Dahoam

Lollipop Vorlesen & Basteln: Das kleine Walhorn
17.10.2018 15:00-16:00

Lollipop Vorlesen & Basteln: Das kleine Walhorn
Münchner Stadtbibliothek Allach-Untermenzing

Nori kam im Meer zur Welt und ist fest davon überzeugt, ein Narwal zu sein. Zwar kann er bei Weitem nicht so gut schwimmen wie die anderen Narwale und sein Stoßzahn ist viel kürzer, doch weder ihm noch seiner Familie scheint es etwas auszumachen, dass er anders ist. Als eine starke Strömung ihn weit von zu Hause an die Wasseroberfläche spült, begegnet Nori geheimnisvollen Wesen mit einem Horn, die ihm auf wundersame Weise ähnlich sehen.

weiterlesen ...
Mittwoch „Spiel- und Spaßtag“ im 65° Ost
17.10.2018 15:00-17:30

Mittwoch „Spiel- und Spaßtag“ im 65° Ost
Echo e.V.

Mittwoch „Spiel- und Spaßtag“ im 65° Ost

Wir spielen, laufen, springen, basteln, werkeln, machen alles, was uns Spaß macht!

weiterlesen ...
Atelier für Kinder: Collage
17.10.2018 16:00-17:30

Atelier für Kinder: Collage
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Atelier für Kinder: Collage

Im Atelier kannst du verschiedene künstlerische Techniken kennenlernen, mit allerlei Materialien experimentieren und dich kreativ austoben. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Heute lässt du Bilder entstehen, indem du verschiedene Materialien wie Zeitungspapier, Stoffe oder Wolle miteinander kombinierst und neu zusammenfügst.​

weiterlesen ...
Yoga für Kinder (Kurs)
17.10.2018 16:30-17:30

Yoga für Kinder (Kurs)
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Yoga für Kinder (Kurs)

Ob fest wie ein Berg, beflügelt wie ein Vogel oder aufgeblüht wie eine Blume — beim Yoga habt ihr die Möglichkeit, euch spielerisch anders zu entdecken, auf einer körperlichen und einer seelischen Ebene. Yoga ist kein Sport, sondern eine bewegte Philosophie, bei der das Zusammenspiel zwischen An- und Entspannung geübt wird. Es geht auch darum, einen bewussten Umgang mit sich und anderen zu kultivieren. Flexibel sein und stabil, das sind wohl auch angestrebte Qualitäten für den Alltag. Die Teilnahme an der Yoga-Gruppe ist ohne Vorkenntnisse möglich. Hier bist du frei von Leistungsdruck, hast Raum für Spaß, Austausch und Ideen. Der Einstieg ist jederzeit möglich! Bitte ziehe bequeme Kleidung an - wir üben barfuß.

weiterlesen ...
Fun(k)sport für Kinder
17.10.2018 18:00-18:45
Fun(k)sport für Kinder

Spiel, Spaß, Sport. Im Fun(k)sport kannst du dich gemeinsam mit einem ausgebildeten Sporttrainer so richtig auspowern. Du entscheidest mit, welche Sportspiele du ausprobieren möchtest. Bitte Sportkleidung und -schuhe mitbringen.

weiterlesen ...
Papiertheater Festival "alles Papier": Jorinde & Joringel
18.10.2018 09:00-16:20

Papiertheater Festival "alles Papier": Jorinde & Joringel
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Papiertheater Festival "alles Papier": Jorinde & Joringel

Unter dem Motto "ein Europa - eine Vielfalt" zeigen sechs Bühnen aus ganz Deutschland ihre Inszenierungen. 40 Vorstellungen an 4 Tagen, Geschichten und Märchen, Oper und Operette aus vielen Ländern Europas. Eine Ausstellung der „Theaterwerkstatt I-piccoli“ ergänzt das Festival (18.-21.10). Jorinde & Joringel: In 15 Akten und mit unzähligen Figuren erzählt Gabriele Brunsch, neu geschrieben und gestaltet, die Geschichte von Jorinde und Joringel - frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. Es war einmal eine alte Zauberin, die lebte in einem Schloss, das von einem großen, dichten Wald umgeben war. Das ganze Schlossgelände war verzaubert und jeder, der sich dem Schloss näherte konnte war bewegungsunfähig, bis sie ihn erlöste... Komplettes Programm unter www.kasperlbuehne.de

weiterlesen ...
Papiertheater Festival "alles Papier": Peter und der Wolf
18.10.2018 09:15-16:15

