Dahoam

Großes Kinderkino: Ooops! Die Arche ist weg
22.11.2019 15:00-16:30

Großes Kinderkino: Ooops! Die Arche ist weg
Kinder- und Jugendbibliothek Am Gasteig

Großes Kinderkino: Ooops! Die Arche ist weg

Der kleine Finny ist ein undefinierbares buntes Tier und Leah ist ein kleines gefährliches Raubtier. Beide schaffen es nicht rechtzeitig zurück auf die Arche, um sich vor der großen Flut zu retten, deshalb versuchen ihre Eltern die Arche zum Umkehren zu bewegen. Dramatisch, rasant und sehr komisch! Deutschland/Belgien/Luxemburg/Irland 2015, Regie: Toby Genkel, Sean McCormack, 87 Minuten

weiterlesen ...
KunstWerkRaum: Portrait und Monotypie
22.11.2019 15:00-17:30

KunstWerkRaum: Portrait und Monotypie
MPZ - Museumspädagogisches Zentrum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialen ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis. Ein Projekt des interkulturellen Programms „Yes, we are open“ in der Pinakothek der Moderne. Eine Kooperation des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ) und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne.

weiterlesen ...
Schnupperstunde Radio-Studio - für Kinder (jeden Freitag)
22.11.2019 15:00-16:00

Schnupperstunde Radio-Studio - für Kinder (jeden Freitag)
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Schnupperstunde Radio-Studio - für Kinder (jeden Freitag)

Du wolltest schon immer ein Interview führen oder einfach mal Geräusche aufnehmen? Dann bist du in unserem Radio-Studio „Funkstation 36“ genau richtig. Hier lernst du Radio-Journalismus kennen und sammelst erste Erfahrungen mit Aufnahmegeräten.

weiterlesen ...
Theaterkurs I - Schnupperkurs mit Werkschau
22.11.2019 15:00-18:00

Theaterkurs I - Schnupperkurs mit Werkschau
Kultur & Spielraum e.V.

Theaterkurs I - Schnupperkurs mit Werkschau

Spielerische Übungen, Sprechen, Pantomime, Bewegung, Schminken und Verkleiden. Gemeinsam werden Szenen oder eine ganze Geschichte entwickelt und am Ende vor Publikum aufgeführt. Auch die Requisiten und das Buehnenbild werden gemeinsam gestaltet.

weiterlesen ...
Kinderkino im Horizont-Haus Domagkpark (jeden Freitag)
22.11.2019 15:15-16:45

Kinderkino im Horizont-Haus Domagkpark (jeden Freitag)
HORIZONT e.V.

Kinderkino im Horizont-Haus Domagkpark (jeden Freitag)

Jeden Freitag gibt es für dich und deine Eltern im Spagat-Kinderkino des Horizont-Hauses Domagkpark einen Film ab 0 Jahren. Im MaxiMahl gibt es Kuchen und Kaffee. Mach es dir gemütlich!

weiterlesen ...
Pasing kreuz & quer - Stadtteilreporter*innen gesucht!
22.11.2019 15:30-17:30

Pasing kreuz & quer - Stadtteilreporter*innen gesucht!
Kultur & Spielraum e.V.

Pasing kreuz & quer - Stadtteilreporter*innen gesucht!

Es gibt eine Menge zu entdecken und zu erfahren über den Stadtteil Pasing: Wo sind tolle Plätze und besondere Orte? Wo leben interessante Menschen? Und wo gibt es spannende Geschichten und ungewöhnliche Begebenheiten? Für den Kinderstadtplan www.pasing-kreuzundquer.de suchen wir Forscher und Entdecker, die Lust haben, auf Spurensuche zu gehen und zu erkunden, was es hier alles gibt und für Kinder wichtig ist. Ausgerüstet mit Mikrophon und Kamera brechen wir auf zu Streifzügen und Entdeckungsreisen in den Stadtteil!

weiterlesen ...
Sprechstunde mit der Kinderbeauftragten
22.11.2019 15:30-17:00

Sprechstunde mit der Kinderbeauftragten
Kultur & Spielraum e.V.

