleiterinnen und Spielleiter bieten Bewegungsspiele mit und ohne Geräte an. Je nach Schneelage können alle Arten von Rutschfahrzeugen von der Plastikplane bis zum LKW-Reifen gegen Pfand ausgeliehen, Schneeiglus gebaut und Schneegemälde erstellt werden. Doch auch ohne Schnee macht das "fahren" mit Sommerskiern, Pedalofahren, Stelzengehen, Hockeyspielen, mit dem Erdball oder Schwungtuch toben oder seine Geschicklichkeit im Rolli-Parcours ausprobieren jung und alt einen Riesenspaß. Die Teilnahme an den Winterspielnachmittagen ist selbstverständlich kostenlos. Sie finden, außer bei Regen, jeden Sonntag bis Ende April von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Und zwar zeitgleich im Ost-, West- und Luitpoldpark. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit!

weiterlesen ...
Winterspielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag
08.03.2020 13:30-16:30

Winterspielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Winterspielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag

Lust auf Spielen und Toben im Freien - auch im Herbst und Winter? Dann bist du bei den sonntäglichen Spielnachmittagen des Sportamtes / FreizeitSport in Münchner Parks genau richtig! Die Spielleiterinnen und Spielleiter bieten Bewegungsspiele mit und ohne Geräte an. Je nach Schneelage können alle Arten von Rutschfahrzeugen von der Plastikplane bis zum LKW-Reifen gegen Pfand ausgeliehen, Schneeiglus gebaut und Schneegemälde erstellt werden. Doch auch ohne Schnee macht das "fahren" mit Sommerskiern, Pedalofahren, Stelzengehen, Hockeyspielen, mit dem Erdball oder Schwungtuch toben oder seine Geschicklichkeit im Rolli-Parcours ausprobieren jung und alt einen Riesenspaß. Die Teilnahme an den Winterspielnachmittagen ist selbstverständlich kostenlos. Sie finden, außer bei Regen, jeden Sonntag bis Ende April von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Und zwar zeitgleich im Ost-, West- und Luitpoldpark. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit!

weiterlesen ...
FabLabKids: 3D-Modellierung und 3D-Druck für Kids
08.03.2020 14:00-17:00

FabLabKids: 3D-Modellierung und 3D-Druck für Kids
FabLab München e.V.

FabLabKids: 3D-Modellierung und 3D-Druck für Kids

Wolltest du immer schon wissen, wie ein 3D-Drucker funktioniert und wie du deine Ideen mit dem 3D-Drucker umsetzen kannst? In diesen Kurs lernst du, wie man eine 3D-Zeichung mit einem 3D-Modellierungsprogramm erstellt und diese dann in 3D ausdruckt.

weiterlesen ...
Feuerschwert und Sternenhimmel - wer kennt die Geschichte? (MVHS-Workshop)
08.03.2020 14:00-16:00

Feuerschwert und Sternenhimmel - wer kennt die Geschichte? (MVHS-Workshop)
Museum Villa Stuck

Die Villa Stuck ist ein sagenhafter Ort: luftige Tänzerinnen, feurige Ungeheuer, steinerne Meeresgötter und eine gemalte Maus bevölkern Haus und Garten. Wir hören spannende Geschichten über die Sagengestalten des Hauses und die früheren Hausbewohner. Anschließend malen wir selbst ein Haus mit Tieren und Ungeheuern.

weiterlesen ...
LEOs Sonntagszeit: City Stories Erzählwerkstatt
08.03.2020 14:00-18:00

LEOs Sonntagszeit: City Stories Erzählwerkstatt
PA / SPIELkultur e.V.

LEOs Sonntagszeit: City Stories Erzählwerkstatt

Weltfrauentag An diesem besonderen Tag erzählen wir Geschichten von besonders mutigen, spannenden oder starken Mädchen und Frauen – als Fotogeschichte, Comic, Trickfilm und vieles mehr! Jungs und Männer sind natürlich auch willkommen.

weiterlesen ...
Saatkugeln und eigenes Minigärtchen gestalten
08.03.2020 14:00-17:00

Saatkugeln und eigenes Minigärtchen gestalten
MUZ e.V. - Münchner Umwelt-Zentrum im ÖBZ

Auf die Samen, fertig - los! Hier kannst du die Wiesen und Beete in ihrer Umgebung vielfältiger machen. Wir bereiten bunte "Explosionen" vor, die im Frühling ihre Wirkung nicht verfehlen! Samen, die von den Gärtner/innen am ÖBZ im Herbst gesammelt wurden, sortierst du sorgsam vor und füllst sie in selbst gestaltete Samentütchen zum Mitnehmen für den Balkon oder Garten daheim. Du setzt Gemüsesamen gleich in die Erde zum Vorziehen an der Fensterbank. Über das Heranziehen bunter Pflanzenteppiche fördern wir die Bienenweide und steigern das Nahrungsangebot für heimische Insekten. Für Überraschungen werden die selbst geformten Saatkugeln sorgen.

weiterlesen ...
Tatort Blutenburg (Kinderführung)
08.03.2020 14:00-16:00

Tatort Blutenburg (Kinderführung)
StattReisen München e.V.

