Dahoam

Die kleine Hexe (nach Otfried Preußler)
02.01.2019 15:00-17:00

Die kleine Hexe (nach Otfried Preußler)
Münchner Theater für Kinder

Die kleine Hexe (nach Otfried Preußler)

Mit 127 Jahren zu jung für den Hexentanz auf dem Blocksberg? Die kleine Hexe hat es satt, von den großen Hexen nicht anerkannt zu werden. Nun soll sie in einer Prüfung zeigen, dass sie trotz ihrer „Jugend“ eine gute Hexe ist. Ein ganzes Jahr lang hat die kleine Hexe Zeit, sich auf die Prüfung vorzubereiten. Zusammen mit ihrem Freund, dem Raben Abraxas, versucht sie nun Menschen in Not durch ihre Hexerei zu helfen: drei armen Holzweibern, einem Mädchen, das aus Armut Papierblumen verkaufen muss, dem immer verschnupften Maronimann und zwei Kindern, die sich einen Schneemann bauen wollen. Dem Ochsen Korbinian rettet sie sogar das Leben! Aber da hat die kleine Hexe etwas falsch verstanden ... Denn eine „gute Hexe“ sein, bedeutet nicht, dass man Gutes hexen soll.

weiterlesen ...
Lollipop Ferienkino: Überraschungsfilm
02.01.2019 15:00-16:40

Lollipop Ferienkino: Überraschungsfilm
Münchner Stadtbibliothek Allach-Untermenzing

FSK: o.A., empfohlen ab 6 Jahren. Kostenlose Mitmachkarten erhätst du in der Bibliothek.

weiterlesen ...
Tagesausflug ins Paläontologische Museum
03.01.2019 09:00-17:00

Tagesausflug ins Paläontologische Museum
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Tagesausflug ins Paläontologische Museum

Urzeit- und Dinosaurier-Fans aufgepasst! Erkundet mit uns das Paläontologische Museum der bayerischen Staatssammlung. Lernt mehr über die Entwicklungsgeschichte der Erde und des Lebens. Entdeckt Fossilien von Tieren und Pflanzen aus allen Epochen der Erdgeschichte, wie Fischsaurier, Riesenflugsaurier und Säugetiere der Eiszeit, Mammut und Riesenhirsch. Wir treffen uns um 9 Uhr im Feierwerk Dschungelpalast und fahren dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ins Museum. Dort halten wir uns bis ca. 14 Uhr auf. Im Anschluss fahren wir zurück in den Feierwerk Dschungelpalast und ihr könnt euch eigene Dinosaurier aus den unterschiedlichsten Materialien basteln und bauen.

weiterlesen ...
Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle
03.01.2019 10:00-17:00

Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle
Kindermuseum München e.V.

Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle

Wohnhäuser, Schulen, Straßen, Spielplätze, U-Bahnen, Museen und Bahnhöfe: All dies kennst du aus der Stadt. Doch wer plant und baut das alles? Was braucht man auf einer Baustelle und wie sieht es eigentlich unter den Häusern und Straßen aus? Helm auf und ab auf die Bausstelle: Errichte mit einem Kran Wände aus Mauersteinen, baue große Türme aus Bambusstangen und überspanne alles mit einem Dach. Finde heraus, warum Wände nicht umfallen und was alles nötig ist, um ein Haus zu planen und zu bauen. Untersuche, wie Licht und Farbe Räume verändern und erklettere das Baugerüst. Doch nicht nur auf der Erde wird gebaut: Schau in den Untergrund, entdecke dort Tunnel, Keller, Tiefgaragen und die U Bahn. Erforsche woher Wasser, Strom und das Internet kommen und wie sie in unsere Häuser gelangen... Komm und bau dich schlau!

weiterlesen ...
Führungen in den Weihnachtsferien im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum
03.01.2019 10:00-11:30

Führungen in den Weihnachtsferien im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum
Deutsches Jagd- und Fischereimuseum

