Dahoam

Zurzeit finden keine Veranstaltungen statt!

Leider dürfen derzeit keine Veranstaltungen stattfinden. Denn momentan solltest du am Besten zu Hause bleiben und dich nicht mit anderen Treffen. Warum das so ist, und was du stattdessen machen kannst findest du hier.

Beachte: Da bei uns viele Veranstalter selbst eintragen, können wir unseren Kalender zurzeit nicht aktuell halten und alle abgesagten Veranstaltungen löschen. Es ist deshalb wahrscheinlich, dass hier immer noch Veranstaltungen stehen, die eigentlich nicht stattfinden können.

 

 

 

FabLabKids: Robo-Coding-Camp - Roboter programmieren wie ein Profi
02.05.2020 14:00-18:00

FabLabKids: Robo-Coding-Camp - Roboter programmieren wie ein Profi
FabLab München e.V.

FabLabKids: Robo-Coding-Camp - Roboter programmieren wie ein Profi

Hast du dich schon mal gefragt, wie ein Roboter seine Befehle erhält und er weiß was er als nächstes zu tun hat? Ganz einfach: In dem du es ihm beibringst! In unserem Robo-Coding-Camp erhältst du Einblicke in die Funktionsweise von Robotern, was Sensoren und Aktoren sind und wie wir dem Roboter sagen können, was er zu tun hat. Dabei erstellen wir Programmabläufe mit einer richtigen Programmiersprache und lernen Variablen, Bedingungen, Schleifen und Funktionen kennen.

weiterlesen ...
Skateboardkurse – für Anfänger und Fortgeschrittene im Quax
02.05.2020 14:00-17:00

Skateboardkurse – für Anfänger und Fortgeschrittene im Quax
Echo e.V.

Skateboardkurse – für Anfänger und Fortgeschrittene im Quax

Ihr bekommt die Möglichkeit, unter Anleitung und Hilfestellung von echten Profis die Grundlagen des Skatens zu erlernen. Das Equipment (Profi-Skateboards, Schoner und Helme) wird kostenlos beim Kurs verliehen. Ihr dürft aber gerne eure eigenen Sachen mitbringen. Unterstützt werdet ihr von Tom Cat und seiner Frau Dara. Mehr Infos unter http://www.tomcatskate.com/. Termine 2020: Sa, 2.5., 14:00 – 17:00 Sa, 23.5., 14:00 – 17:00 Sa, 13.6., 14:00 – 17:00 Sa, 27.6., 14:00 – 17:00

weiterlesen ...
Spielenachmittag im Offenen Kindertreff
02.05.2020 14:00-16:30
Spielenachmittag im Offenen Kindertreff

Im Offenen Kindertreff kannst du andere Kinder treffen, kreativ sein, kickern, spielen und jede Menge Spaß haben! Ganz ohne Mamas und Papas. Außerdem kannst du im Kinderforum deine eigenen Ideen und Wünsche zum Programm einbringen. Auch Ausflüge, Workshops und Feste planen und gestalten wir gemeinsam. Komm vorbei. Bleib so lang du willst und hab eine gute Zeit im Feierwerk Tatz. Angebot heute: Auf euren Wunsch hin möchte das Team des Tatz-Kindertreffs neue ausgewählte Spiele mit dir ausprobieren.

weiterlesen ...
Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Fahrzeugbau
02.05.2020 14:30-18:00

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Fahrzeugbau
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Fahrzeugbau

Ob Fahrrad, Flugzeug oder Floß, jetzt kannst du alles bauen was fliegt, fährt und schwimmt. Baue selbst Klassiker der Fahrzeuggeschichte nach oder tüftle an deine eigenen Innovationen! Vielleicht erfinden wir ja gemeinsam ganz neue Modelle? Termine: 22.-25.4. / 29.-2.5.20 (NICHT am 1.5.!), jeweils 14.30-18 Uhr.

weiterlesen ...
ArtMobil (Münchner SommerSpielAktion)
02.05.2020 15:00-19:00

ArtMobil (Münchner SommerSpielAktion)
PA / Spielen in der Stadt e.V.

