Dahoam

Zurzeit finden keine Veranstaltungen statt!

Leider dürfen derzeit keine Veranstaltungen stattfinden. Denn momentan solltest du am Besten zu Hause bleiben und dich nicht mit anderen Treffen. Warum das so ist, und was du stattdessen machen kannst findest du hier.

Beachte: Da bei uns viele Veranstalter selbst eintragen, können wir unseren Kalender zurzeit nicht aktuell halten und alle abgesagten Veranstaltungen löschen. Es ist deshalb wahrscheinlich, dass hier immer noch Veranstaltungen stehen, die eigentlich nicht stattfinden können.

 

 

 

Kultixx im Trafixx: Traumfänger
25.04.2020 14:00-18:00
Kultixx im Trafixx: Traumfänger

Angeblich sorgt ein Traumfänger über deinem Bett dafür, dass du nachts nur noch schöne Träume hast. In der Werkstatt kannst du dir einen für dein Kinderzimmer basteln.

weiterlesen ...
Offene Radio-Redaktion - Südpolshow
25.04.2020 14:00-17:30

Offene Radio-Redaktion - Südpolshow
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Offene Radio-Redaktion - Südpolshow

Die Südpolstation hat eine eigene Radiosendung: die "Südpolshow". Die Sendung wird nicht "live" ausgestrahlt, sondern von und mit Kindern in der Kinderredaktion vorproduziert und geht samstags auf Radio Feierwerk 92,4 (UKW) "on air". Sendezeit: Samstag, von 9-10 Uhr (Wiederholung Sonntag, von 8-9 Uhr) auf Radio Feierwerk 92,4 (UKW). Öffnungszeiten der Redaktion: Dienstags bis samstags, von 14-17 Uhr. Reinschnuppern ist immer möglich. Für die Redaktionsarbeit, Aufnahmetermine und Vergabe von Schnittplätzen sind Terminvereinbarungen nötig!

weiterlesen ...
Spielhaussamstag: Klötzchenbaustelle
25.04.2020 14:00-18:00
Spielhaussamstag: Klötzchenbaustelle

10.000 Klötzchen aus Holz zum Spielen und Spaß haben! Du baust riesige Türme, Brücken oder sonstige Kunstwerke und spielst viele Spiele mit den Klötzchen. Komm und bau mit!

weiterlesen ...
Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Fahrzeugbau
25.04.2020 14:30-18:00

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Fahrzeugbau
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Fahrzeugbau

Ob Fahrrad, Flugzeug oder Floß, jetzt kannst du alles bauen was fliegt, fährt und schwimmt. Baue selbst Klassiker der Fahrzeuggeschichte nach oder tüftle an deine eigenen Innovationen! Vielleicht erfinden wir ja gemeinsam ganz neue Modelle? Termine: 22.-25.4. / 29.-2.5.20 (NICHT am 1.5.!), jeweils 14.30-18 Uhr.

weiterlesen ...
Die kleine Zauberflöte (nach W. A. Mozart)
25.04.2020 15:00-16:40

Die kleine Zauberflöte (nach W. A. Mozart)
Münchner Theater für Kinder

Die kleine Zauberflöte (nach W. A. Mozart)

Die Königin der Nacht schickt den Prinzen Tamino in Sarastros Reich, damit er ihre Stieftochter Pamina zurückholt. Eigentlich will sie aber nur den geheimnisvollen, unnennbaren Schatz bekommen, der demjenigen, der ihn besitzt, große Macht verleiht. Diesen Schatz hütet Sarastro. Tamino hat sich gleich in ein Bild von Tamina verliebt und verspricht, sie zu befreien. Zur Seite steht ihm der stets lustige, aber nicht sehr mutige Vogelfänger Papageno, der sich sehnlichst ein Weibchen wünscht. Bei Sarastro angekommen, müssen sie jedoch erst schwere Prüfungen überstehen.

weiterlesen ...
Die Mondlaterne - Historisches Kasperlstück mit Originalfiguren
25.04.2020 15:00-16:30

Die Mondlaterne - Historisches Kasperlstück mit Originalfiguren
Münchner Marionettentheater