Während der Weihnachtsferien bietet das Jagd- und Fischereimuseum an mehreren Tagen Führungen für Kinder an. Themenschwerpunkte bei diesen Führungen mit unseren Museumspädagogen Erwin Kinzler und Robert Hagemann sind Jagd, Wildtiere, Fische und Umwelt. Die Kinder lernen auf ansprechende Weise mehr über die Lebensgewohnheiten heimischer Tiere und über den Einfluss des Menschen auf die nähere Umwelt. Besonders in der Streichelecke und den Wasserwelten wird das Wissen über heimische Arten greifbar und spannend erklärt. Wer in der „staden Zeit“ mehr über unsere heimischen Wildtiere, Fische und die Natur erfahren will, findet in den Ferien genau das richtige Programm! 10:00 Uhr: Wie Tiere im Winter überleben 11:00 Uhr: Fährten finden - Spuren suchen

weiterlesen ...
Pettersson feiert Weihnachten (nach Sven Nordqvist)
03.01.2019 10:00-11:50

Pettersson feiert Weihnachten (nach Sven Nordqvist)
Münchner Theater für Kinder

Pettersson feiert Weihnachten (nach Sven Nordqvist)

Im Hause Pettersson und Findus laufen die Weihnachtsvorbereitungen auf vollen Touren. Doch als sie im Wald nach einem schönen Tannenbaum suchen, passiert das Unglück: Findus saust mit seinem Schlitten auf Pettersson zu und bringt den alten Mann zu Fall. Der verstauchte Fuß von Pettersson bringt das Chaos am Weihnachtstag so richtig ins Rollen. Die Wunschzettel der Hühner gehen verloren und der selbst gebastelte Weihnachtsbaum sieht eher aus wie eine riesige, grüne Klobürste. Als dann auch noch der listige Fuchs Snorre die beste Legehenne raubt, machen sich Findus und die das Federvieh auf den Weg, um ihre Freundin zu retten. Dass es schließlich doch noch ein schöner Weihnachtsabend wird, verdankt Findus dem alten Pettersson, einer Hühner-Rakete und … natürlich dem Weihnachtsmann. Stille Nacht? Bestimmt nicht!

weiterlesen ...
Das kleine Gespenst (nach Otfried Preußler)
03.01.2019 15:00-17:00

Das kleine Gespenst (nach Otfried Preußler)
Münchner Theater für Kinder

Das kleine Gespenst (nach Otfried Preußler)

Manche Menschen behaupten, es gibt Gespenster. Manche behaupten, es gibt keine Gespenster. Nun, auf der Burg Eulenstein jedenfalls lebt ein lustiges, weißes, kleines Nachtgespenst, das immer ganz pünktlich um Mitternacht aus seiner Truhe steigt und sich mit seinem Freund, dem Uhu Schuhu, Geschichten aus der alten Zeit erzählt. Doch obwohl es so viele lustige Erlebnisse hatte, wird es immer trauriger, weil es sich sehnlichst wünscht, die Welt einmal bei Tage zu sehen…

weiterlesen ...
Hänsel und Gretel (Märchenoper)
03.01.2019 15:00-16:30

Hänsel und Gretel (Märchenoper)
Münchner Marionettentheater

Hänsel und Gretel (Märchenoper)

Im Auftrag von Vater und Mutter sollen Hänsel und Gretel Besenbinden und Strümpfe stricken. Der Hunger plagt die beiden, und so will die Arbeit nicht so recht gelingen. Eine kleine Abwechslung bringt ein Tänzchen, zu der Gretel ihren Bruder auffordert. Lustig springen sie rum und bemerken nicht die Mutter, die vom Holz holen aus dem Wald kommt. Verärgert über das Nichtstun der Kinder, schickt sie beide in den Wald zum Beeren suchen. Müde und verzweifelt über die Armut der Familie schläft sie am Tisch ein. So bemerkt sie nicht, wie Vater vom Markt heimkehrt. Er hat alle Besen verkauft, und bringt zur Freude der aufgewachten Mutter einen Korb voller Lebensmittel mit. Die Freude verwandelt sich schnell in Angst, als er erfährt, dass die Kinder von der Mutter in den Wald zum Beerensuchen geschickt wurden. Ohne zögern machen sich die besorgen Eltern auf die Suche...

