Dahoam

Lesenacht „Abenteuergeschichten“
18.05.2018 19:30-22:00

Lesenacht „Abenteuergeschichten“
Echo e.V.

Lesenacht „Abenteuergeschichten“

Wir schmökern uns gemeinsam durch die Nacht. Dieses Mal werden Abenteuergeschichten, z.B. von Herbert Kranz, vorgelesen. Jeder, der will, kann aber auch einmal selbst vorlesen. Anmeldung bis 17.05. bis 12 Uhr erforderlich unter 089-94304845 oder office@echo-ev.de

weiterlesen ...
Skate-Workshop in den Pfingstferien (Ein-Tages-Kurs)
19.05.2018 09:00-12:00

Skate-Workshop in den Pfingstferien (Ein-Tages-Kurs)
Skateplatzl / Feierwerk e.V.

Skate-Workshop in den Pfingstferien (Ein-Tages-Kurs)

Die Skatekurse finden in den Schulferien (außer in den Weihnachtsferien) oder an Wochenenden statt. Sie werden angeboten als Ein-Tages-Kurs (9 - 12 Uhr) oder als Zwei-Tages-Kurs (zwei aufeinanderfolgende Tage, jeweils 9 - 11 Uhr). Die Kurse sind sowohl für Anfänger als auch für etwas fortgeschrittene Skater geeignet. Zwei Kursleiter teilen die Gruppe nach Vorkenntnissen und Fähigkeiten auf. Eine Ausrüstung (Skateboard, Helm, Schützer, Sportschuhe) muss mitgebracht werden.

weiterlesen ...
Art Spot zu Gast in der Villa Stuck: Fotorealistische Malerei (Stillleben)
19.05.2018 10:00-13:30

Art Spot zu Gast in der Villa Stuck: Fotorealistische Malerei (Stillleben)
Museum Villa Stuck

Art Spot zu Gast in der Villa Stuck: Fotorealistische Malerei (Stillleben)

In diesem Kurs lernen die Kinder, wie man ein Bild malt, das von einem Foto kaum zu unterscheiden ist. Von der Farbmischung zur Farbenlehre erfahren die kleinen Künstler wie sie durch geschickten Einsatz von Licht und Schatten sowie Perspektive ein realistisches Bild erschaffen und so die menschliche Wahrnehmung austricksen. Ob Kirschen in einem Schälchen oder auch eine Ketchupflasche - beide Bilder sind täuschend echt und sorgen nicht nur bei den Kindern für ein Aha-Erlebnis.

weiterlesen ...
Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung
19.05.2018 10:00-17:00

Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung

Sie rappelt und rattert, klickert und klackert. Überall dreht es sich, surrt, rollt und ruckelt, läuft und zuckelt. Die Mitmach-Maschine kann vieles. In Gang gesetzt wird das große, bunte Ding durch Muskelkraft. Tritt kräftig in die Pedale, kurbel an Rädern oder gleite mit einem Schlitten hin und her und erwecke so die Konstruktion zum Leben. Das Besondere: Jeder tüftelt, baut und gestaltet an der Maschine mit! Bewege unzählige Stangen, Walzen, Riemen und Seile, damit Kronkorken klickern, Figuren und bunte Bilder tanzen, eine Pauke schlägt und es klingt und klongt. Entdecke außerdem Apparate, die ganz automatisch so kugeln und rollen, wie du es willst.

weiterlesen ...
Frau Holle (nach den Gebrüdern Grimm)
19.05.2018 10:00-11:45

Frau Holle (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Frau Holle (nach den Gebrüdern Grimm)

In einem kleinen Dorf lebt die Witwe Besenstiel mit ihrer Tochter Mariechen, die sie über alles liebt und verwöhnt. Sie hat aber auch noch eine Stieftochter, Marie, die alle Arbeiten verrichten muss, doch kaum ein gutes Wort zu hören bekommt. Eines Abends erzählt der Großvater von Mariechens Freund Erich den Kindern, dass der Brunnen auf dem Dorfplatz ein Zauberbrunnen sei, von dem sie sich fernhalten sollen. Noch am selben Abend gibt die Stiefmutter der Marie eine neue Arbeit: Sie soll am Brunnenrand Wolle spinnen. Als der Marie die Spindel in den Zauberbrunnen fällt, befiehlt ihr die Stiefmutter, in den Brunnen zu steigen, um sie zurück zu holen. Ihr bleibt keine Wahl und sie tut es... Doch seid gespannt, was passiert!

