Dahoam

Kinderführung: Eisenbahnsignale
04.11.2017 14:30-15:15

Kinderführung: Eisenbahnsignale
Deutsches Museum Verkehrszentrum

Kinderführung: Eisenbahnsignale

Langsam fahren! Die Sprache der Eisenbahnsignale oder wie man die Eisenbahn mit einem Korb zum Stehen brachte Wer eine Eisenbahn fahren will, der muss eine besondere Sprache kennen. Bei der Eisenbahn sagen die Signale dem Lokführer, ob er fahren darf oder bremsen muss. Die Führung erklärt euch, wie das geht und wie man die Signale "lesen" kann. Bei der Kinderführung hört ihr spannende Geschichten zu den verschiedensten Verkehrsmitteln. Dabei erfahrt ihr noch allerhand Interessantes zur Geschichte des Straßen- und Schienenverkehrs! Fragen erwünscht!

weiterlesen ...
Die kleine Hexe (nach O. Preußler)
04.11.2017 15:00-16:45

Die kleine Hexe (nach O. Preußler)
Münchner Marionettentheater

Erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und deshalb noch viel zu jung, um in der Walpurgisnacht beim Hexentreffen der großen Hexen teilzunehmen. Doch nichts möchte sie lieber! Auch Abraxas, der weise Rabe, und ihr bester Freund, kann sie davon nicht abhalten. Also fliegt sie tatsächlich auf den Blocksberg und tanzt mit! Fast wäre es auch gut gegangen - aber eben nur fast. Denn die kleine Hexe wird von der bösen Wetterhexe Muhme Rumpumpel entdeckt und an die Oberhexe verraten. Nach einer Strafpredigt erklärt sie sich jedoch bereit, die kleine Hexe im nächsten Jahr vor dem Hexenrat zu prüfen. Wenn sie sich dahin als eine GUTE Hexe erweist, soll sie aufgenommen werden in den Kreis der großen Hexen...

weiterlesen ...
Der falsche Prinz (Marionettentheater)
04.11.2017 16:00-16:40

Der falsche Prinz (Marionettentheater)
Theater Heppel & Ettlich

Der falsche Prinz (Marionettentheater)

Ein Märchen von Wilhelm Hauff: Der kleine Schneidergeselle Labakan fühlt sich zu Höherem geboren. Eines Tages stiehlt er einen prächtigen Mantel und macht sich darin auf den Weg in die Welt hinaus. Auf seiner Wanderschaft lernt er einen Prinzen kennen und versucht, diesen um seinen rechtmäßigen Thron zu bringen. Mit Hilfe der gütigen Fee Adolzaide kommt jedoch alles zu einem glücklichen Ende. Der wahre Prinz wird als der rechte Sohn erkannt, und der falsche Prinz wird wieder auf einen ehrlichen Lebensweg geführt….

weiterlesen ...
Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
05.11.2017 10:00-17:00

Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Den Müll ab in die Tonne und fertig! Aber ist das wirklich so einfach? Wohin wird der ganz Müll gebracht und was passiert dann mit ihm? In der neuen Ausstellung wirst Du zum Forscher und lüftest viele Geheimnisse rund um die Tonne! Wirf einen Blick in die großen Wertstoffcontainer und entdecke, was in ihnen steckt. Trenne, sortiere, zerlege und finde heraus, welche Materialien es gibt, woher diese kommen, wie man sie entsorgen und wieder verwenden kann. Untersuche verschiedene Gegenstände und begleite sie auf ihrem teilweise abenteuerlichen Weg zur Verwertung. Dabei erfährst du nicht nur, wie viel Müll jeden Tag entsteht, sondern auch, was du tun kannst, um Abfälle zu vermeiden. In deinem eigenen Forscherheft kannst du dann all dein Wissen mit nach Hause nehmen.

weiterlesen ...
Die Sterntaler (nach den Gebrüdern Grimm)
05.11.2017 10:00-12:00

Die Sterntaler (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Die Sterntaler (nach den Gebrüdern Grimm)

Der Weihnachtsmarkt einer kleinen Stadt geht zu Ende. Die Händler sind alle recht zufrieden mit dem Verkauf - alle, bis auf eine: die kleine Hanne, ein armes kleines Mädchen, dessen Eltern gestorben sind, und das versucht hat, auf dem Christkindlmarkt selbst gebastelte Spielsachen zu verkaufen. Vergeblich! Hanne ist aber trotzdem nicht traurig, denn sie hat ja die Sterne am Himmel. Wenn sie mit ihnen spricht, ist sie glücklich. Wie sie dasitzt und träumt, erscheint ihr die Sternenfee und erfüllt ihr den größten Wunsch: Sie nimmt Hanne mit zu den Sternen. Genauer gesagt in die Sternenschmiede, wo der Schmiedemeister mit seinen Gesellen kaputte Sterne repariert, verstaubte Sterne poliert und auch ganz neue Sterne schmiedet. Alle außer dem Meister selbst freuen sich über den Besuch der kleinen Hanne, die, nachdem sie sich alles ganz genau betrachtet hat, wieder zur Erde zurückkehrt.

