Dahoam

Frau Holle (nach den Gebr. Grimm)
27.11.2017 15:00-17:00

Frau Holle (nach den Gebr. Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Frau Holle (nach den Gebr. Grimm)

In einem kleinen Dorf lebt die Witwe Besenstiel mit ihrer Tochter Mariechen, die sie über alles liebt und verwöhnt. Sie hat aber auch noch eine Stieftochter, Marie, die alle Arbeiten verrichten muss, doch kaum ein gutes Wort zu hören bekommt. Eines Abends erzählt der Großvater von Mariechens Freund Erich den Kindern, dass der Brunnen auf dem Dorfplatz ein Zauberbrunnen sei, von dem sie sich fernhalten sollen. Noch am selben Abend gibt die Stiefmutter der Marie eine neue Arbeit: Sie soll am Brunnenrand Wolle spinnen. Als der Marie die Spindel in den Zauberbrunnen fällt, befiehlt ihr die Stiefmutter, in den Brunnen zu steigen, um sie zurück zu holen. Ihr bleibt keine Wahl und sie tut es... Doch seid gespannt, was passiert!

weiterlesen ...
Töpfern für Kinder in der Glocke (Kurs)
27.11.2017 17:00-18:00

Töpfern für Kinder in der Glocke (Kurs)
Glockenbachwerkstatt e.V.

Eigene Spielsachen, Geschenke oder einfaches Geschirr selbst anfertigen. Unter fachkundiger Anleitung wird Kindern ab 7 Jahren Raum geboten, eigene Vorstellungen umzusetzen und einen freien, kreativen Zugang zum Werkstoff Ton zu erhalten.

weiterlesen ...
Auf der Mauer, auf der Lauer (Öffentliche Hauptprobe)
27.11.2017 19:00-20:00

Auf der Mauer, auf der Lauer (Öffentliche Hauptprobe)
Schauburg - Theater für junges Publikum der LH München

Auf der Mauer, auf der Lauer (Öffentliche Hauptprobe)

Nach dem Bilderbuch von Oliver Tallec. Der kleine Herr Blau und der kleine Herr Orange belauern sich. Was beim jeweils anderen so alles hinter der Mauer passiert, können beide nur erahnen. Aber genau das macht es so spannend. Die tierischen Freunde der beiden kümmern sich jedoch nicht um Mauern sondern spazieren, fliegen und kriechen fröhlich hin und her. Sie bringen Abwechslung in den Alltag von Herrn Blau und Herrn Orange, und sie bringen revolutionäre Ideen große Erkenntnisse. Wie anstrengen und vorurteilsbeladen Nachbarschaft sein kann, thematisiert der französische Illustrator Olivier Tallec in seinem gleichnamigen Bilderbuch. Die erfahrene Regisseurin für junges Publikum Grete Pagen wird mit dem Ensemble lauern und mauern, streiten und versöhnen, orangen und blauen.

weiterlesen ...
17. Münchner Wissenschaftstage: Marktstände der Wissenschaft
28.11.2017 10:00-19:00

17. Münchner Wissenschaftstage: Marktstände der Wissenschaft
Münchner Wissenschaftstage e.V.

Unter dem Motto "Wissen für alle" präsentieren Wissenschaftler und Experten auf über 20 Marktständen den Besuchern in der Alten Kongresshalle ein breitgefächertes Angebot an Themen und Interaktionen. Die genauen Themen findest du unter http://www.muenchner-wissenschaftstage.de/zentral/marktstaende/

weiterlesen ...
PapierParade - Kleider aus Papier von Kindern & Jugendlichen (Ausstellung)
28.11.2017 11:00-18:00

PapierParade - Kleider aus Papier von Kindern & Jugendlichen (Ausstellung)
Kultur & Spielraum e.V.