weiterlesen ...
Workshop: Wir bauen Klang-Körper (Ausstellung "Blind Faith")
19.05.2018 11:00-13:30

Workshop: Wir bauen Klang-Körper (Ausstellung "Blind Faith")
Haus der Kunst - Museumspädagogik

Workshop: Wir bauen Klang-Körper (Ausstellung "Blind Faith")

Die Skulpturen des Künstlers David Zink-Yi erklingen durch den Einsatz seines Körpers. Seine Installation spielt mit Sound, Film und Körpergefühl. Er zeigt Skulpturales, das er mit Rhythmus in Bewegung setzt. Klänge, die den Körper als einen Resonanzraum erleben lassen und ihn in Schwingung bringen. Dieses Zusammenspiel muss man selbst erleben und selbst austesten. Im Atelier bauen wir die unterschiedlichsten Klangkörper. Ihr gestaltet eigene kleine Skulpturen und Objekte mit euren Klängen und Sound-Erfindungen. Im gemeinsamen Gespräch mit einem Künstler erkunden wir ausgewählte Kunstwerke einer aktuellen Ausstellung. Danach steht die eigene künstlerische Gestaltung im Mittelpunkt. In unseren Ateliers vertiefen wir unsere Eindrücke: wir zeichnen, malen, formen und probieren neue Materialien und Techniken aus - dein eigenes Werk entsteht.

weiterlesen ...
Info und Aktion: Buttons selbst gemacht
19.05.2018 12:00-16:00

Info und Aktion: Buttons selbst gemacht
Spiellandschaft Stadt e.V.

Heute ist Mobilspiel e.V. zu Gast bei KIDS im JIZ. Mache dir deinen eigenen bunten Button. Wenn du möchtest, kannst du auch erfahren, wie man einen Button in Blindenschrift macht... Die Kinderinformation im Jugendinformationszentrum (JIZ) in der Nähe vom Marienplatz öffnet jeden Samstag die Türen. Dort kannst du dich informieren zu allen Themen rund um Spiel und Angebote für Kinder in München. Samstags erreichst du uns dort unter Tel. 089-550521559.

weiterlesen ...
Tatort Blutenburg (Kinderführung)
19.05.2018 14:00-16:00

Tatort Blutenburg (Kinderführung)
StattReisen München e.V.

Tatort Blutenburg (Kinderführung)

Kinderdetektive auf Spurensuche an der Würm Wir schreiben das Jahr 1488: Meister Jörg ist verzweifelt. Er muss die Kapelle der Blutenburg rasch vollenden, doch rätselhafte Vorfälle behindern den Bau. Wer oder was steckt dahinter? Deine Hilfe zur Lösung des Falls ist gefragt! Kinderführung rund um Schloss Blutenburg bis zu St. Georg in Obermenzing. In Form eines Detektivspiels erfährst du Spannendes über das Leben der Bauern und Handwerker, sowie des "pensionierten" Herzogs Sigismund rund um das Schloss und der ehemaligen Hofmark Obermenzing im späten 15. Jahrhundert. Du bekommst einen Plan, suchst die richtige Route und löst an den einzelnen Stationen kleine Aufgaben. Der Rundgang führt dich durch das dörflich ercheinende Obermenzing, an dem Fluss Würm entlang und endet im Hof der Blutenburg. Zwischendurch gibt es kleine Überraschungen.

weiterlesen ...
Europa ist keine Gurke! Ein Projekt rund um das Thema Europa
19.05.2018 14:30-18:00

Europa ist keine Gurke! Ein Projekt rund um das Thema Europa
Kultur & Spielraum e.V.