weiterlesen ...
Dschungel 2017 - Das Kulturfestival für die ganze Familie
05.11.2017 10:00-16:30

Dschungel 2017 - Das Kulturfestival für die ganze Familie
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Dschungel 2017 - Das Kulturfestival für die ganze Familie

Auch in diesem Jahr ist das DSCHUNGEL-Festival der Treffpunkt für Kinder und Familien während der Herbstferien. Neun Tage lang - von Samstag, den 28. Oktober bis Sonntag, den 5. November - erwartet Kinder ab drei Jahren, deren Eltern und Großeltern - getreu unserem Motto "Zuschauen, Mitmachen, Selbermachen" - ein kunterbuntes Programm mit Angeboten aus den verschiedensten kulturellen Sparten. Theater, Tanz, Livemusik, Kinderkino, Kinderradio, fantasievolle Spiel- und Bastelangebote und interessante Schnupperworkshops - für jeden ist etwas dabei. Und jeder Tag in den Werk- und Atelierräumen des Dschungelpalasts steht unter einem anderen Motto.

weiterlesen ...
Early Sunday Morning - Familienfrühstück
05.11.2017 10:00-13:30

Early Sunday Morning - Familienfrühstück
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Early Sunday Morning - Familienfrühstück

Beim Familienfrühstück kannst du mit deiner ganzen Familie Leckeres vom Frühstücksbüffet speisen. Für die Ohren gibt es dazu Live-Musik und für die Augen von 11.30 bis 12 Uhr "Die Sendung mit der Maus". Genug gegessen, genug Musik gehört und Interessantes bei der Maus erfahren? Dann kannst du noch an folgenden Programm teilnehmen: 10-13:30 Uhr: Bastelprogramm ab 3 Jahren, Thema: Dschungeltiere, Materialkosten: 0-3 €. 10-13:30 Uhr: Werkstatt ab 6 Jahren, Peddigrohr flechten, Materialkosten: 5 €. Heute hast du die Gelegenheit, das Naturmaterial Peddigrohr kennenzulernen und unter fachkundiger Anleitung eigene kleine Körbe zu flechten. 12:15-13:30 Uhr: Werkstatt ab 4 Jahren, Kunterbunte Musikinstrumente, Materialkosten: 1-4 €. Tierische Rasseln, Dschungeltier-Mandolinen und andere fantasievolle Musikinstrumente warten darauf, von dir gebastelt und gespielt zu werden. Nix wie hin!

weiterlesen ...
Hefte heften mit Alex - offenes Programm
05.11.2017 10:00-16:00

Hefte heften mit Alex - offenes Programm
Deutsches Museum Kinderreich

Hefte heften mit Alex - offenes Programm

Offenes Programm für Familien und Kinder zwischen 5 bis 8 Jahren: Heftet mit Nadel und Faden aus Karton und Papier euer eigenes Heft. Danach könnt ihr den Umschlag noch bestempeln, bekleben und bemalen. Alex und Petra helfen euch gerne bei der Herstellung und Gestaltung.Vielleicht mögt ihr ja in dieses Buch eure Lieblingsobjekte im Deutschen Museums malen oder einkleben. Natürlich könnt ihr auch spannende Erlebnisse im Museum aufschreiben oder aufmalen.

weiterlesen ...
Der falsche Prinz (Marionettentheater)
05.11.2017 11:00-11:40

Der falsche Prinz (Marionettentheater)
Theater Heppel & Ettlich

Der falsche Prinz (Marionettentheater)

Ein Märchen von Wilhelm Hauff: Der kleine Schneidergeselle Labakan fühlt sich zu Höherem geboren. Eines Tages stiehlt er einen prächtigen Mantel und macht sich darin auf den Weg in die Welt hinaus. Auf seiner Wanderschaft lernt er einen Prinzen kennen und versucht, diesen um seinen rechtmäßigen Thron zu bringen. Mit Hilfe der gütigen Fee Adolzaide kommt jedoch alles zu einem glücklichen Ende. Der wahre Prinz wird als der rechte Sohn erkannt, und der falsche Prinz wird wieder auf einen ehrlichen Lebensweg geführt….

weiterlesen ...
Vom Handwerk zur Kunst: Herbstausstellung Kunsthandwerk
05.11.2017 11:00-19:00

Vom Handwerk zur Kunst: Herbstausstellung Kunsthandwerk
Kultur & Spielraum e.V.