Sprechstunde mit der Kinderbeauftragten

Kinder aus dem Münchner Westen haben die Gelegenheit mit Evelyn Lang (Kinderbeauftragte im Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing), Fachleuten aus der Verwaltung und Stadtteilpolitiker*innen ihre Wünsche und Probleme zu diskutieren und Anregungen zu geben, wie der Münchner Westen kinderfreundlicher wird.

weiterlesen ...
iz art Künstleratelier in der Parkstadt Schwabing (jeden Freitag)
22.11.2019 16:00-18:00

iz art Künstleratelier in der Parkstadt Schwabing (jeden Freitag)
PA / SPIELkultur e.V.

iz art Künstleratelier in der Parkstadt Schwabing (jeden Freitag)

Jeden Freitag Nachmittag bietet das Team von PA/ SPIELkultur dir Raum, dich künstlerisch auszutoben. Bringe deine Freund*innen mit oder treffe vor Ort neue. Bastele, male, baue, spiele und vieles mehr. Jedes Mal ist ein anderes buntes Programm geboten. Du hast eigene Ideen? Super! Das Team setzt gerne deine Wünsche und Ideen gemeinsam um. Bei uns ist für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

weiterlesen ...
Offene Radio-Redaktion (jeden Freitag)
22.11.2019 16:00-18:00

Offene Radio-Redaktion (jeden Freitag)
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Offene Radio-Redaktion (jeden Freitag)

Hier kannst du Fragen nachgehen, die dich beschäftigen, und daraus Podcasts für die Homepage vom Feierwerk basteln. Wer seine Radio-Stimme lieber schont, kann auch eine Lizenz zum Schneiden erwerben. Alldiejenigen, die vor allem Lust aufs Sprechen haben, können eine Probeaufnahme machen und mit ein bisschen Glück bei einer zukünftigen Sendeproduktion für die "Kurzwelle" von Radio Feierwerk 92,4 (UKW) dabei sein.

weiterlesen ...
Redaktion der Münchner Kinderzeitung - immer Freitags
22.11.2019 16:00-17:30

Redaktion der Münchner Kinderzeitung - immer Freitags
Kultur & Spielraum e.V.

Redaktion der Münchner Kinderzeitung - immer Freitags

Was gibt’s Neues in München? Was ist für Kinder in der Stadt geboten? Und was bewegt Münchner Mädchen und Jungen? Die Redaktion der stadtweiten Münchner Kinderzeitung trifft sich jeden Freitag in der Pasinger Fabrik und sucht laufend neue Reporterinnen und Redakteure! Hier kannst du Berichte und Reportagen schreiben, Umfragen und Interviews machen, Fotostories und Rätsel gestalten oder kurze Videos für die neue App produzieren und vieles mehr.

weiterlesen ...
Münchner Sternstunden für Kinder (jeden Freitag)
22.11.2019 17:00-19:00

Münchner Sternstunden für Kinder (jeden Freitag)
Bayerische Volkssternwarte München e.V.

Münchner Sternstunden für Kinder (jeden Freitag)

Möchtest du nachschauen, ob es den Mann im Mond gibt? Oder hast du dich schon mal gefragt, warum die Milchstraße Milchstraße heißt? Du darfst dem Team der Bayerischen Volkssternwarte Löcher in den Bauch fragen und zusammen mit deinen Eltern auf Entdeckungsreise gehen: Das Observatorium: ganz oben auf dem Dach gibt es draußen eine Plattform, die du unter der Anleitung von Hobbyastronomen erkunden darfst. Eigene Himmelsbeobachtungen an den Fernrohren (geht natürlich nur, wenn keine Wolken die Sicht versperren): du schaust durch die Riesenfernrohre in den Himmel und entdeckst spannende Welten. Das Planetarium: hier siehst du in einem dunklen Raum den Sternenhimmel an der Decke - fast genauso, wie er in echt über München aussieht. Der Ausstellungsraum: hier machst du dir ein Bild von Sonne, Mond und Erde... Manchmal findet auch noch eine Vorführung im Vortragssaal statt.

weiterlesen ...
Lesenacht „Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner“
22.11.2019 19:30-22:00

Lesenacht „Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner“
Echo e.V.

Lesenacht „Zum 120. Geburtstag von Erich Kästner“

Bei der Lesenacht im 65° Ost schmökern wir uns diesmal durch die Kinderbuch-Klassiker von Erich Kästner. Der berühmte Schriftsteller würde heuer seinen 120. Geburtstag feiern. Zu seinem Jubiläum stehen zum Beispiel die spannenden Abenteuer von Emil und den Detektiven, die Geschichten vom doppelten Lottchen oder „Das fliegende Klassenzimmer“ auf dem Programm. Anmeldung bis zum Vortag bis 12 Uhr erforderlich unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de Die Lesenächte des Echo e.V. finden abwechselnd im Quax, Helsinkistr. 100, und der Quax-Filiale, Astrid-Lindgren-Straße 65, im 65° Ost statt !!!