Europa ist keine Gurke! Ein Projekt rund um das Thema Europa

Woher hat Europa seinen Namen und was ist typisch für unseren eher kleinen Kontinent? Was macht die Europäische Union und warum sind nicht alle Länder in Europa Mitglieder in diesem Club? Wie wird man eigentlich Europäer*in und warum fällt vielen Erwachsenen eine Gurke ein, wenn sie an Europa denken? Um diese und viele andere Fragen geht es im Spiel- und Aktionsraum Europa ist keine Gurke.

weiterlesen ...
Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Körner, Milch - und was nun?
19.05.2018 14:30-18:00

Kre-a(k)tiv-Werkstatt: Körner, Milch - und was nun?
Südpolstation / Feierwerk e.V.

In der Kre-aktiv-Werkstatt wird unter professioneller Anleitung gesägt, gehobelt und gearbeitet. Aus Holz, Papier, Ton, Metall, Farben etc. entstehen hier kleine Kunstwerke. Pro Werk fällt für das Material ein kleiner Unkostenbeitrag an - dann kann auch mehrere Tage gearbeitet werden, ohne nochmals zu zahlen. Alle zwei Wochen wechselt das Thema. Für die Herstellung sollte ausreichend Zeit mitgebracht werden. Was macht man denn alles so aus Körnern und Milch? Machen wir etwa Käse? Fast richtig geraten. Wir wollen zusammen Brot backen, Butter schütteln und uns anschauen, was wir sonst noch so in unserer Küche selbst herstellen können. Vielleicht schaffen wir es auch, unsere eigene Getreidemühle zu bauen.

weiterlesen ...
Artmobil (Münchner SommerSpielAktion)
19.05.2018 15:00-19:00

Artmobil (Münchner SommerSpielAktion)
PA / Spielen in der Stadt e.V.

Artmobil (Münchner SommerSpielAktion)

Im Artmobil sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wir stellen das Material, der Rest ist euch selbst überlassen. Aus Gips lassen sich Fingerpuppen oder Masken nach dem eigenen Abbild herstellen, Leinwand und Farbe laden ein, sich einmal richtig künstlerisch zu betätigen. Pappe, Muscheln und Federn können bunt zusammengeklebt werden, aber auch alte Milchtüten, Eierkartons und Plastikflaschen werden verwertet. “Upcycling - aus alt mach neu” lautet das Motto, nach dem z.B. Rennautos, Windräder oder Schmuck entstehen. Sammelt was euch gefällt, macht es sauber und bringt es mit zum Spielbus, damit ihr gleich starten könnt!

weiterlesen ...
Die fantastische Reise des Korbinian Fox
19.05.2018 15:00-16:30

Die fantastische Reise des Korbinian Fox
Münchner Marionettentheater

Die fantastische Reise des Korbinian Fox

Was wäre die Welt ohne Erfinder und ihre Erfindungen? Wahrscheinlich würden wir noch zu Fuß gehen und uns mit Rauchzeichen verständigen. Aber welch ein Glück, es gibt sie ja, die Tüftler und Denker. Wobei man schon erwähnen muss, dass nicht jede Erfindung zum Segen der Menschheit ist… In unserem neuen Kinderstück „Die fantastische Reise des Korbinian Fox“ geht es um genau so einen Erfinder. Herr Fox und sein treuer Mitarbeiter Rakete arbeiten nun schon seit über einem Jahr an ihrem neuen Wunderwerk, ein sogenanntes FLIEFATAUSCHWI! Das ist die Abkürzung für Fliegen, Fahren, Tauchen und Schwimmen, denn das alles kann dieses Gefährt. Natürlich hat die Presse davon erfahren und so stehen Funk und Fernsehen bereit, um live davon zu berichten, als Herr Fox und Rakete die große Werkstatttüre öffnen, hinter der das startklare FLIEFATAUSCHWI wartet...

weiterlesen ...
Die kleine Hexe (nach Otfried Preußler)
19.05.2018 15:00-17:00

Die kleine Hexe (nach Otfried Preußler)
Münchner Theater für Kinder

Die kleine Hexe (nach Otfried Preußler)