ArtMobil (Münchner SommerSpielAktion)

Im Artmobil sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das Spielmobil stellt das Material, der Rest ist dir selbst überlassen. Aus Gips lassen sich Fingerpuppen oder Masken nach dem eigenen Abbild herstellen. Leinwand und Farbe laden ein, sich einmal richtig künstlerisch zu betätigen. Pappe, Muscheln und Federn können bunt zusammengeklebt werden. Aber auch alte Milchtüten, Eierkartons und Plastikflaschen werden verwertet. “Upcycling - aus alt mach neu” lautet das Motto, nach dem zum Beispiel Rennautos, Windräder oder Schmuck entstehen. Sammele, was dir gefällt, mach es sauber und bringe es mit zum Spielbus, damit du gleich starten kannst!

weiterlesen ...
Eddi, das Erdmännchen - Ein Märchen mit Musik und Tanz
02.05.2020 15:00-16:40

Eddi, das Erdmännchen - Ein Märchen mit Musik und Tanz
Münchner Theater für Kinder

Eddi, das Erdmännchen - Ein Märchen mit Musik und Tanz

Eddi muss wie alle Erdmännchen für seine Familie Wache halten. Aber Eddi tanzt so gern und hört überall Rhythmus und Musik. Wenn die Elefanten trompeten, wenn die Gazellen galoppieren, wenn die Nashörner stampfen, einfach überall. Und dann muss Eddi tanzen. Eines Tages kommt ein Bussard, aber Eddi versagt die Stimme und er kann seine Familie nicht warnen. Die aber meint, er hätte wegen seines Tanzens nicht aufgepasst und verstößt ihn. Nun ist Eddi in der gefährlichen Steppe allein unterwegs. Doch bald trifft er neue Freunde: eine sehr langsame Schildkröte und ein ängstliches Straußenkind. Zusammen erleben sie allerlei Abenteuer. Eddi geht es eigentlich gut, aber er vermisst seine Familie. Inzwischen hat er allerdings gelernt, wie man, wenn einem die Stimme versagt, ohne Worte vor Gefahren warnen kann: mit Tanz. Als er wieder zu seiner Familie kommt, werden er und seine Freunde die besten Wächter der ganzen Steppe. Bei den Tänzen bist du eingeladen mitzutanzen.

weiterlesen ...
Kreativwerkstatt für Klein & Groß: Blütenseifen
02.05.2020 15:00-18:00

Kreativwerkstatt für Klein & Groß: Blütenseifen
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Kreativwerkstatt für Klein & Groß: Blütenseifen

So macht sogar das Händewaschen Spaß. Heute stellst du tolle Seifen aus fertiger Seifen-Gießmasse, Seifen-Farben, Duft-Ölen und getrockneten Blüten selber her. Für ihre Aufbewahrung bastelst du dir hübsche Seifenschachteln.

weiterlesen ...
Spuk im Spielzeugladen
02.05.2020 15:00-16:30

Spuk im Spielzeugladen
Münchner Marionettentheater

Spuk im Spielzeugladen

Unsere Geschichte beginnt im Spielzeugladen von Herrn Egidius Brummkreisel. Viele Spielsachen warten dort auf ihre neuen Besitzer und so entdeckt unsere kleine Lilli im Schaufenster einen Clown, den sie sich soooo gerne kaufen möchte. Aufgeregt betritt sie den Laden und kommt aus dem Staunen nicht heraus. Es gibt ja so viele Spielsachen zu bestaunen. Ein alter Koffer, der in einer Ecke steht, interessiert Lilli ganz besonders. Und es ist tatsächlich ein besonderer Koffer, wie sich bald herausstellt. Da Lillis Taschengeld für den Clown leider nicht reicht, beschließt sie mit Ihrer Mutter wiederzukommen sobald ihr Sparschwein voll ist. Endlich kehrt Ruhe ein, als Herr Brummkreisl nach einem langen Tag sein Geschäft schließt. Alles schläft in der kleinen Stadt, als die Turmuhr Mitternacht schlägt. Doch was ist das? Im Spielzeugladen rührt sich was. Langsam werden die Spielsachen lebendig und beginnen ihre „Spielstunde“...