weiterlesen ...
Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung
23.11.2019 10:00-17:00

Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung

Ohne Licht wäre alles dunkel. Die Erde kalt und unbewohnbar. Ohne Licht gäbe es kein Leben, keine Photosynthese, kein Pflanzenwachstum und keinen Sauerstoff. Erst die Lichtstrahlen, die in unsere Augen fallen, lassen uns sehen. Licht ist nicht greifbar, aber macht gute Laune. Es gestaltet uns Tag und Nacht und damit unseren Tagesablauf. Licht ist Energie und der Mensch macht sich diese zu Nutze. Er erschafft künstliches Licht und kommuniziert sogar damit. Was aber genau ist das Licht? Wo begegnen wir überall dem Licht? Was haben Farben mit dem Licht zu tun und wie kann man Dinge mit Licht bewegen? Und warum sind Schatten manchmal gruselig? Licht an! Und los geht’s, auf Entdeckungsreise in die faszinierende Welt des Lichts. Zerlege weißes Licht in alle denkbaren Farben, mische sie beliebig neu und finde heraus, warum eine Banane gelb und nicht rot ist. Gestalte am Lichttisch faszinierende Lichtreflexionen und Lichtbrechungen, versuche den Fisch im Wasser zu fangen und zeichne am Lasertisch ein rotes Lichtnetz.

weiterlesen ...
Ich sehe was, was du nicht siehst! (1-4- Kurstermine)
23.11.2019 10:30-11:30

Ich sehe was, was du nicht siehst! (1-4- Kurstermine)
Familienzentrum Laim

Kunstkurs für Kinder von 3 bis 8 Jahren, mit oder ohne Eltern: durch die Kunst erlebst du die Sprache der Farben und Formen und erfährst durch Musik und Spiel Interessantes über Kunstgeschichte. Nach dem lebhaften Kennenlernen des Kunstwerkes werden wir anschließend eigene Kunstwerke mit verschiedenen Materialien schaffen.

weiterlesen ...
Architekturworkshop: Diorama
23.11.2019 10:00-13:00

Der indische Architekt Balkrishna Doshi arbeitet mit Fantasie, Erinnerungen, Mythen und Bildern genauso wie mit Räumen, Gebäuden, Wegen oder Plätzen. Das Zusammenspiel ist das Besondere, was es mit den Menschen macht und umgekehrt. In der Ausstellung betrachten wir das genauer und bauen dann dazu unsere eigenen räumlichen Kombinationen.

weiterlesen ...
Art Spot zu Gast: Geometrischer Stil - Origami Style (Kurs, Teil 2)
23.11.2019 10:00-13:00

Art Spot zu Gast: Geometrischer Stil - Origami Style (Kurs, Teil 2)
Museum Villa Stuck

In der Designwelt ist der Stil schon längst etabliert - nun werden wir diese moderne Form von Kunst auch selbst lernen. Wir zaubern aus einfachen Formen, kräftigen Farben und mit Lineal und Bleistift Tiere und Menschen auf das Papier. Dabei lernen wir den Umgang mit Perspektive im Detail und auch den richtigen Einsatz von Licht und Schatten. An Tag 1 wagen wir uns an verschiedene Tiere, zerlegen sie in Flächen und lassen sie wirken, als wären sie in einem 3D-Programm entstanden. Am zweiten Tag machen wir das dann mit dem menschlichen Gesicht – wir basteln uns einen menschlichen Kopf aus verschiedenen Winkeln. Vielleicht wagen wir uns sogar an Selbstportraits.

weiterlesen ...
Die Sterntaler (nach den Gebrüdern Grimm)
23.11.2019 10:00-11:45

Die Sterntaler (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Die Sterntaler (nach den Gebrüdern Grimm)

Der Weihnachtsmarkt einer kleinen Stadt geht zu Ende. Die Händler sind alle recht zufrieden mit dem Verkauf - alle, bis auf die kleine Hanne, ein armes Waisenmädchen, das versucht hat, selbst gebastelte Spielsachen zu verkaufen. Vergeblich! Hanne ist aber trotzdem nicht traurig, denn sie hat ja die Sterne am Himmel. Wie sie dasitzt und träumt, erscheint ihr die Sternenfee und erfüllt ihr den größten Wunsch: Sie nimmt Hanne mit zu den Sternen. Genauer gesagt in die Sternenschmiede, wo kaputte Sterne repariert und auch ganz neue Sterne geschmiedet werden. Nachdem Hanne wieder zur Erde zurückgekehrt ist, wird in der Sternenschmiede beraten, welches Erdenkind dieses Jahr nach einigen Prüfungen mit Sterntalern belohnt werden soll. Für die Gesellen ist das keine Frage: Die kleine Hanne! Dem Meister allerdings gefällt dieser Vorschlag überhaupt nicht.

weiterlesen ...
FabLabKids: Entdecke die Welt der Roboter und Programmierer 4.0
23.11.2019 10:00-12:00

FabLabKids: Entdecke die Welt der Roboter und Programmierer 4.0
FabLab München e.V.