Papiertheater Festival "alles Papier": Peter und der Wolf
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Papiertheater Festival "alles Papier": Peter und der Wolf

Unter dem Motto "ein Europa - eine Vielfalt" zeigen sechs Bühnen aus ganz Deutschland ihre Inszenierungen. 40 Vorstellungen an 4 Tagen, Geschichten und Märchen, Oper und Operette aus vielen Ländern Europas. Eine Ausstellung der „Theaterwerkstatt I-piccoli“ ergänzt das Festival (18.-21.10). Peter und der Wolf: Peter und der Wolf ist das bekannteste und populärste Werk Prokofjews. Zwar fehlt der Geschichte das typische „Es war einmal...“, aber ansonsten trägt seine musikalische Erzählung alle Züge eines Märchens. Im Mittelpunkt steht Peter, gut Freund mit den Tieren, er versteht ihre Sprache und kämpft mit ihnen gegen das Böse. Die Papiertheaterinszenierung von Rüdiger Koch hält sich eng an das Original, doch passend zur kleinen Theaterfom ersetzt ein Klavier das Orchester. Komplettes Programm unter www.kasperlbuehne.de

weiterlesen ...
Donnerstagsfrühstück für die ganze Familie
18.10.2018 09:30-12:30

Donnerstagsfrühstück für die ganze Familie
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Donnerstagsfrühstück für die ganze Familie

Das Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit am Tage. Bei uns im Café hast du nun die Möglichkeit, dich mit anderen Kindern und Familien auf ein kleines, aber feines Frühstück zu treffen. Denn in Gesellschaft schmeckt’s am besten. Du kannst nicht nur (neue) Familien kennenlernen, sondern auch andere, internationale Frühstücksgewohnheiten. Mitgebrachte Speisen sind gerne gesehen.

weiterlesen ...
Papiertheater Festival "alles Papier": Die Schatzinsel
18.10.2018 09:30-15:20

Papiertheater Festival "alles Papier": Die Schatzinsel
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Papiertheater Festival "alles Papier": Die Schatzinsel

Unter dem Motto "ein Europa - eine Vielfalt" zeigen sechs Bühnen aus ganz Deutschland ihre Inszenierungen. 40 Vorstellungen an 4 Tagen, Geschichten und Märchen, Oper und Operette aus vielen Ländern Europas. Eine Ausstellung der „Theaterwerkstatt I-piccoli“ ergänzt das Festival (18.-21.10). Die Schatzinsel: Der schottischen Autor Robert Louis Stevenson erzählt ein Abenteuer aus längst vergangenen Zeiten, als es noch Piraten und vergrabene Schätze auf einsamen Inseln gab. Dem jungen Jim Hawkins fällt die Karte einer Insel in die Hände, auf der Captain Flint, der größte Seeräuber aller Zeiten, seine Beute vergraben hat. Gemeinsam mit dem Gutsherrn Trelawny, dem Arzt Dr. Livesey und einer bunt zusammengewürfelten Truppe macht Jim sich auf den Weg... Komplettes Programm unter www.kasperlbuehne.de

weiterlesen ...
Internationales Figurentheaterfestival "mit:gefühl": Skappa!
18.10.2018 10:00-10:55

Internationales Figurentheaterfestival "mit:gefühl": Skappa!
Schauburg - Theater für junges Publikum der LH München

Internationales Figurentheaterfestival "mit:gefühl": Skappa!