weiterlesen ...
Münchner Sternstunden am Nachmittag - Führung mit Kurzvortrag
03.01.2019 16:00-17:30

Münchner Sternstunden am Nachmittag - Führung mit Kurzvortrag
Bayerische Volkssternwarte München e.V.

Münchner Sternstunden am Nachmittag - Führung mit Kurzvortrag

Die neue regelmäßige Führung "Münchner Sternstunden am Nachmittag" richtet sich an Astronomie-Interessierte ab etwa 10 Jahren. Tagsüber zeigen die Volkssternwarten-Mitarbeiter bei schönem Wetter die Sonne mit ihren Flecken und Gasausbrüchen in den Teleskopen. Die Führung wird aber bei jedem Wetter angeboten, denn sie enthält immer auch eine Planetariumsvorstellung und einen Kurzvortrag über aktuelle Themen der Astronomie und Raumfahrt. Die neuen "Sternstunden am Nachmittag" finden jeden Donnerstag ab 16 Uhr statt und dauern etwa 90 Minuten.

weiterlesen ...
Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle
04.01.2019 10:00-17:00

Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle
Kindermuseum München e.V.

Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle

Wohnhäuser, Schulen, Straßen, Spielplätze, U-Bahnen, Museen und Bahnhöfe: All dies kennst du aus der Stadt. Doch wer plant und baut das alles? Was braucht man auf einer Baustelle und wie sieht es eigentlich unter den Häusern und Straßen aus? Helm auf und ab auf die Bausstelle: Errichte mit einem Kran Wände aus Mauersteinen, baue große Türme aus Bambusstangen und überspanne alles mit einem Dach. Finde heraus, warum Wände nicht umfallen und was alles nötig ist, um ein Haus zu planen und zu bauen. Untersuche, wie Licht und Farbe Räume verändern und erklettere das Baugerüst. Doch nicht nur auf der Erde wird gebaut: Schau in den Untergrund, entdecke dort Tunnel, Keller, Tiefgaragen und die U Bahn. Erforsche woher Wasser, Strom und das Internet kommen und wie sie in unsere Häuser gelangen... Komm und bau dich schlau!

weiterlesen ...
Der Froschkönig (nach den Gebrüdern Grimm)
04.01.2019 10:00-11:30

Der Froschkönig (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Der Froschkönig (nach den Gebrüdern Grimm)

Prinzessin Annabelle ist das verwöhnte Einzelkind von König Pommes und Königin Framboise. Wann immer sie ihren Willen nicht bekommt, wirft sie sich auf den Boden und strampelt mit den Beinen. Des lieben Friedens Willen bekommt sie zum Geburtstag eine goldene Kugel, die ihr beim Spielen prompt in einen Brunnen fällt. Frosch Winni, der im Brunnen lebt, holt sie für sie wieder herauf; unter der Bedingung, dass er ihr Freund sein darf. Die Prinzessin stimmt zu, aber läuft schnell weg, als sie die Kugel zurück hat. Der Frosch erscheint im Schloss, und Annabelle muss ihr Versprechen einlösen...