Vom Handwerk zur Kunst: Herbstausstellung Kunsthandwerk

Kunsthandwerker zeigen ihre Arbeiten: Schöne und phantasievolle Einzelstücke, ungewöhnliche und edle Arbeiten zum Schmücken, Sammeln und Verschenken. Schmuck, Keramik, Glas, Holz, Filzunikate, Papierarbeiten, Malerei, Radierungen, Mode, Kinderkleidung u.v.m. Einige der anwesenden Kunsthandwerker geben Einblicke in ihre Arbeitsweisen.

weiterlesen ...
Kasperls Spuikastl: Kasperl und da Geburtstagskuacha
05.11.2017 13:00-13:30

Kasperls Spuikastl: Kasperl und da Geburtstagskuacha
Kasperls Spuikastl

Boarisches Kasperlstückl, in dem de Großmutta an Kucha bacha hat. Aber der is auf oimal vaschwundn!? Was is da passiert?

weiterlesen ...
Kinder können Kunst... (Kinderworkshop)
05.11.2017 13:00-17:00

Kinder können Kunst... (Kinderworkshop)
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Kunstvermittlung

Das Museum ist auch ein Ort für Kinder. Wir haben unser offenes Programm am Sonntag "Kinder können Kunst…" getauft. Kinder können betrachten, verstehen und selbst probieren. Dabei lernen sie das Museum kennen und fantasievolle Werke zu gestalten. Die Themen wechseln dabei von Monat zu Monat. Während die Kinder mit unserem Team - angeregt von den Schätzen des Museums - an verschiedenen Stationen selbst kreativ tätig werden, können die Eltern unsere Sammlungen individuell besuchen oder an einer unserer sonntäglichen Führungen teilnehmen.

weiterlesen ...
Winterspielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
05.11.2017 13:30-16:30

Winterspielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Winterspielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag

Lust auf Spielen und Toben im Freien - auch im Herbst und Winter? Dann bist du bei unseren sonntäglichen Spielnachmittagen im Luitpoldpark genau richtig! Unsere Spielleiterinnen und Spielleiter bieten Bewegungsspiele mit und ohne Geräte an. Je nach Schneelage können alle Arten von Rutschfahrzeugen von der Plastikplane bis zum LKW-Reifen gegen Pfand ausgeliehen, Schneeiglus gebaut und Schneegemälde erstellt werden. Doch auch ohne Schnee macht das "fahren" mit Sommerskiern, Pedalofahren, Stelzengehen, Hockeyspielen, mit dem Erdball oder Schwungtuch toben oder seine Geschicklichkeit im Rolli-Parcours ausprobieren jung und alt einen Riesenspaß. Die Teilnahme an den Winterspielnachmittagen ist selbstverständlich kostenlos. Sie finden, außer bei Regen, jeden Sonntag bis Ende April von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Und zwar zeitgleich im Ost-, West- und Luitpoldpark. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit!

weiterlesen ...
Winterspielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
05.11.2017 13:30-16:30

Winterspielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Winterspielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag

Lust auf Spielen und Toben im Freien - auch im Herbst und Winter? Dann bist du bei unseren sonntäglichen Spielnachmittagen im Luitpoldpark genau richtig! Unsere Spielleiterinnen und Spielleiter bieten Bewegungsspiele mit und ohne Geräte an. Je nach Schneelage können alle Arten von Rutschfahrzeugen von der Plastikplane bis zum LKW-Reifen gegen Pfand ausgeliehen, Schneeiglus gebaut und Schneegemälde erstellt werden. Doch auch ohne Schnee macht das "fahren" mit Sommerskiern, Pedalofahren, Stelzengehen, Hockeyspielen, mit dem Erdball oder Schwungtuch toben oder seine Geschicklichkeit im Rolli-Parcours ausprobieren jung und alt einen Riesenspaß. Die Teilnahme an den Winterspielnachmittagen ist selbstverständlich kostenlos. Sie finden, außer bei Regen, jeden Sonntag bis Ende April von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Und zwar zeitgleich im Ost-, West- und Luitpoldpark. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit!

weiterlesen ...
Winterspielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag
05.11.2017 13:30-16:30

Winterspielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Winterspielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag

Lust auf Spielen und Toben im Freien - auch im Herbst und Winter? Dann bist du bei unseren sonntäglichen Spielnachmittagen im Luitpoldpark genau richtig! Unsere Spielleiterinnen und Spielleiter bieten Bewegungsspiele mit und ohne Geräte an. Je nach Schneelage können alle Arten von Rutschfahrzeugen von der Plastikplane bis zum LKW-Reifen gegen Pfand ausgeliehen, Schneeiglus gebaut und Schneegemälde erstellt werden. Doch auch ohne Schnee macht das "fahren" mit Sommerskiern, Pedalofahren, Stelzengehen, Hockeyspielen, mit dem Erdball oder Schwungtuch toben oder seine Geschicklichkeit im Rolli-Parcours ausprobieren jung und alt einen Riesenspaß. Die Teilnahme an den Winterspielnachmittagen ist selbstverständlich kostenlos. Sie finden, außer bei Regen, jeden Sonntag bis Ende April von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Und zwar zeitgleich im Ost-, West- und Luitpoldpark. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit!

weiterlesen ...
Atelier: Schmück dich!
05.11.2017 14:00-16:30

Atelier: Schmück dich!
Museum Villa Stuck

In der Dannerpreis-Ausstellung finden wir Schmuckstücke aus den verschiedensten Materialien. Ob Edelstein, Pastik, Haare oder Kaugummi - wir gestalten anschließend auch unser eigenes Schmuckstück!

weiterlesen ...
Die Reise einer Wolke (10-jähriges Jubiläum)
05.11.2017 15:00-16:00

Die Reise einer Wolke (10-jähriges Jubiläum)
Kindertheater im Fraunhofer

Die Reise einer Wolke (10-jähriges Jubiläum)

Die Wolke Zirrus liebt es, am Himmel herumzureisen und sich die Welt anzuschauen. Auf einer dieser Reisen erblickt sie vom Himmel aus ein Kind, dessen Luftballon davongeflogen ist. Die Wolke greift den Luftballon mit einer flinken Bewegung und bringt ihn dem Kind zurück. Die beiden kommen ins Gespräch und das neugierige Kind hat viele Fragen an die Wolke. Die Wolke beginnt zu erzählen: von den Bergen, den Flüssen, den Vögeln, von der Wüste, dem Meer, dem großen Eis, dem Dschungel und von Menschen verschiedenster Hautfarbe. Die Wolke entführt das Kind durch ihre Erzählung und sie bereisen die ganze Welt… Die Reise einer Wolke verbindet Schauspiel und Malerei und wird auf Wunsch im bairischen Dialekt oder auf Italienisch erzählt. Die Erzählung der Wolke führt gleichsam den Pinsel der Malerin. So entdecken die Zuschauer auf den Bildern die Welt in all’ ihrer farbigen und lebendigen Vielfalt und Schönheit.

weiterlesen ...
Die Zauberflöte für Kinder (Marionettenspiel nach W. A. Mozart)
05.11.2017 15:00-17:00

Die Zauberflöte für Kinder (Marionettenspiel nach W. A. Mozart)
Münchner Marionettentheater

Die Zauberflöte für Kinder (Marionettenspiel nach W. A. Mozart)

Der junge Prinz Tamino wird von der Königin der Nacht ausgesandt, um ihre Tochter Pamina zu retten, die vom Fürsten Sarastro entführt wurde. Der Vogelfänger Papageno wird ihm zur Seite gestellt. Tamino erhält eine Zauberflöte und Papageno einmagisches Glockenspiel. Damit brechen sie auf um Pamina zu befreien.

weiterlesen ...
Kasperls Spuikastl: Kasperl und de Schatzsuche
05.11.2017 15:00-15:30

Kasperls Spuikastl: Kasperl und de Schatzsuche
Kasperls Spuikastl

Boarisches Kasperlstickl, in dem da Kasperl und da Sepperl an Schatz findn woilln, was gar net so einfach is...

weiterlesen ...
Improvember Kindershow (Impro für die ganze Familie)
05.11.2017 16:00-17:00

Improvember Kindershow (Impro für die ganze Familie)
Theater Heppel & Ettlich

Improvember Kindershow (Impro für die ganze Familie)