Die Mondlaterne - Historisches Kasperlstück mit Originalfiguren

Spät kommt Kasperl Larifari, Untermieter bei Familie Meier, von einer kleinen Vorgeburtstagsfeier nach Hause. Leider hat er seinen Hausschlüssel verloren und versucht nun lauthals jemanden von Familie Meier aufzuwecken, damit er in die Wohnung kommt. Aus Verärgerung über die nächtliche Störung, lassen ihn die Meiers nicht in das Haus. Müde legt sich unser Held auf eine Holzbank vor das Haus und schläft ein. Alle 100 Jahre einmal, genau in dieser Nacht, verlässt der Mond seinen Platz, um die Erde zu besuchen und vielleicht etwas Gutes zu tun. Und tatsächlich, unser armer Kasperl ist genau der Richtige für eine gute Tat. Er bekommt vom Mond eine Wunschlaterne geschenkt. Ob diese Laterne dem Kasperl Glück bringt und ob es ein gutes Ende gibt, das erfahrt ihr nun in diesem spannenden Märchenspiel.

weiterlesen ...
Dschungel-Gärtchen: Regenmacher
25.04.2020 15:00-18:00

Dschungel-Gärtchen: Regenmacher
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Dschungel-Gärtchen: Regenmacher

Im Dschungel-Gärtchen kannst du eine Menge über das Gärtnern und die verschiedenen Pflanzenarten wie Kräuter, Gemüsesorten und Blumen lernen. Helfe uns dabei, die Beete zu pflegen, Samen für unsere Pflanzen anzusäen und kunterbunte Dekorationen für das Gärtchen zu basteln, damit es noch schöner wird. Der Regenmacher ist ein beliebtes Effektinstrument, das täuschend echt rauschendes oder tröpfelndes Wasser simuliert. Bastel dir heute deinen eigenen Regenmacher.

weiterlesen ...
Vom ersten Stein zum großen Schloss (Familienführung)
25.04.2020 15:00-16:30

Vom ersten Stein zum großen Schloss (Familienführung)
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Eine kleine Baugeschichte der Residenz: Residenzbesuch innen und außen, mit Fernglas (Ferngläser werden gestellt)

weiterlesen ...
We are family! Achtung Tiere! (Familienführung)
25.04.2020 15:00-17:00

We are family! Achtung Tiere! (Familienführung)
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Kunstvermittlung

Wilde Löwen, gefährliche Krokodile und Nilpferde, aber auch niedliche Kätzchen, Hunde und Enten entdecken wir auf unserem Rundgang durch die Alte Pinakothek. Keine Angst, die Tiere sind alle nur gemalt, sehen aber richtig echt aus. Viele Künstler im Museum haben Tiere gemalt, um uns alte Geschichten oder vom Leben früher zu erzählen. Nach der Führung basteln wir eigene Tiere - deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Entdecke im Familienprogramm gemeinsam mit deinen Eltern Meisterwerke der Alten und Neuen Pinakothek! Nachdem wir uns von den Originalen begeistern lassen, gestalten wir in einem praktischen Teil unsere eigenen Kunstwerke.

weiterlesen ...
Forever Young (Familienführung)
25.04.2020 16:00-17:00

Welches ist das Lieblingskunstwerk von Papa? Welche Farbe findet Oma am knalligsten? Sieht deine Schwester etwas anderes in dem Bild als du? Mit der Familienführung im Museum Brandhorst wird Familien die Ausstellung auf spielerische und unterhaltsame Weise nähergebracht. Gemeinsam können Jung und Alt das Museum und seine Kunstwerke erfahren. Anschließend setzen wir uns mit den Bildinhalten in einem gestalterischen Teil auseinander. Postkarten, die in allen drei Geschossen der Ausstellung verteilt sind, bieten kleine Anregungen zu einzelnen Kunstwerken oder Themen und dienen als Impuls zum Weiterdenken und gemeinsamen Diskutieren.

weiterlesen ...
Baskidball im Trafixx
25.04.2020 17:30-19:00
Baskidball im Trafixx

Es geht los im Trafixx! Das deutschlandweite Projekt ist jetzt auch bei uns in München. Zweimal wöchentlich treffen wir uns in der Turnhalle auf unserem Campus, um gemeinsam Basketball zu spielen. Jede*r ab 6 Jahren ist willkommen. Spaß an der Bewegung und ein fairer Umgang miteinander sind hier das Wichtigste. BasKIDball in München ist einer von 17 BasKIDball-Standorten deutschlandweit.

weiterlesen ...
FabLabKids: Mini-Roboter selber bauen
26.04.2020 10:00-13:00

FabLabKids: Mini-Roboter selber bauen
FabLab München e.V.