weiterlesen ...
Himmel und Hände
04.01.2019 10:00-11:00
Himmel und Hände

Gemeinsam sind sie das A und O - doch was das tatsächlich bedeutet, wird ihnen erst klar, als der erste Schultag naht. Die Freunde A und O sind sehr verschieden. Während A seinen Kopf mit Vorliebe in den Himmel steckt und sich dort alles Mögliche ausdenkt, gräbt sich O mit seinen Händen mit voller Begeisterung eine tiefe Höhle in die Sandkiste. Aber stimmt es wirklich, dass die Sonne sich in der Höhle von O ausruht, wenn A ihr an seinem Himmel eine Pause gönnt? „Himmel und Hände" ist eine Geschichte der Gegensätze. So häufig A und O ihre Freundschaft beschwören, so unterschiedlich sind sie doch. Jule Kracht inszeniert seit Jahren für das junge Publikum im süddeutschen Raum mit viel Humor und spielfreudiger Fantasie. Carsten Brandau erhielt für „Himmel und Hände" den Preis der Fachjury und den Preis der Jugendjury der 41. Mülheimer Theatertage im Rahmen der KinderStücke 2016.

weiterlesen ...
Der Zauberer von Oz (nach L. Frank Baum)
04.01.2019 15:00-17:00

Der Zauberer von Oz (nach L. Frank Baum)
Münchner Theater für Kinder

Der Zauberer von Oz (nach L. Frank Baum)

Das Mädchen Dorothee aus Kansas wird von einem gewaltigen Wirbelsturm erfasst und von zu Hause fort geweht. Sie befindet sich plötzlich im wunderbaren Lande Oz und die gute Hexe des Südens lässt sie wissen, dass ihr nur der Zauberer von Oz den Weg nach Hause zeigen kann. So macht sich Dorothee auf den Weg zum Schloss des Zauberers. Unterwegs trifft sie eine Vogelscheuche, die nicht länger ein Strohkopf sein möchte, den Blechmann, der sich endlich ein Herz wünscht, und den Löwen, der gerne mutig wäre. Sie schließen sich Dorothee an und hoffen, dass der Zauberer von Oz auch ihnen helfen wird...

weiterlesen ...
Ene mene muh, Münchner Kindl, wo bist du? (Familienwerkstatt)
04.01.2019 15:00-17:00

Ene mene muh, Münchner Kindl, wo bist du? (Familienwerkstatt)
Münchner Stadtmuseum

Spielst du gern Verstecken? Dann komm mit und gemeinsam suchen wir das Münchner Kindl im Münchner Stadtmuseum. Die Wappenfigur Münchens sieht immer anders aus: mal klein, mal groß, mal spielt sie Musik oder trägt Rollschuhe. In der Werkstatt malst und klebst du dann dein eigenes Kindl.

weiterlesen ...
Hänsel und Gretel (Märchenoper)
04.01.2019 15:00-16:30

Hänsel und Gretel (Märchenoper)
Münchner Marionettentheater

Hänsel und Gretel (Märchenoper)

Im Auftrag von Vater und Mutter sollen Hänsel und Gretel Besenbinden und Strümpfe stricken. Der Hunger plagt die beiden, und so will die Arbeit nicht so recht gelingen. Eine kleine Abwechslung bringt ein Tänzchen, zu der Gretel ihren Bruder auffordert. Lustig springen sie rum und bemerken nicht die Mutter, die vom Holz holen aus dem Wald kommt. Verärgert über das Nichtstun der Kinder, schickt sie beide in den Wald zum Beeren suchen. Müde und verzweifelt über die Armut der Familie schläft sie am Tisch ein. So bemerkt sie nicht, wie Vater vom Markt heimkehrt. Er hat alle Besen verkauft, und bringt zur Freude der aufgewachten Mutter einen Korb voller Lebensmittel mit. Die Freude verwandelt sich schnell in Angst, als er erfährt, dass die Kinder von der Mutter in den Wald zum Beerensuchen geschickt wurden. Ohne zögern machen sich die besorgen Eltern auf die Suche...

weiterlesen ...
KunstWerkRaum: Surrealismus und Frottage
04.01.2019 15:00-17:30

KunstWerkRaum: Surrealismus und Frottage
MPZ - Museumspädagogisches Zentrum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialen ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis. Ein Projekt des interkulturellen Programms „Yes, we are open“ in der Pinakothek der Moderne. Eine Kooperation des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ) und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne.