FabLabKids: Entdecke die Welt der Roboter und Programmierer 4.0

In 4 Einheiten wollen wir uns Schritt für Schritt dem Thema Programmieren nähern. Was heißt eigentlich Programmieren? Wie funktioniert ein Roboter/Computer? Angefangen von Cubetto und Beebot, über Lego WeDo und Dash bis hin zu ersten selbst erstellten Spielen in Scratch lernen wir die Welt der Maker kennen und haben am Ende des Kurses ein Grundverständis von Programmierung gewonnen, auf das sich aufbauen lässt. !!!Bitte die genauen Kurszeiten beachten!!! Sa., 23.11.2019 - 10:00-12:00 Uhr Sa., 30.11.2019 - 10:00-12:00 Uhr Sa., 07.12.2019 - 10:00-12:00 Uhr So.(!), 15.12.2019 - 10:00-12:00 Uhr

weiterlesen ...
Naturkosmetik-Workshop - plastikfrei und selbstgemacht
23.11.2019 10:30-17:00

Naturkosmetik-Workshop - plastikfrei und selbstgemacht
Landesverbund für Vogelschutz München

Naturkosmetik-Workshop - plastikfrei und selbstgemacht

Suchst du nach einer Alternative für Körperpflege-Produkte, ohne bedenkliche Substanzen für deine Gesundheit und die Umwelt? Möchtest du einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, um sinnlose Verpackung und Plastik zu vermeiden? Oder brauchst du einfach ein schönes und persönliches Geschenk, am besten etwas Sinnvolles? Alles das bekommst du in diesem Workshop - Spaß am Selbermachen inbegriffen! Dafür lernst du, die Heilwirkung von Spitzwegerich, Salbei, Thymian, Ringelblume & Co zu nutzen. Dank einfacher Rezepturen sind deine Naturkosmetik-Produkte im Handumdrehen fertig und das Gelingen ist garantiert. Durch experimentieren mit Farben und Düften, entstehen ganz individuelle Handseifen, Salben, Badesalze und Duftsäckchen. Diese Geschenke aus der Natur sind günstig und dennoch wirkungsvoll und ganz ohne Nebenwirkungen. Du wirst staunen und die Umwelt wird sich bedanken!

weiterlesen ...
Advent, Advent, ein Lichtlein brennt (Familienaktion)
23.11.2019 13:00-16:00

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt (Familienaktion)
MPZ - Museumspädagogisches Zentrum

Für viele Kinder und auch viele Erwachsene ist der Advent die schönste Zeit des Jahres. Die Adventszeit ist verbunden mit Kerzen, Düften wie Zimt und Vanille und schönen Bräuchen wie zum Beispiel dem Aufstellen eines Adventskranzes. Bei einer Führung lernen die Teilnehmenden unter anderem Tanne, Fichte, Kiefer sowie Vanille, Zimt und andere Weihnachtsgewürze kennen und erfahren einiges über deren mögliche Nutzung. Anschließend können sie ihren eigenen Adventskranz binden und verzieren oder ein Adventsgesteck anfertigen. Eine Veranstaltung des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ) in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

weiterlesen ...
Familienführung zu "Van Dyck"
23.11.2019 13:00-14:00

Anthonis van Dyck malte Porträts von Fürsten und Schönheiten seiner Zeit. Wir begeben uns auf eine Zeitreise und fragen uns, was seine Bilder eigentlich so lebendig macht. Viele Menschen auf den Bildern, sogar Van Dyck selbst, tragen besonders schicke Kleider - wie Wams, Mantel und französische Seide. Neben den Porträtierten entdecken wir aber auch Tiere und Sachen, die uns viel über den Dargestellten und sein Leben verraten werden.

weiterlesen ...
Info und Aktion: Brettspiele-Erfinderwerkstatt
23.11.2019 13:00-17:00

Info und Aktion: Brettspiele-Erfinderwerkstatt
Spiellandschaft Stadt e.V.