Eine Kunstinstallation erwacht zum Leben und erzählt vom Paradies - und der Vertreibung daraus. Das Publikum wird eingeladen, eine Ausstellung über das Paradies zu besuchen. Zwischen den Ausstellungsstelen mit alten Landkarten und kleinen Objekten, die die Zuschauer besichtigen können, erscheint ein Putzmann. Im Lauf seines Rundganges, einem Crescendo von Zusammenbrüchen, Erschütterungen und Explosionen, werden wir hilflose Zeugen der Zerstörung dieses Paradieses - oder seiner Verwandlung? Ein Meer aus Sand erscheint, gesunkene Schiffe, ein Haus fliegt davon. Mit den Überresten der Ausstellung und der Hilfe der Zuschauer lässt der ungeschickte Putzmann eine neue Welt entstehen... Unter dem Titel „mit:gefühl“ präsentieren das Münchner Stadtmuseum und seine Partner gemeinsam mit der Schauburg das Internationale Figurentheaterfestival 2018. Mit über 25 Inszenierungen aus acht Ländern stellt das Festival Theater für alle Sinne vor und lädt Erwachsene, Jugendliche, Kinder und Familien zum gemeinsamen Genuss ein. Näheres unter www.figurentheaterfestivalmuenchen.de

weiterlesen ...
Bau mit! München baut - Eine Mitbaubaustelle
18.10.2018 14:00-17:00

Bau mit! München baut - Eine Mitbaubaustelle
Kindermuseum München e.V.

Bau mit! München baut - Eine Mitbaubaustelle

Wohnhäuser, Schulen, Straßen, Spielplätze, U-Bahnen, Museen und Bahnhöfe: All dies kennst du aus der Stadt. Doch wer plant und baut das alles? Was braucht man auf einer Baustelle und wie sieht es eigentlich unter den Häusern und Straßen aus? Helm auf und ab auf die Bausstelle: Errichte mit einem Kran Wände aus Mauersteinen, baue große Türme aus Bambusstangen und überspanne alles mit einem Dach. Finde heraus, warum Wände nicht umfallen und was alles nötig ist, um ein Haus zu planen und zu bauen. Untersuche, wie Licht und Farbe Räume verändern und erklettere das Baugerüst. Doch nicht nur auf der Erde wird gebaut: Schau in den Untergrund, entdecke dort Tunnel, Keller, Tiefgaragen und die U Bahn. Erforsche woher Wasser, Strom und das Internet kommen und wie sie in unsere Häuser gelangen... Komm und bau dich schlau!

weiterlesen ...
Radlwerkstatt im Spielhaus
18.10.2018 14:00-18:00

Du bist herzlich willkommen im Spielhaus. Da hast du heute die Gelegenheit, dein (altes) Radl wieder verkehrstüchtig zu machen.

weiterlesen ...
Skateboardkurse – für Anfänger und Fortgeschrittene im Quax
18.10.2018 14:00-17:00

Skateboardkurse – für Anfänger und Fortgeschrittene im Quax
Echo e.V.

Skateboardkurse – für Anfänger und Fortgeschrittene im Quax

Ihr bekommt die Möglichkeit, unter Anleitung und Hilfestellung von echten Profis die Grundlagen des Skatens zu erlernen. Das Equipment (Profi-Skateboards, Schoner und Helme) wird kostenlos beim Kurs verliehen. Ihr dürft aber gerne eure eigenen Sachen mitbringen. Unterstützt werdet ihr von TomCat und seiner Frau Dara. Mehr Infos unter http://www.tomcatskate.com/. 18.10., 14:00 – 17:00 25.10., 15:00 – 18:00 22.11., 14:00 – 17:00 20.12., 15:00 – 18:00 für Kinder und Jugendliche aus dem Stadtbezirk Trudering/ Riem von 6 – 12 Jahren beschränkte Teilnehmerzahl: Anmeldung notwendig unter office@echo-ev.de oder 089/94304845! Kosten: €15,00 (Sonderpreis) Ort: Quax – Halle

weiterlesen ...
Café für die ganze Familie
18.10.2018 14:30-17:30

Café für die ganze Familie
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Café für die ganze Familie

Während sich deine Eltern bei Kaffee und Kuchen mit anderen Müttern und Vätern austauschen oder ein gutes Buch lesen können, kannst du dich im Spielraum gegenüber austoben. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Eltern. Mit der Unterstützung und dem Engagement deiner Eltern kann das Café auch an weiteren Tagen geöffnet werden.

weiterlesen ...
Internationales figurentheaterfestival "mit:gefühl" - Aktionsprogramm
18.10.2018 14:30-18:00

Internationales figurentheaterfestival "mit:gefühl" - Aktionsprogramm
Kultur & Spielraum e.V.