weiterlesen ...
Offenes Kreativprogramm - in den Ferien
04.01.2019 15:00-18:00

Offenes Kreativprogramm - in den Ferien
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Offenes Kreativprogramm - in den Ferien

In den Schulferien bieten der Dschungelpalast zu spannenden wechselnden Themen ein abwechslungsreiches Bastel- und Werkangebot. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich, das Thema erfahrt ihr kurz vor den Ferien auf www.feierwerk.de.

weiterlesen ...
Führungen in den Weihnachtsferien im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum
04.01.2019 16:00-17:30

Führungen in den Weihnachtsferien im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum
Deutsches Jagd- und Fischereimuseum

Während der Weihnachtsferien bietet das Jagd- und Fischereimuseum an mehreren Tagen Führungen für Kinder an. Themenschwerpunkte bei diesen Führungen mit unseren Museumspädagogen Erwin Kinzler und Robert Hagemann sind Jagd, Wildtiere, Fische und Umwelt. Die Kinder lernen auf ansprechende Weise mehr über die Lebensgewohnheiten heimischer Tiere und über den Einfluss des Menschen auf die nähere Umwelt. Besonders in der Streichelecke und den Wasserwelten wird das Wissen über heimische Arten greifbar und spannend erklärt. Wer in der „staden Zeit“ mehr über unsere heimischen Wildtiere, Fische und die Natur erfahren will, findet in den Ferien genau das richtige Programm! 16:00 Uhr: Wie Tiere im Winter überleben 17:00 Uhr: Nachtpirsch

weiterlesen ...
Münchner Sternstunden für Kinder - immer freitags
04.01.2019 17:00-19:00

Münchner Sternstunden für Kinder - immer freitags
Bayerische Volkssternwarte München e.V.

Münchner Sternstunden für Kinder - immer freitags

Die Kinderführung findet jeden Freitag um 17 Uhr statt (Dauer etwa 2 Stunden). Sie umfasst einen Besuch des Ausstellungsraums mit ausführlichen Erläuterungen zu den Exponaten, eine Planetariumsvorstellung: künstlicher Sternhimmel in einer 4,5 m Kuppel mit Zeiss Sternenprojektor, eine Besichtigung des Observatoriums, Himmelsbeobachtungen an unseren Fernrohren (bei ungünstiger Witterung täuschend echte Simulation!) und gegebenenfalls Vorführungen in unserem Vortragssaal. Da unser Planetarium nur 30 Plätze hat, teilen wir die Besucherinnen und Besucher bei der Kinderfürung in kleinere Gruppen auf. Jede dieser Gruppen durchläuft während der Führung alle Stationen der Sternwarte. Neben diesem allgemeinen Programm versuchen wir immer, auf Fragen und Wünsche einzugehen.

weiterlesen ...
Buntes Abend-Festprogramm im Hause Stuck (MVHS-Führung)
04.01.2019 18:00-20:00

Buntes Abend-Festprogramm im Hause Stuck (MVHS-Führung)
Museum Villa Stuck

Wie feierte man festlich in einer Künstlervilla? Wo spielte die Musik, lange bevor sie aus einem Lautsprecher kam? Auf unserer Abend-Tour durch die Räume des Hausherren Franz von Stuck treffen wir allerhand Sagen- und Märchengestalten; dabei leuchten wir mit Taschenlampen auch den letzten Winkel aus und entdecken, wie man vor 100 Jahren lebte und feierte. Ihr dürft gern in festlicher Kleidung kommen. Schließlich spielen wir Mäuschen beim Hauskonzert, basteln Instrumente und machen alle zusammen ein kleines Konzert.

weiterlesen ...
Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle
05.01.2019 10:00-17:00

Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle
Kindermuseum München e.V.