Mit 127 Jahren zu jung für den Hexentanz auf dem Blocksberg? Die kleine Hexe hat es satt, von den großen Hexen nicht anerkannt zu werden. Nun soll sie in einer Prüfung zeigen, dass sie trotz ihrer „Jugend“ eine gute Hexe ist. Ein ganzes Jahr lang hat die kleine Hexe Zeit, sich auf die Prüfung vorzubereiten. Zusammen mit ihrem Freund, dem Raben Abraxas, versucht sie nun Menschen in Not durch ihre Hexerei zu helfen: drei armen Holzweibern, einem Mädchen, das aus Armut Papierblumen verkaufen muss, dem immer verschnupften Maronimann und zwei Kindern, die sich einen Schneemann bauen wollen. Dem Ochsen Korbinian rettet sie sogar das Leben! Aber da hat die kleine Hexe etwas falsch verstanden ... Denn eine „gute Hexe“ sein, bedeutet nicht, dass man Gutes hexen soll.

weiterlesen ...
Holzwerkstatt: Delfine
19.05.2018 15:00-18:00

Holzwerkstatt: Delfine
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Holzwerkstatt: Delfine

Für alle, die gerne mit Holz werken oder es einmal ausprobieren wollen, ist unser Holzwerkstatt-Programm genau das Richtige. Jede Woche erwartet dich ein neues Werkstück, das du bauen kannst. Heute: Mit ihren großen Augen und der spitzen Nase sehen Delfine aus, als würden sie immer lächeln. Das macht sie zu den bekanntesten und beliebtesten Walen. Aber wusstet du, dass es allein 32 verschiedene Delfinarten gibt? Auch der Orca zählt dazu. Baue dir heute ein wunderschönes Delfin-Licht, oder praktische Schmuckschränkchen und Aufbewahrungsboxen.

weiterlesen ...
Zirkus Pumpernudl (Münchner SommerSpielAktion)
19.05.2018 15:00-19:00

Zirkus Pumpernudl (Münchner SommerSpielAktion)
PA / Spielen in der Stadt e.V.

Zirkus Pumpernudl (Münchner SommerSpielAktion)

Einmal ein richtiger Zirkusartist sein - diesen Traum erfüllen wir mit dem Zirkus Pumpernudl. Beim ersten Münchner Mitmachzirkus könnt ihr atemberaubende Kunststücke lernen, die ihr am Ende des Tages in voller Verkleidung und Schminke als Stars der Manege präsentieren dürft. Hochseilartist, Raubkatzendompteur oder Zirkusdirektor - da ist für jeden etwas dabei.

weiterlesen ...
Des Kaisers neue Kleider
19.05.2018 16:00-16:40

Des Kaisers neue Kleider
Theater Heppel & Ettlich

Des Kaisers neue Kleider

Ein Kaiser liebte nichts so sehr, wie schöne, neue Kleider. So konnten ihm zwei Betrüger Kleider aufschwätzen, die zwar außerordentlich schön, aber für Nichtsnutze und Dummköpfe unsichtbar waren. Als er damit durch die Straßen stolzierte, riefen alle A und O. Nur ein Kind rief laut: „Aber der hat ja gar nichts an!“

weiterlesen ...
Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung
20.05.2018 10:00-17:00

Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Die Mitmachmaschine - Eine Mitmachausstellung

Sie rappelt und rattert, klickert und klackert. Überall dreht es sich, surrt, rollt und ruckelt, läuft und zuckelt. Die Mitmach-Maschine kann vieles. In Gang gesetzt wird das große, bunte Ding durch Muskelkraft. Tritt kräftig in die Pedale, kurbel an Rädern oder gleite mit einem Schlitten hin und her und erwecke so die Konstruktion zum Leben. Das Besondere: Jeder tüftelt, baut und gestaltet an der Maschine mit! Bewege unzählige Stangen, Walzen, Riemen und Seile, damit Kronkorken klickern, Figuren und bunte Bilder tanzen, eine Pauke schlägt und es klingt und klongt. Entdecke außerdem Apparate, die ganz automatisch so kugeln und rollen, wie du es willst.