Internationales figurentheaterfestival "mit:gefühl" - Aktionsprogramm

Das kostenlose Rahmenprogramm lädt dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und selber aktiv zu werden: Lust am Spiel und Kreativität sind gefragt, um sich als Puppenspieler*in, Regisseur*in oder Bühnenbauer*in zu versuchen und das Lampenfieber zu überwinden, wenn es heißt: „Vorhang auf und Bühne frei!“

weiterlesen ...
Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Mosaikstunden
18.10.2018 14:30-18:00

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Mosaikstunden
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Mosaikstunden

Fehlt da nicht was? Ha, genau die funkelnden Steine. Lassen wir zusammen die Gartentöpfe in der Südpolstation erstrahlen. Für dich selbst kannst du auch Blumenkästen verzieren oder dir ein Mosaik-Traumbild gestalten. In der Kre-aktiv-Werkstatt wird unter professioneller Anleitung gesägt, gehobelt und gearbeitet. Aus Holz, Papier, Ton, Metall, Farben etc. entstehen hier kleine Kunstwerke. Pro Werk fällt für das Material ein kleiner Unkostenbeitrag an - dann kann auch mehrere Tage gearbeitet werden, ohne nochmals zu zahlen. Alle zwei Wochen wechselt das Thema. Für die Herstellung sollte ausreichend Zeit mitgebracht werden.

weiterlesen ...
Offener Treff in der Funkstation
18.10.2018 14:30-17:30

Offener Treff in der Funkstation
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Offener Treff in der Funkstation

Willkommen in deinem Reich! Hier ist der Raum für deine Interessen, Wünsche und Ideen. Du kannst nach Lust und Laune entdecken, spielen, Freunde treffen, lachen und ratschen. Parallel zum offenen Treff gibt es verschiedene Aktionen, an denen du teilnehmen kannst. Wann du kommst und wie lange du bleibst, entscheidest du selbst!

weiterlesen ...
Töpfern für Kinder in der Glocke (Kurs)
18.10.2018 14:30-18:00

Töpfern für Kinder in der Glocke (Kurs)
Glockenbachwerkstatt e.V.

Eigene Spielsachen, Geschenke oder einfaches Geschirr selbst anfertigen. Unter fachkundiger Anleitung wird Kindern ab 7 Jahren Raum geboten, eigene Vorstellungen umzusetzen und einen freien, kreativen Zugang zum Werkstoff Ton zu erhalten.

weiterlesen ...
Abenteuerspielplatz - Draußen vor der Tür am Donnerstag
18.10.2018 15:00-17:00

Abenteuerspielplatz - Draußen vor der Tür am Donnerstag
Echo e.V.

Abenteuerspielplatz - Draußen vor der Tür am Donnerstag

Egal ob es schneit, stürmt oder die Sonne scheint, am Dienstag, Donnerstag und Freitag gibt es Spiel und Spaß im Freien. Ihr könnt gemeinsam die „Haus“-Tiere versorgen, spannende Abenteuer erleben oder werkeln und bauen. Ohne Anmeldung.

weiterlesen ...
Computerführerschein im Trafixx (Jungstag)
18.10.2018 15:00-18:00

Computerführerschein im Trafixx (Jungstag)
Trafixx - Kinder- und Jugendfreizeitstätte / Feierwerk e.V.

Computerführerschein im Trafixx (Jungstag)

Welche Programme gibt es auf dem Computer? Wie kopiere ich einen Link? Und was bedeutet eigentlich Datenschutz? All das und noch viel mehr erfährst du in unserem kleinen Computerkurs.

weiterlesen ...
Der Räuber Hotzenplotz (nach Otfried Preußler)
18.10.2018 15:00-17:00

Der Räuber Hotzenplotz (nach Otfried Preußler)
Münchner Theater für Kinder

Der Räuber Hotzenplotz (nach Otfried Preußler)