FabLabKids: Mini-Roboter selber bauen

Pimpe deinen persönlichen Laufbürsten-Roboter. Dazu modellierst Du zunächst den Kopf Deines Roboters in 3D und wir drucken ihn aus. Dann lasern wir eine Halterung für den Motor mit dem eingravierten Namen Deines Roboters. Schließlich lernst Du beim Zusammenlöten alles über Abisolieren, Verzinnen, Stromkreise und Löten. Am Ende setzen wir Deinen Roboter aus allen Einzelteilen zusammen (Heißklebepistole), hier kannst Du aus einer breiten Palette an Materialien noch weitere Verschönerungen an Deinem Robi vornehmen... Arme aus Biegeplüsch, oder verschiedenste elektronische Bauteile zum Verzieren ... Am Ende lassen wir die Roboter, wenn Du magst, mit den anderen tanzen oder sogar mit Wasserfarben abstrakte Bilder malen.

weiterlesen ...
Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung
26.04.2020 10:00-17:00

Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung

Ohne Licht wäre alles dunkel. Die Erde kalt und unbewohnbar. Ohne Licht gäbe es kein Leben, keine Photosynthese, kein Pflanzenwachstum und keinen Sauerstoff. Erst die Lichtstrahlen, die in unsere Augen fallen, lassen uns sehen. Licht ist nicht greifbar, aber macht gute Laune. Es gestaltet uns Tag und Nacht und damit unseren Tagesablauf. Licht ist Energie und der Mensch macht sich diese zu Nutze. Er erschafft künstliches Licht und kommuniziert sogar damit. Was aber genau ist das Licht? Wo begegnen wir überall dem Licht? Was haben Farben mit dem Licht zu tun und wie kann man Dinge mit Licht bewegen? Und warum sind Schatten manchmal gruselig? Licht an! Und los geht’s, auf Entdeckungsreise in die faszinierende Welt des Lichts. Zerlege weißes Licht in alle denkbaren Farben, mische sie beliebig neu und finde heraus, warum eine Banane gelb und nicht rot ist. Gestalte am Lichttisch faszinierende Lichtreflexionen und Lichtbrechungen, versuche den Fisch im Wasser zu fangen und zeichne am Lasertisch ein rotes Lichtnetz.

weiterlesen ...
Rotkäppchen und der arme Wolf (nach den Gebrüdern Grimm)
26.04.2020 10:00-11:45

Rotkäppchen und der arme Wolf (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Rotkäppchen und der arme Wolf (nach den Gebrüdern Grimm)

Als Rotkäppchen ihrer kranken und fast blinden Großmutter Kuchen und Wein bringen soll, wird sie eindringlich vor dem "bösen Wolf" gewarnt. Doch im Wald trifft Rotkäppchen auf ein verzweifeltes Häufchen Elend, den Wolf. Der beteuert, dass er keiner Seele etwas antut, und klagt, dass alles, was im Wald oder im Dorf passiert, ihm in die Schuhe geschoben wird. Rotkäppchen glaubt dem armen Wolf, ist aber enttäuscht, als sie hört, dass der armen Großmutter der Wein und der Kuchen geraubt wurden - vom Wolf, wie Großmutter sagt. Rotkäppchen stellt ihn zur Rede, und schnell kommt heraus, dass irgendjemand auf Kosten des Wolfes sein Unwesen treibt. Dieser Bösewicht muss überführt werden. Deshalb verkleidet sich der Wolf als Großmutter und legt sich in ihr Bett. Und als der falsche Wolf kommt …. aber wir wollen nicht zu viel verraten.

weiterlesen ...
Fidibus und Simsalabim - Zaubershow
26.04.2020 11:00-12:00

Fidibus und Simsalabim - Zaubershow
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Clown Patricio hat geübt. Nun will er zeigen, was er kann. Sicher hilfst auch du mit, damit die lustigen Zaubertricks gelingen. Eine Zaubershow, die schon für Kinder im Kindergartenalter geeignet ist.

weiterlesen ...
Kinder können Kunst... Der Stoff, aus dem die Kunst ist
26.04.2020 13:00-17:00