weiterlesen ...
We are family! Kein schöner Land in dieser Zeit (Familienführung)
02.05.2020 15:00-17:00

We are family! Kein schöner Land in dieser Zeit (Familienführung)
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Kunstvermittlung

Wie schufen die alten Meister eigentlich ihre Landschaften? Wir sehen uns Wiesen, Felder, Berge, Bäume und Pflanzen mal genauer an. Und manchmal versteckt sich dort auch ganz Unerwartetes! Anschließend kannst du deine eigene Überraschungs-Landschaft als Collage gestalten. Entdecke im neuen Familienprogramm gemeinsam mit deinen Eltern Meisterwerke der Alten und Neuen Pinakothek! Nachdem wir uns von den Originalen begeistern lassen, gestalten wir in einem praktischen Teil unsere eigenen Kunstwerke.

weiterlesen ...
Zirkus Pumpernudl (Münchner SommerSpielAktion)
02.05.2020 15:00-19:00

Zirkus Pumpernudl (Münchner SommerSpielAktion)
PA / Spielen in der Stadt e.V.

Zirkus Pumpernudl (Münchner SommerSpielAktion)

Einmal ein richtiger Zirkusartist sein - diesen Traum erfüllt dir der Zirkus Pumpernudl. Beim ersten Münchner Mitmachzirkus lernst du atemberaubende Kunststücke, die du am Ende des Tages in voller Verkleidung und Schminke als Stars der Manege präsentieren darfst. Hochseilartist, Raubkatzendompteur oder Zirkusdirektor - da ist für jeden etwas dabei.

weiterlesen ...
Alarm im Streichelzoo - Tierische Unterhaltung
02.05.2020 18:00-19:00

Alarm im Streichelzoo - Tierische Unterhaltung
Schauburg - Theater für junges Publikum der LH München

Eine Ensembleproduktion: Mäuse, Meerschweinchen oder Hamster lassen sich gut in Kinderzimmern halten. Durch sie werden die jungen Besitzer*innen zu stolzen Tierpflegern und fantasievollen Dompteuren, bis diese das Interesse verlieren. Anfangs füttern, putzen und streicheln sie ihre Lieblinge sehr gerne, auch wenn die Kunststücke (noch) nicht gelingen. Wenn nun aber ein großer Tierkäfig in der Schauburg steht und die Tierchen wundersamste Kunststücke beherrschen, wer behält dann den Überblick und wer trägt die Verantwortung? Das Ensemble der Schauburg lädt mit dieser Inszenierung das Publikum zu einem vergnüglichen Spiel um Macht und Verantwortung ein...

weiterlesen ...
Ali Baba und die 40 Räuber (nach dem Märchen aus 1001 Nacht)
03.05.2020 10:00-11:45

Ali Baba und die 40 Räuber (nach dem Märchen aus 1001 Nacht)
Münchner Theater für Kinder

Ali Baba und die 40 Räuber (nach dem Märchen aus 1001 Nacht)

Ali Baba ist einfacher Obsthändler. Jeden Tag geht er in die Wüste, um Kaktusfeigen zu sammeln. Seine Tochter Noura muss ihm dabei helfen. Noura möchte allerdings lieber zur Schule gehen, um Lesen und Rechnen zu lernen. Doch Ali ist der Meinung, dass ein Mädchen das nicht braucht, weil sie ohnehin bald heiratet. Eines Tages sehen Ali und Noura die berüchtigten "40 Räuber" auf sich zukommen. Sie verstecken sich und bekommen mit, wie die Räuber vor einem Felsen die Worte "Sesam öffne Dich" sprechen. Der Felsen öffnet sich und die Räuber verschwinden in ihm. Nach einer Weile kommen sie wieder heraus und reiten wieder fort. Ali ist neugierig und trotz der Warnung seiner klugen Tochter stellt er sich vor den Felsen und wiederholt die magische Formel. Und schon öffnet sich der Felsen und gibt den Weg frei in eine Höhle voller Schätze...