weiterlesen ...
Schneeweißchen und Rosenrot (nach den Gebrüdern Grimm)
20.05.2018 10:00-11:45

Schneeweißchen und Rosenrot (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Schneeweißchen und Rosenrot (nach den Gebrüdern Grimm)

Die Schwestern Schneeweißchen und Rosenrot leben zusammen mit ihrer Mutter in einer Hütte am Waldrand. Eines Abends klopft es an die Tür, und als Rosenrot öffnet, tritt ein riesiger Bär ein. Er ist zahm und gutmütig. Deshalb erlauben ihm die Mädchen und ihre Mutter, bei ihnen zu überwintern. Als es Frühling wird, zieht es den Bären wieder in den Wald, und die Mädchen vermissen ihren neu gewonnenen Freund. Sie entschließen sich, den Bären im Wald zu suchen, treffen aber auf einen Zwerg, der seinen Bart in einen Baumstumpf eingeklemmt hat und nicht loskommt. Sie eilen ihm zu Hilfe, doch anstatt Dankbarkeit zu erweisen, beschimpft er die Mädchen und verschwindet. Noch zweimal retten sie ihm das Leben, doch immer wieder wird ihnen nicht gedankt. Wie es wohl weitergeht? Kommt vorbei und seht selbst!

weiterlesen ...
Kasperls Spuikastl: Kasperl und da bäse Teife
20.05.2018 13:00-13:30

Kasperls Spuikastl: Kasperl und da bäse Teife
Kasperls Spuikastl

Kasperls Spuikastl: Kasperl und da bäse Teife

Boarisches Kasperlstückl, in dem si de Großmuatta mitm Teife olegt! ...ob des woi guatgeht?

weiterlesen ...
Kinder können Kunst... Thema: Ungeheuerlich (Kinderworkshop)
20.05.2018 13:00-17:00

Kinder können Kunst... Thema: Ungeheuerlich (Kinderworkshop)
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Kunstvermittlung

Während die Kinder mit unserem Team - angeregt von den Schätzen des Museums - an verschiedenen Stationen selbst kreativ tätig werden, können die Eltern unsere Sammlungen individuell besuchen oder an einer unserer sonntäglichen Führungen teilnehmen. Die Themen wechseln dabei von Monat zu Monat.

weiterlesen ...
Junges Stadtgemüse - Garten(er)leben für Kinder und Familien
20.05.2018 14:00-18:00

Junges Stadtgemüse - Garten(er)leben für Kinder und Familien
PA / SPIELkultur e.V.

Junges Stadtgemüse - Garten(er)leben für Kinder und Familien

Wie wächst unser Essen? Was passiert im Garten übers Jahr? Wie kommt der Garten in die Stadt? Mit dem Programm „Junges Stadtgemüse“ wollen wir Kindern und Familien im Projekt „Grünspitz“ die Gelegenheit geben, urbanes Gärtnern mit allen Sinnen zu erleben. Mit unserem Programm laden wir sonntags während der Gartensaison in den Gemeinschaftsgarten „Grünspitz“ ein. Die schöne Atmosphäre des Geländes lädt zum Erkunden und Experimentieren ein. Wer will, kann beim Gärtnern helfen und unser eigenes Beet mitgestalten, Pflanzen großziehen, ernten und schnabulieren, Hollerkücherl backen, Nisthilfen für Vögel und Insekten bauen, Fackeln machen, einen Kartoffel- oder Kürbistag erleben, selber Vogelfutter herstellen, Marmelade kochen und vieles andere mehr. So kann die Entwicklung des Gartens über das ganze Jahr hinweg beobachtet werden.

weiterlesen ...
Kronen, Schwerter und Juwelen (Kinderführung)
20.05.2018 14:00-15:30

Kronen, Schwerter und Juwelen (Kinderführung)
Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Kronen, Schwerter und Juwelen (Kinderführung)

Wir entdecken, wie die Prinzen und Könige in der Residenz wohnten, und schauen in ihre Schatzkammer!

weiterlesen ...
Isarspielnachmittag - jeden Sonntag
20.05.2018 14:30-18:00
Isarspielnachmittag - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
20.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
20.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...