Kinder können Kunst... Der Stoff, aus dem die Kunst ist
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Kunstvermittlung

Diesen Sonntag beschäftigen wir uns mit dem Stoff, aus dem die Kunst ist. Was braucht man, um ein Bild zu malen oder eine Skulptur herzustellen? Gewiss Farbe und Ton, aber noch viel mehr! Wenn wir uns die Kunstwerke in der Pinakothek der Moderne genauer ansehen, erscheinen vor unseren Augen unendlich viele Materialien. Wir finden gestrickte Bilder oder eine Skulptur aus Kühlerhauben, eine frische Zitrone, hinter Farbschichten versteckte Baumrinden oder einen Teppich aus Blütenstaub. Im Programm experimentieren wir mit den unterschiedlichsten und erstaunlichsten Materialien und lassen aus Wolle, Ziegelsteinen, Luftpolsterfolie, Spitzerabfall und vielem mehr eigene Kunstwerke entstehen. Im offenen Programm kannst du Kunst betrachten, verstehen und erfahren. Dabei lernst du nicht nur das Museum kennen, sondern gestaltest in der Werkstatt selbst kleine Kunstwerke. Während du mit den Kunstvermittlern alleine an verschiedenen Stationen selbst kreativ tätig wirst, können deine Eltern das Museum besuchen oder an einer unserer sonntäglichen Führungen teilnehmen.

weiterlesen ...
Cocuk Bayrami - Internationales Kinderfest
26.04.2020 14:00-18:00

Cocuk Bayrami - Internationales Kinderfest
AKA - Aktiv für interkulturellen Austausch e.V.

Komm mit deiner ganzen Familie und allen Freunden zum alljährlichen internationalen Kinderfest Cocuk Bayram (sprich: "Dschodschuk Bairame") auf der Postwiese! Geboten werden spezielle Aktionen für Kinder aller Altersgruppen. Unter anderem wird es Darbietungen internationaler Kindertanzgruppen geben.

weiterlesen ...
Elternzeit & Kreativwerkstatt
26.04.2020 14:00-16:00

Elternzeit & Kreativwerkstatt
Museum Villa Stuck

Klecksen, Drucken, Kleben, Nähen... Während deine Eltern die Kunst erkunden, kannst DU Künstler sein! An jedem letzten Sonntag im Monat stehen Dir hierfür neue Materialien zur Verfügung.

weiterlesen ...
Herrschaftlich jagen in Nymphenburg (Familienführung)
26.04.2020 14:00-15:30

Herrschaftlich jagen in Nymphenburg (Familienführung)
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Mit Kurfürstin Maria Amalia auf Fasanenjagd - Führung in der Amalienburg.

weiterlesen ...
Leos Sonntagszeit: Stempeln, Rollen, Drucken
26.04.2020 14:00-18:00

Leos Sonntagszeit: Stempeln, Rollen, Drucken
PA / SPIELkultur e.V.

Leos Sonntagszeit: Stempeln, Rollen, Drucken

In der Fortsetzung unserer Druckwerkstatt darfst du nochmal neue, abgefahrene Techniken ausprobieren: Fadendruck, Radiergummistempel und sogar Drucken mit Seifenblasen! Für Kinder und Familien werden Sonntags von 14 bis 18 Uhr wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen, Spielen, Entdecken, Gestalten und Ausprobieren angeboten. Der Einstieg im Lauf des Nachmittags ist jederzeit möglich! Hier können Klein und Groß spannende Sonntagnachmittage verbringen.

weiterlesen ...
Nachhaltigkeitstag in Trudering
26.04.2020 14:00-18:00

Nachhaltigkeitstag in Trudering
Kulturzentrum Trudering

Nachhaltigkeitstag in Trudering

Du möchtest deine Eltern selbst anpacken und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten lassen? Dann komme mit deiner ganzen Familie und hole dir Anregungen, Tipps und Beratung zu: Blühwiesen anlegen, Nistkästen und Insektenhotels bauen, plastikärmer einkaufen, Upcycling und vieles mehr. Ein bunter Nachhaltigkeitstag mit repair-café, Bastelstation für dich und Anti-Plastik-Workshops.

weiterlesen ...
Schätze verstecken und entdecken (Kurs)
26.04.2020 14:00-17:00

Schätze verstecken und entdecken (Kurs)
MUZ e.V. - Münchner Umwelt-Zentrum im ÖBZ