Der Kooperationspartner Spiellandschaft Westkreuz - Spielhaus ist heute zu Gast im KIDS im Jugendinformationszentrum (JIZ) und erfindet und baut mit dir dein eigenes Brettspiel. Dazu stehen dir verschiedene Materialien, wie Holz, Papiel und Salzteig zur Verfügung. Die Kinderinformation im JIZ in der Nähe vom Marienplatz öffnet für dich jeden Samstag die Türen. Dort kannst du dich informieren zu allen Themen rund um Spiel und Angebote für Kinder in München. Samstags erreichst du uns dort unter Tel. 089-550521559.

weiterlesen ...
Münchner Bücherschau: Verlag Bunt & Vielfalt (offene Werkstätten)
23.11.2019 13:00-18:00

Münchner Bücherschau: Verlag Bunt & Vielfalt (offene Werkstätten)
Kultur & Spielraum e.V.

Die Erfindung des Bilderbuchs war mit der Idee verknüpft, Kindern die Welt zu erklären. Eine Vielzahl unterschiedlicher Erzählweisen, Arbeitstechniken und Formen sowie die Verbindung zu anderen Medien typisieren Bilderbücher heute. Was passiert, wenn sich ursprüngliche Konzepte von Bilderbüchern auflösen, wenn man Bilder und Texte voneinander trennt, Passagen austauscht, Bilderbuchheld*innen in andere Bilderbuchwelten versetzt? Bilderbücher vom Ende her erzählt, in der Mitte umkehrt und sich dabei einer Erzählidee aus einem anderen Bilderbuch bedient? Oder ganz einfach, wenn Struwwelpeter bei den Wilden Kerlen vorbeischaut? Wir erkunden unsere eigene reichhaltige Bilderbuchsammlung sowie die Bilderbücher in der Ausstellung und arbeiten dann an eigenen Bilderbuch-Produktionen: Mit Schere, Foto-Kopierer, Kleber, einfachen Drucktechniken, analogen Kopierverfahren, digitalen Werkzeugen wie Scanner, Computer mit entsprechender Software entstehen aus dem Stückwerk eigene Erzählungen und Buch-Objekte, deren Lesart sich deutlich von den Originalen unterscheiden wird.

weiterlesen ...
Art Spot zu Gast: Modellzeichnen von Designerschuhen (Kurs)
23.11.2019 14:00-17:00

Art Spot zu Gast: Modellzeichnen von Designerschuhen (Kurs)
Museum Villa Stuck

Schuhe sind geduldig, wenn sie Modell stehen. Daher haben wir in diesem Kurs Zeit, die Designermodelle in Ruhe zu betrachten und in die Hand zu nehmen, bevor wir sie auf Papier verewigen. Mit Bleistift, Buntstift oder Gouache zeichnen wir realitätsgetreue Abbilder der Modelle. Die Designerschuhe kommen in unterschiedlichsten Formen und Farben, in verschiedenen Modellen und in allen Abstufungen von verspielt bis elegant daher. Damit die Schuhe möglichst echt wirken, wird besonders auf Perspektive, Proportionen und den Einsatz von Licht und Schatten geachtet, denn erst damit wird beim Zeichnen räumliche Tiefe dargestellt.

weiterlesen ...
Himmel und Hände
23.11.2019 14:00-14:55
Himmel und Hände

Gemeinsam sind sie das A und O - doch was das tatsächlich bedeutet, wird ihnen erst klar, als der erste Schultag naht. Die Freunde A und O sind sehr verschieden. Während A seinen Kopf mit Vorliebe in den Himmel steckt und sich dort alles Mögliche ausdenkt, gräbt sich O mit seinen Händen mit voller Begeisterung eine tiefe Höhle in die Sandkiste. Aber stimmt es wirklich, dass die Sonne sich in der Höhle von O ausruht, wenn A ihr an seinem Himmel eine Pause gönnt? „Himmel und Hände" ist eine Geschichte der Gegensätze. So häufig A und O ihre Freundschaft beschwören, so unterschiedlich sind sie doch. Jule Kracht inszeniert seit Jahren für das junge Publikum im süddeutschen Raum mit viel Humor und spielfreudiger Fantasie. Carsten Brandau erhielt für „Himmel und Hände" den Preis der Fachjury und den Preis der Jugendjury der 41. Mülheimer Theatertage im Rahmen der KinderStücke 2016.

weiterlesen ...