Tatort Blutenburg (Kinderführung)

Kinderdetektive auf Spurensuche an der Würm. Wir schreiben das Jahr 1488: Meister Jörg ist verzweifelt. Er muss die Kapelle der Blutenburg rasch vollenden, doch rätselhafte Vorfälle behindern den Bau. Wer oder was steckt dahinter? Deine Hilfe zur Lösung des Falls ist gefragt! Kinderführung rund um Schloss Blutenburg bis zu St. Georg in Obermenzing. In Form eines Detektivspiels erfährst du Spannendes über das Leben der Bauern und Handwerker, sowie des "pensionierten" Herzogs Sigismund rund um das Schloss und der ehemaligen Hofmark Obermenzing im späten 15. Jahrhundert. Du bekommst einen Plan, suchst die richtige Route und löst an den einzelnen Stationen kleine Aufgaben. Der Rundgang führt dich durch das dörflich ercheinende Obermenzing, an dem Fluss Würm entlang und endet im Hof der Blutenburg. Zwischendurch gibt es kleine Überraschungen.

weiterlesen ...
Abenteuergeschichten im Museum - Die Museumsmuffel-Bande
08.03.2020 15:00-16:00

Abenteuergeschichten im Museum - Die Museumsmuffel-Bande
Bayerisches Nationalmuseum

Abenteuergeschichten im Museum - Die Museumsmuffel-Bande

Wenn du an Abenteuern und kniffligen Aufgaben Spaß hast, bist du hier genau richtig. Seit vielen Jahren schon schleicht eine Bande von Kindern durchs Museum. Trau dich und komm mit! Dann hörst du Haarsträubendes, erfährst Nützliches oder darfst auch mal eine Mutprobe bestehen. Die Geschichtenerzählerin Katharina Ritter lädt dich dazu ein.

weiterlesen ...
Die fantastische Reise des Korbinian Fox
08.03.2020 15:00-16:30

Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Münchner Marionettentheater

Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist… In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet...

weiterlesen ...
Kasperl und das Frühlingsfest - Laimer Puppenschrank
08.03.2020 15:00-16:00

Kasperl und das Frühlingsfest - Laimer Puppenschrank
Interim - Bürgertreff Laim e.V.: Laimer Puppenschrank

Kasperl und das Frühlingsfest - Laimer Puppenschrank

Komm mit deiner ganzen Familie ins Interim und schaue dir dieses Kasperltheaterstück an. Von und mit Familie Rotter-Kumpf.

weiterlesen ...
Kasperl und die Räuberbande
08.03.2020 15:00-16:00

Kasperl und die Räuberbande
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Kasperl und die Räuberbande

Kasperl, Omi und Gretel haben für einen guten Zweck Geld gesammelt, leider hat eine Räuberbande davon erfahren und will, wie der Polizist Schnurriegel erfahren hat, Kasperl und Omi überfallen. Kasperl weiß, wie er das Geld retten kann, dass dies aber nur mit Hilfe von Gretel geschehen soll, missfällt dem Polizisten sehr, man weiß ja - Mädchen! Als es jedoch mit Gretels Idee gelingt, die Räuber zu fangen, muss er zugeben, dass Mädchen doch gar nicht so "schwach" sind.

weiterlesen ...
Kinder- & Familienkino: Der aktuelle Film
08.03.2020 15:00-16:30

Kinder- & Familienkino: Der aktuelle Film
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Kinder- & Familienkino: Der aktuelle Film

Jeden Sonntag um 15 Uhr werden Filme mit Altersfreigabe ab 0 bzw. 6 Jahren gezeigt. Es zwei unterschiedliche Kategorien von Filmen gibt, die sich wöchentlich abwechseln: "Der aktuelle Film" - Unter diese Kategorie fallen aktuelle Blockbuster, die in den meisten Fällen nicht älter als ein bis zwei Jahre sind oder sogar aktuell in den Kinos (an)laufen. "Der besondere Film" - Was macht einen Film zu einem besonderen Film? Unter dieser Kategorie haben wir eine Auswahl von Kinderfilmen aus verschiedensten Jahrzehnten getroffen, die als Klassiker gelten oder durch ihre besondere Qualität im kollektiven Gedächtnis geblieben sind. Von den großen Disney-Klassikern über Werke bekannter Regisseure und beliebter Kinderbuchverfilmungen ist alles dabei. Kinder sind sowohl alleine (ab 8 Jahren) als auch in Begleitung von Familienmitgliedern herzlich willkommen. Welche Filme laufen, findest du auf den Aushängen im Haus.