Bau mit! München baut - Eine Mitmachbaustelle

Wohnhäuser, Schulen, Straßen, Spielplätze, U-Bahnen, Museen und Bahnhöfe: All dies kennst du aus der Stadt. Doch wer plant und baut das alles? Was braucht man auf einer Baustelle und wie sieht es eigentlich unter den Häusern und Straßen aus? Helm auf und ab auf die Bausstelle: Errichte mit einem Kran Wände aus Mauersteinen, baue große Türme aus Bambusstangen und überspanne alles mit einem Dach. Finde heraus, warum Wände nicht umfallen und was alles nötig ist, um ein Haus zu planen und zu bauen. Untersuche, wie Licht und Farbe Räume verändern und erklettere das Baugerüst. Doch nicht nur auf der Erde wird gebaut: Schau in den Untergrund, entdecke dort Tunnel, Keller, Tiefgaragen und die U Bahn. Erforsche woher Wasser, Strom und das Internet kommen und wie sie in unsere Häuser gelangen... Komm und bau dich schlau!

weiterlesen ...
Oh, wie schön ist Panama (nach Janosch)
05.01.2019 10:00-11:45

Oh, wie schön ist Panama (nach Janosch)
Münchner Theater für Kinder

Oh, wie schön ist Panama (nach Janosch)

Der kleine Bär und der kleine Tiger leben gemütlich in ihrem kleinen Haus am Fluss. Eines schönen Tages angelt der kleine Bär eine Kiste, die so wunderbar nach Bananen duftet und auf der „Panama“ zu lesen ist. So beschließen die beiden Freunde kurzerhand, nach Panama zu ziehen. Auf ihrem Weg treffen sie eine fleißige Maus und eine Kuh, für die nichts wichtiger ist, als Milch zu geben, einen listigen Fuchs, der es auf eine Gans abgesehen hat, einen lustigen Hasen und einen gastfreundlichen Igel. Schon bald merken Tiger und Bär, wie wichtig es ist, echte Freunde zu haben und zusammen erleben sie viele Abenteuer. Aber ob es in Panama wirklich besser ist als daheim? Vielleicht ist „Panama“ einfach da, wo man sich wohl fühlt.

weiterlesen ...
Mal Dir Dein eigenes Kuppelfresko (Familienführung)
05.01.2019 10:30-14:00

Mal Dir Dein eigenes Kuppelfresko (Familienführung)
Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Kunstvermittlung

Mit Regenschirm und wasserfester Farbe: Mal Dir Dein eigenes Kuppelfresko. Führung für die ganze Familie.

weiterlesen ...
KunstWerkRaum: Surprise Workshop
05.01.2019 14:00-17:00

KunstWerkRaum: Surprise Workshop
MPZ - Museumspädagogisches Zentrum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialen ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis. Ein Projekt des interkulturellen Programms „Yes, we are open“ in der Pinakothek der Moderne. Eine Kooperation des Museumspädagogischen Zentrums (MPZ) und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne.

weiterlesen ...
Der Froschkönig (nach den Gebrüdern Grimm)
05.01.2019 15:00-16:30

Der Froschkönig (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Der Froschkönig (nach den Gebrüdern Grimm)

Prinzessin Annabelle ist das verwöhnte Einzelkind von König Pommes und Königin Framboise. Wann immer sie ihren Willen nicht bekommt, wirft sie sich auf den Boden und strampelt mit den Beinen. Des lieben Friedens Willen bekommt sie zum Geburtstag eine goldene Kugel, die ihr beim Spielen prompt in einen Brunnen fällt. Frosch Winni, der im Brunnen lebt, holt sie für sie wieder herauf; unter der Bedingung, dass er ihr Freund sein darf. Die Prinzessin stimmt zu, aber läuft schnell weg, als sie die Kugel zurück hat. Der Frosch erscheint im Schloss, und Annabelle muss ihr Versprechen einlösen...

weiterlesen ...