Kasperl und Seppel schenken der Großmutter zum Geburtstag eine schöne Kaffeemühle, aber gleich darauf wird sie vom Räuber Hotzenplotz gestohlen. Kasperl und Seppel beschließen, die Räuberhöhle ausfindig zu machen und Großmutters Kaffeemühle zurückzuholen. Mit einem Trick kommen sie dem Räuber auf die Spur, doch dann werden sie von Hotzenplotz überrumpelt und gefangen genommen. Den Seppel behält er als Diener und Kasperl verkauft er an seinen Freund, den Zauberer Petrosilius Zwackelmann. In dessen Schloss macht Kasperl Bekanntschaft mit der verzauberten Fee Amaryllis, die ihm schließlich hilft, die Kaffeemühle wieder zu bekommen. Stolz marschieren Kasperl und Seppel nach Hause und haben im Arm dazu noch einen Vogelkäfig. Darin sitzt der als Gimpel verzauberte Hotzenplotz.

weiterlesen ...
Internationales figurentheaterfestival "mit:gefühl": Klamotte und Bass
18.10.2018 15:00-16:00

Internationales figurentheaterfestival "mit:gefühl": Klamotte und Bass
Kultur & Spielraum e.V.

Internationales figurentheaterfestival "mit:gefühl": Klamotte und Bass

Ein Flügelwesen entdeckt die Welt: KlaMOTTE. Noch nicht flugreif, sehr kurzsichtig und etwas ängstlich. Doch was ist das, die Welt? Alles ist groß und fremd und so gar nicht wie die überschaubare Welt der großen Tüte, aus der sie gekommen ist. KlaMOTTE sucht sich erst einmal einen sicheren Mottenplatz. Doch plötzlich leuchtet etwas hell auf! Der große, silberne Lichtstrahl zieht KlaMOTTE magisch an. Kann man das Leuchten fangen? Mit dem Licht erwacht die Welt um KlaMOTTE herum: Eine Hose taucht auf und tanzt durch die Gegend, ein Riesenhut stülpt sich über Motte und will mit ihr spielen, ein Sturm kommt auf und weht sie fast weg. Doch da ist er wieder, der Lichtstrahl. Diesmal ist sie mutig und geht ganz nah heran. Da entdeckt KlaMOTTE die Sehnsucht zu fliegen... Kon3Bass und Figurentheater Anne-Kathrin Klatt

weiterlesen ...
Naturwerkstatt: Halloween-Bilder mit Naturmaterialien
18.10.2018 15:00-18:00

Naturwerkstatt: Halloween-Bilder mit Naturmaterialien
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Naturwerkstatt: Halloween-Bilder mit Naturmaterialien

In der Naturwerkstatt entstehen ganz besondere, gruselige Bilder. Mit Linsen, Bohnen und den unterschiedlichsten Getreidekörnern gestaltest du auf Holzbrettchen ausgefallene Bilder mit Halloween- Motiven.

weiterlesen ...
KulturWerkRaum: Materialien aus aller Welt
18.10.2018 15:30-17:30

KulturWerkRaum: Materialien aus aller Welt
MPZ - Museumspädagogisches Zentrum

KulturWerkRaum: Materialien aus aller Welt

Das Bayerische Nationalmuseum ist eine wahre Fundgrube für die Themen Muster, Menschenbilder und Materialien jeglicher Art. Muster gehören zu unserm Alltagsleben. Wo finden wir sie im Museum? Wie haben sich Menschen in früheren Jahrhunderten im Vergleich zu heute gekleidet und in Szene gesetzt? Aus welch vielfältigen Materialien können Kunstwerke entstehen? Spielerisch-kommunikative und performative Methoden ermöglichen den Teilnehmenden, miteinander Dinge kennenzulernen und auszuprobieren. Zur Abrundung setzen wir uns bei einer Erfrischung im Studio zusammen und lassen das Gesehene Revue passieren. Bei allen Aktivitäten stehen das gemeinsame Erleben und der interkulturelle Austausch im Vordergrund!

weiterlesen ...
Atelier für Kinder: Collage
18.10.2018 16:00-17:30

Atelier für Kinder: Collage
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Atelier für Kinder: Collage

Im Atelier kannst du verschiedene künstlerische Techniken kennenlernen, mit allerlei Materialien experimentieren und dich kreativ austoben. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Heute lässt du Bilder entstehen, indem du verschiedene Materialien wie Zeitungspapier, Stoffe oder Wolle miteinander kombinierst und neu zusammenfügst.​

weiterlesen ...