weiterlesen ...
Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung
03.05.2020 10:00-17:00

Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Licht an, Licht aus! - Eine Mitmachausstellung

Ohne Licht wäre alles dunkel. Die Erde kalt und unbewohnbar. Ohne Licht gäbe es kein Leben, keine Photosynthese, kein Pflanzenwachstum und keinen Sauerstoff. Erst die Lichtstrahlen, die in unsere Augen fallen, lassen uns sehen. Licht ist nicht greifbar, aber macht gute Laune. Es gestaltet uns Tag und Nacht und damit unseren Tagesablauf. Licht ist Energie und der Mensch macht sich diese zu Nutze. Er erschafft künstliches Licht und kommuniziert sogar damit. Was aber genau ist das Licht? Wo begegnen wir überall dem Licht? Was haben Farben mit dem Licht zu tun und wie kann man Dinge mit Licht bewegen? Und warum sind Schatten manchmal gruselig? Licht an! Und los geht’s, auf Entdeckungsreise in die faszinierende Welt des Lichts. Zerlege weißes Licht in alle denkbaren Farben, mische sie beliebig neu und finde heraus, warum eine Banane gelb und nicht rot ist. Gestalte am Lichttisch faszinierende Lichtreflexionen und Lichtbrechungen, versuche den Fisch im Wasser zu fangen und zeichne am Lasertisch ein rotes Lichtnetz.

weiterlesen ...
Kasperl auf dem Fest der Zauberer
03.05.2020 11:00-12:00

Kasperl auf dem Fest der Zauberer
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Kasperl auf dem Fest der Zauberer

Kasperl wird von Schnurriegel, dem königlichen Dorfpolizisten beauftragt die Versammlung der Zauberer zu beobachten - möglichst unauffällig natürlich. Aber Kasperls unbezwingbare Neugier lässt ihn bald selbst das Zaubern versuchen. Damit bringt er sich in eine schier ausweglose Situation. Nur Gretel und den Kindern ist es zu danken, dass sich alles noch einmal zum Guten wendet.

weiterlesen ...
Kinder können Kunst... Zufall
03.05.2020 13:00-17:00

Huch? Was ist denn das? Diesen Sonntag dreht sich alles um das Thema "Zufall". Was ist Zufall überhaupt? Hat Zufall auch mit Glück zu tun? Und wieso ist der Zufall in der Kunst wichtig? Kann Zufall auch gesteuert werden? Den Zufall verwenden wir heute als kreative "Gedankenstütze" und zum Anregen der Phantasie. Es dürfen fantastische Welten mit den unerschiedlichsten Materialien entstehen! Jeden Sonntag ist Familientag in der Pinakothek der Moderne. Kinder ab fünf Jahren können in kleinen Gruppen gemeinsam zeichnen, malen und basteln - und das ohne Anmeldung, solange Plätze frei sind. Inspiriert wirst du von Themen der Kunst und des Design im Museum. Ein Team erfahrener Vermittlerinnen und Vermittler begleitet dich und bietet Führungen in die Ausstellungen an.

weiterlesen ...
Atelier: Schmück Dich! - Ketten & Broschen mal anders
03.05.2020 14:00-16:30

Atelier: Schmück Dich! - Ketten & Broschen mal anders
Museum Villa Stuck

Muss Schmuck kostbar sein und schön aussehen? Oder darf er überraschend, witzig und aus billigem Material bestehen? In der Ausstellung "She wants to go to her bedroom but can‘t be bothered" mit Werken der Schmuckkünstlerin Lisa Walker entdecken wir viele Schmuckstücke aus ganz unterschiedlichen Werkstoffen. Auf die Plätze, fertig, los - auch wir kleben, fädeln, stecken, bohren und gestalten neuartigen Schmuck!

weiterlesen ...
Bienenwelten - Familienprogramm
03.05.2020 14:00-18:00

Bienenwelten - Familienprogramm
PA / SPIELkultur e.V.