weiterlesen ...
Rotkäppchen und der arme Wolf (nach den Gebrüdern Grimm)
08.03.2020 15:00-16:45

Rotkäppchen und der arme Wolf (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Rotkäppchen und der arme Wolf (nach den Gebrüdern Grimm)

Als Rotkäppchen ihrer kranken und fast blinden Großmutter Kuchen und Wein bringen soll, wird sie eindringlich vor dem „bösen Wolf“ gewarnt. Doch im Wald trifft Rotkäppchen auf ein verzweifeltes Häufchen Elend, den Wolf. Der beteuert, dass er keiner Seele etwas antut, und klagt, dass alles, was im Wald oder im Dorf passiert, ihm in die Schuhe geschoben wird. Rotkäppchen glaubt dem armen Wolf, ist aber enttäuscht, als sie hört, dass der armen Großmutter der Wein und der Kuchen geraubt wurden - vom Wolf, wie Großmutter sagt. Rotkäppchen stellt ihn zur Rede, und schnell kommt heraus, dass irgendjemand auf Kosten des Wolfes sein Unwesen treibt. Dieser Bösewicht muss überführt werden. Deshalb verkleidet sich der Wolf als Großmutter und legt sich in ihr Bett. Und als der falsche Wolf kommt …. aber wir wollen nicht zu viel verraten.

weiterlesen ...
Puppentheater im HeideHaus: Kasperl & die grantige Kröte
08.03.2020 15:30-16:30

Puppentheater im HeideHaus: Kasperl & die grantige Kröte
Heideflächenverein Münchener Norden e.V.

Wann wird´s denn endlich Frühling? Der Kasperl kann es nach dem langen Winter kaum erwarten, weil er seine Freunde in der Heide vermisst. Er macht sich deshalb auf den Weg, um sie zu besuchen und ihre Winterruhe zu beenden. Dabei lauern natürlich Gefahren und es gilt einige Hindernisse zu überwinden. Und nicht alle Tiere sind begeistert davon, dass sie vom Kasperl geweckt werden...

weiterlesen ...
Machtspiele - Tierische Unterhaltung
08.03.2020 16:00-17:00

Machtspiele - Tierische Unterhaltung
Schauburg - Theater für junges Publikum der LH München

Eine Ensembleproduktion: Mäuse, Kaninchen oder Hamster lassen sich gut im Käfig in Kinderzimmern halten. Durch sie werden die jungen Besitzer*innen zu stolzen Tierpflegern und fantasievollen Dompteuren. Gerne füttern, putzen und streicheln sie ihre Lieblinge, auch wenn die Kunststücke (noch) nicht gelingen. Wenn nun aber ein großer Tierkäfig in der Schauburg steht und die Tierchen wundersamste Kunststücke beherrschen, wer behält dann den Überblick und wer trägt die Verantwortung? Das Ensemble der Schauburg lädt mit dieser Inszenierung das Publikum zu einem interaktiven Spiel um Macht und Realitäten ein. Ariel Doron, Puppenspieler und -regisseur aus Tel Aviv, wird mit dem Ensemble alle Spielzüge zwischen Tier und Mensch erproben und verrückte Machtgefüge überprüfen. Als Regisseur stellte er sich in der Schauburg mit der Uraufführung "Tür zu" vor.

weiterlesen ...
Machtspiele - Tierische Unterhaltung
09.03.2020 11:00-12:00

Machtspiele - Tierische Unterhaltung
Schauburg - Theater für junges Publikum der LH München

Eine Ensembleproduktion: Mäuse, Kaninchen oder Hamster lassen sich gut im Käfig in Kinderzimmern halten. Durch sie werden die jungen Besitzer*innen zu stolzen Tierpflegern und fantasievollen Dompteuren. Gerne füttern, putzen und streicheln sie ihre Lieblinge, auch wenn die Kunststücke (noch) nicht gelingen. Wenn nun aber ein großer Tierkäfig in der Schauburg steht und die Tierchen wundersamste Kunststücke beherrschen, wer behält dann den Überblick und wer trägt die Verantwortung? Das Ensemble der Schauburg lädt mit dieser Inszenierung das Publikum zu einem interaktiven Spiel um Macht und Realitäten ein. Ariel Doron, Puppenspieler und -regisseur aus Tel Aviv, wird mit dem Ensemble alle Spielzüge zwischen Tier und Mensch erproben und verrückte Machtgefüge überprüfen. Als Regisseur stellte er sich in der Schauburg mit der Uraufführung "Tür zu" vor.

weiterlesen ...
Fußballtraining für Kinder in der Glocke
09.03.2020 14:00-16:00

Fußballtraining für Kinder in der Glocke
Glockenbachwerkstatt e.V.

Freies Spiel in offenen Gruppen auf unserem Bolzplatz. Im Vordergrund stehen der Spaß an der Sache und sportliche Fairness - spielerisch erlernen die Kinder die Grundregeln des Fußballs.

weiterlesen ...