Yeahhhh. Münchens Improtheaterfestival geht in die zweite Runde und wir sind wieder mit dabei! Am Sonntagnachmittag spielen wir zum Abschluss des Festivals nochmal für die kleinen Bewohner der Stadt! Kommt vorbei und erlebt Impro für die ganze Familie! Wir freuen uns sehr, dass wir auch dieses Jahr wieder eine Stilikone der Kinderunterhaltung gewinnen konnten, Tanja Mairhofer-Obele bekannt aus „der Sendung mit dem Elefanten“, lädt die Kinder gemeinsam mit unserem Ensemble in das Reich der eigenen Vorstellungskraft ein. Ob Astronauten eine Eisdiele auf dem Mars eröffnen oder die Prinzessin Hilfe beim Einparken ihrer Kutsche braucht wird sich noch herausstellen, denn wir lassen den Kindern freien Lauf eine Geschichte zu spinnen.

weiterlesen ...
Tanz Trommel
05.11.2017 16:00-17:00
Tanz Trommel

Zwei Menschen begegnen sich in derselben Welt. Die eine nimmt diese Welt mit dem Körper auf. Sie erkundet und spricht mit Füßen, Beinen, Po, Rücken, Armen, Kopf und Händen. Der andere lauscht und erkundet den Klang: Er klopft, klappert, dröhnt, klabautert, trommelt, pocht und paukt. Wie können sich diese zwei verstehen? Dass Bewegung auch Töne erzeugt und Trommeln auch Bewegung ist, entdecken Tänzerin und Trommler langsam. Ohne Worte, doch voller Sprachen erzählen zwei Menschen eine Geschichte vom Zauber des Entdeckens, des Erlebens und der Begegnung. Der Tanz und die Musik sind Weltsprachen, die keine Grenzen kennen. Bewegung und Töne werden unmittelbar erlebt und erfahren. Gerade deshalb eignen sie sich wunderbar für ein junges Publikum, dessen Spracherwerb noch in vollem Zuge ist. Der Perkussionist Peter Hinz und die Tänzerin Julie Pécard entwickelten mit Andrea Gronemeyer ein grenzüberschreitendes Theaterstück.

weiterlesen ...
Tanz Trommel
06.11.2017 10:00-11:00
Tanz Trommel

Zwei Menschen begegnen sich in derselben Welt. Die eine nimmt diese Welt mit dem Körper auf. Sie erkundet und spricht mit Füßen, Beinen, Po, Rücken, Armen, Kopf und Händen. Der andere lauscht und erkundet den Klang: Er klopft, klappert, dröhnt, klabautert, trommelt, pocht und paukt. Wie können sich diese zwei verstehen? Dass Bewegung auch Töne erzeugt und Trommeln auch Bewegung ist, entdecken Tänzerin und Trommler langsam. Ohne Worte, doch voller Sprachen erzählen zwei Menschen eine Geschichte vom Zauber des Entdeckens, des Erlebens und der Begegnung. Der Tanz und die Musik sind Weltsprachen, die keine Grenzen kennen. Bewegung und Töne werden unmittelbar erlebt und erfahren. Gerade deshalb eignen sie sich wunderbar für ein junges Publikum, dessen Spracherwerb noch in vollem Zuge ist. Der Perkussionist Peter Hinz und die Tänzerin Julie Pécard entwickelten mit Andrea Gronemeyer ein grenzüberschreitendes Theaterstück.

weiterlesen ...
Fußballtraining für Kinder in der Glocke
06.11.2017 14:00-16:00

Fußballtraining für Kinder in der Glocke
Glockenbachwerkstatt e.V.

Freies Spiel in offenen Gruppen auf unserem Bolzplatz. Im Vordergrund stehen der Spaß an der Sache und sportliche Fairness - spielerisch erlernen die Kinder die Grundregeln des Fußballs.

weiterlesen ...
Drachenfahrrad Zacki Zahn
06.11.2017 15:30-18:30

Drachenfahrrad Zacki Zahn
Spielhaus Sophienstraße / KJR

Während der Schulzeit, jeweils Montags und Mittwochs von 15:30 - 18:30 Uhr ist das Spielhaus Sophienstraße mit seinem Drachenfahrrad in der Maxvorstadt im Arnulfpark (im Winter im Nachbarschaftstreff) unterwegs und bietet Spiel, Spaß und Unterstützung für Kinder.

weiterlesen ...
Pumuckl schreinert wieder (4-tägiger Kurs)
06.11.2017 14:45-16:45

Pumuckl schreinert wieder (4-tägiger Kurs)
Familienzentrum Laim

Schreinerei für kleine Kobolde von 4 bis 8 Jahren. "Pumuckl, raus aus den Sägespänen!!" mosert Meister Eder. Ihr hört Pumucklgeschichten und baut mit Hammer und Säge kleine Schreine aus Holz: Ein Schiff, ein Tisch, einen Fisch und was mit Pfiff. Kursleiter: Gerald Hablizel

weiterlesen ...