Bienenwelten - Familienprogramm

Der Frühling ist da! Es blüht und duftet auf der Wiese und die Bienen summen und brummen. Fliege mit ihnen durch lustige Nektar-Sammel-Spiele und schaue einem echten Imker über die Schulter. Erfahre, wie viele tolle Dinge unsere fleißigen Freundinnen uns schenken und hilf mit, sie zu schützen. Und natürlich gibt es Honig zum Schlecken!

weiterlesen ...
Das Rätsel des Blauen Diamanten (Kinderführung)
03.05.2020 14:00-16:00

Das Rätsel des Blauen Diamanten (Kinderführung)
StattReisen München e.V.

Das Rätsel des Blauen Diamanten (Kinderführung)

Kinderdetektive knacken diesen kniffligen Fall in der Münchner Altstadt. Der "Blaue Wittelsbacher", einer der wertvollsten Diamanten der Welt und größter Stein der bayerischen Königskrone, ist verschwunden! Womöglich ist gar noch Schlimmeres geplant! Es warten also bedeutsame Aufgaben auf dich. Ausgerüstet mit Kompass und Stadtplan gehst du all den geheimnisvollen Hinweisen nach, die auf Tafeln, Denkmälern und Gebäuden versteckt sind. Du wirst zum Kriminalist und entdeckst, was Anfang des 19. Jahrhunderts in München so los war. Die STATTreisen-Rundgangsleiterin steht dir bei der Diamantensuche mit Rat und Tat zur Seite. Klar, dass es eine kleine Belohnung gibt, wenn du das Rätsel löst!

weiterlesen ...
FabLabKids: Robo-Coding-Camp - Roboter programmieren wie ein Profi
03.05.2020 14:00-18:00

FabLabKids: Robo-Coding-Camp - Roboter programmieren wie ein Profi
FabLab München e.V.

FabLabKids: Robo-Coding-Camp - Roboter programmieren wie ein Profi

Hast du dich schon mal gefragt, wie ein Roboter seine Befehle erhält und er weiß was er als nächstes zu tun hat? Ganz einfach: In dem du es ihm beibringst! In unserem Robo-Coding-Camp erhältst du Einblicke in die Funktionsweise von Robotern, was Sensoren und Aktoren sind und wie wir dem Roboter sagen können, was er zu tun hat. Dabei erstellen wir Programmabläufe mit einer richtigen Programmiersprache und lernen Variablen, Bedingungen, Schleifen und Funktionen kennen.

weiterlesen ...
Leos Sonntagszeit: Trash-Fashion - aus alt mach neu!
03.05.2020 14:00-18:00

Leos Sonntagszeit: Trash-Fashion - aus alt mach neu!
PA / SPIELkultur e.V.

Leos Sonntagszeit: Trash-Fashion - aus alt mach neu!

Sind dir deine Klamotten zu langweilig? In der Leo 61 kannst du sie aufpeppen und bedrucken, umstylen oder etwas völlig Neues daraus entstehen lassen! Für Kinder und Familien werden Sonntags von 14 bis 18 Uhr wechselnde Angebote zum Mitmachen, Basteln, Forschen, Malen, Spielen, Entdecken, Gestalten und Ausprobieren angeboten. Der Einstieg im Lauf des Nachmittags ist jederzeit möglich! Hier können Klein und Groß spannende Sonntagnachmittage verbringen.

weiterlesen ...
ArtMobil (Münchner SommerSpielAktion)
03.05.2020 15:00-19:00

ArtMobil (Münchner SommerSpielAktion)
PA / Spielen in der Stadt e.V.