Du liebst Schatzsuche und Schnitzeljagd? Dann bist du hier genau richtig. In zwei Teams entwickeln wir jeweils eine eigene Schatzsuche über das ÖBZ-Gelände. Dazu brauchst du nicht nur Spürsinn und Kreativität, sondern auch dein schlaues Köpfchen. Sind die Spuren und Aufgaben dann ausgelegt, kann die Suche nach dem Schatz beginnen.

weiterlesen ...
Das Gespenst von Canterville (nach Oscar Wilde)
26.04.2020 15:00-16:40

Das Gespenst von Canterville (nach Oscar Wilde)
Münchner Theater für Kinder

Das Gespenst von Canterville (nach Oscar Wilde)

Mister Hiram Otis, amerikanischer Botschafter in London, hat das alte englische Schloss Canterville gekauft - trotz vieler Warnungen, dass dort ein Gespenst spuke. Nun ist er mit seiner Frau und seinen Kindern Virginia, Bob und Ben dort eingezogen. Das Schlossgespenst Sir Simon de Canterville hat alle Hände voll zu tun, um die Neuankömmlinge einzuschüchtern und ihnen einen Schrecken einzujagen. Denn der nüchtern und praktisch denkenden Familie Otis sind Tradition und Ehrfurcht vor Geistern fremd. Dem ganzen Gespensterkram steht sie völlig respektlos gegenüber! Besonders die beiden Buben erlauben sich die größten Frechheiten mit dem alten Gespenst. Nur Virginia hat Mitleid mit Sir Simon, der seit 400 Jahren jede Nacht herumgeistern muss und erlöst ihn schließlich von seinem Fluch.

weiterlesen ...
Die Mondlaterne - Historisches Kasperlstück mit Originalfiguren
26.04.2020 15:00-16:30

Die Mondlaterne - Historisches Kasperlstück mit Originalfiguren
Münchner Marionettentheater

Die Mondlaterne - Historisches Kasperlstück mit Originalfiguren

Spät kommt Kasperl Larifari, Untermieter bei Familie Meier, von einer kleinen Vorgeburtstagsfeier nach Hause. Leider hat er seinen Hausschlüssel verloren und versucht nun lauthals jemanden von Familie Meier aufzuwecken, damit er in die Wohnung kommt. Aus Verärgerung über die nächtliche Störung, lassen ihn die Meiers nicht in das Haus. Müde legt sich unser Held auf eine Holzbank vor das Haus und schläft ein. Alle 100 Jahre einmal, genau in dieser Nacht, verlässt der Mond seinen Platz, um die Erde zu besuchen und vielleicht etwas Gutes zu tun. Und tatsächlich, unser armer Kasperl ist genau der Richtige für eine gute Tat. Er bekommt vom Mond eine Wunschlaterne geschenkt. Ob diese Laterne dem Kasperl Glück bringt und ob es ein gutes Ende gibt, das erfahrt ihr nun in diesem spannenden Märchenspiel.

weiterlesen ...
Die Reise einer Wolke
26.04.2020 15:00-16:00

Die Reise einer Wolke
Kindertheater im Fraunhofer

Die Reise einer Wolke

Die Wolke Zirrus liebt es, am Himmel herumzureisen und sich die Welt anzuschauen. Auf einer dieser Reisen erblickt sie vom Himmel aus ein Kind, dessen Luftballon davongeflogen ist. Die Wolke greift den Luftballon mit einer flinken Bewegung und bringt ihn dem Kind zurück. Die beiden kommen ins Gespräch und das neugierige Kind hat viele Fragen an die Wolke. Die Wolke beginnt zu erzählen: von den Bergen, den Flüssen, den Vögeln, von der Wüste, dem Meer, dem großen Eis, dem Dschungel und von Menschen verschiedenster Hautfarbe. Die Wolke entführt das Kind durch ihre Erzählung und sie bereisen die ganze Welt… Die Reise einer Wolke verbindet Schauspiel und Malerei und wird auf Wunsch im bairischen Dialekt oder auf Italienisch erzählt. Die Erzählung der Wolke führt gleichsam den Pinsel der Malerin. So entdecken die Zuschauer auf den Bildern die Welt in all’ ihrer farbigen und lebendigen Vielfalt und Schönheit.

weiterlesen ...