ArtMobil (Münchner SommerSpielAktion)

Im Artmobil sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Das Spielmobil stellt das Material, der Rest ist dir selbst überlassen. Aus Gips lassen sich Fingerpuppen oder Masken nach dem eigenen Abbild herstellen. Leinwand und Farbe laden ein, sich einmal richtig künstlerisch zu betätigen. Pappe, Muscheln und Federn können bunt zusammengeklebt werden. Aber auch alte Milchtüten, Eierkartons und Plastikflaschen werden verwertet. “Upcycling - aus alt mach neu” lautet das Motto, nach dem zum Beispiel Rennautos, Windräder oder Schmuck entstehen. Sammele, was dir gefällt, mach es sauber und bringe es mit zum Spielbus, damit du gleich starten kannst!

weiterlesen ...
Die Abenteuer der kleinen Maus
03.05.2020 15:00-16:30

Die Abenteuer der kleinen Maus
Münchner Marionettentheater

Die Abenteuer der kleinen Maus

"Jeden Tag ein neues Abenteuer" ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen...

weiterlesen ...
Familienführung: Feiern im großen Stil
03.05.2020 15:00-16:00

Familienführung: Feiern im großen Stil
Bayerisches Nationalmuseum

Wenn Fürsten feierten, ging es hoch her! Unglaublich, was sie sich so alles ausdachten: Sie ließen zum Beispiel eine ganze Schiffsflotte für Wasserjagden und nächtliche Partys auf dem Starnberger See bauen. Auch andere fürstliche Vergnügungen pflegten sie, wie Gondelfahrten, Konzerte oder rauschende Feste mit reich gedecktenbTafeln. Davon inspiriert, kannst du im Anschluss deine eigene Partydekoration gestalten.

weiterlesen ...
Kasperl auf dem Fest der Zauberer
03.05.2020 15:00-16:00

Kasperl auf dem Fest der Zauberer
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Kasperl auf dem Fest der Zauberer

Kasperl wird von Schnurriegel, dem königlichen Dorfpolizisten beauftragt die Versammlung der Zauberer zu beobachten - möglichst unauffällig natürlich. Aber Kasperls unbezwingbare Neugier lässt ihn bald selbst das Zaubern versuchen. Damit bringt er sich in eine schier ausweglose Situation. Nur Gretel und den Kindern ist es zu danken, dass sich alles noch einmal zum Guten wendet.

weiterlesen ...
Neues vom Räuber Hotzenplotz (nach Otfried Preußler)
03.05.2020 15:00-17:00

Neues vom Räuber Hotzenplotz (nach Otfried Preußler)
Münchner Theater für Kinder

Neues vom Räuber Hotzenplotz (nach Otfried Preußler)

Hat man denn vor dem Hotzenplotz nie seine Ruhe? Es ist noch gar nicht lange her, da haben Kasperl und Seppel den Kaffeemühlendieb überlistet, und der immer korrekte Wachtmeister Dimpfelmoser hat ihn ordnungsgemäß im Spritzenhaus eingesperrt. Aber Hotzenplotz ist es gelungen auszubrechen und schon mampft er als Wachtmeister verkleidet Großmutters Bratwürste und das ganze leckere Sauerkraut. Aber wer denkt, das sei schon alles, liegt vollkommen falsch! Der gemeine Räuber entführt die Großmutter und Kasperl und Seppel wollen sie natürlich befreien. Als sie dann auch noch selbst vom Hotzenplotz gefangen genommen werden, scheint die Lage aussichtslos. Aber niemand - außer dem Wachtmeister Dimpfelmoser - rechnet mit der magischen Kraft der staatlich geprüften Hellseherin Schlotterbeck, die zusammen mit ihrer Kristallkugel und ihrem Krokodilhund Wasti den Räuber und die Gefangenen aufspürt…

weiterlesen ...