Rollenweise Papier, alte Plakate und Zeitungen - mit schneller Schere oder gerissen, geklebt, geheftet, gebauscht und gefaltet entstanden daraus in der Kinderferienakademie Kunst & Krempel im Sommer Hemden, Kleider, Umhänge, Röcke, Kostüme, Maskeraden oder improvisierte Accessoires. Anschließend konnten mit Tusche, Stempelbuchstaben und Schablonen zusätzliche Akzente gesetzt und Botschaften aufgedruckt und aufgeklebt werden. Als PapierParade zogen die Kinder und Jugendlichen mit ihren verrückten Klamotten durch den Olympiapark und hinterließen ihre fragmentarisch erhaltenen Kunstwerke und Botschaften. Die Ausstellung zeigt die Verkleidungskreationen im Original sowie Fotos und Filmsequenzen der Kinder und Jugendlichen, die vor und während der PapierParade entstanden sind.

weiterlesen ...
Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt
28.11.2017 11:00-20:00

Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt
Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen/ KJR

Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt

Auf diesem beschaulichen und liebevoll gestalteten Markt befindet sich auch der Aktionsstand "Wir für Neuhausen". Hauptveranstalter und Organisation ist der ASP Neuhausen. In diesem Kooperationsprojekt haben sich viele Partner aus dem 9. Stadtbezirk zusammengetan - da darf der Kinderinformationsdienst der Spiellandschaft Stadt nicht fehlen! 4 Wochen lang werden hier selbst hergestellte Waren verkauft, deren Erlös den beteiligten Einrichtungen zugute kommt. Kleine und große Schnäppchen für den Gabentisch lassen sich hier noch bis 23.12. ergattern, mit denen gleichzeitig etwas Gutes getan wird: von Selbstgestricktem wie Schals, Mützen und (Baby-)Socken über attraktiven Christbaumschmuck, Weihnachtskarten, Fröbelsterne und Fadenspiele bis hin zum Kinderstadtplan Neuhausen oder dem Neuhauser Stadtteilkalender. Alle Besucherinnen und Besucher werden mit einem ganz besonderen Geschenk begrüßt: einem Schmunzelsteinchen, dessen besondere Geschichte es am Stand in mittlerweile über 20 Sprachen zu erfahren gibt. An einigen Nachmittagen locken zusätzlich kostenlose Mitmach-Angebote.

weiterlesen ...
Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
28.11.2017 14:00-17:00

Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Den Müll ab in die Tonne und fertig! Aber ist das wirklich so einfach? Wohin wird der ganz Müll gebracht und was passiert dann mit ihm? In der neuen Ausstellung wirst Du zum Forscher und lüftest viele Geheimnisse rund um die Tonne! Wirf einen Blick in die großen Wertstoffcontainer und entdecke, was in ihnen steckt. Trenne, sortiere, zerlege und finde heraus, welche Materialien es gibt, woher diese kommen, wie man sie entsorgen und wieder verwenden kann. Untersuche verschiedene Gegenstände und begleite sie auf ihrem teilweise abenteuerlichen Weg zur Verwertung. Dabei erfährst du nicht nur, wie viel Müll jeden Tag entsteht, sondern auch, was du tun kannst, um Abfälle zu vermeiden. In deinem eigenen Forscherheft kannst du dann all dein Wissen mit nach Hause nehmen.

weiterlesen ...
17. Münchner Wissenschaftstage: 200 Jahre Fahrrad (Workshop)
28.11.2017 14:30-16:30

17. Münchner Wissenschaftstage: 200 Jahre Fahrrad (Workshop)
Münchner Wissenschaftstage e.V.

17. Münchner Wissenschaftstage: 200 Jahre Fahrrad (Workshop)

Die Kinder und Jugendlichen gehen im Verkehrszentrum auf eine interaktive Entdeckertour. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Fahrrad. Und wie wird sich das Fahrrad und die Nutzung in Zukunft weiterentwickeln?

weiterlesen ...
Kre-a(k)tiv-Werkstatt in der Südpolstation: Adventskalender
28.11.2017 14:30-18:00

Kre-a(k)tiv-Werkstatt in der Südpolstation: Adventskalender
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Kre-a(k)tiv-Werkstatt in der Südpolstation: Adventskalender

In der Kre-aktiv-Werkstatt wird unter professioneller Anleitung gesägt, gehobelt und gearbeitet. Aus Holz, Papier, Ton, Metall, Farben etc. entstehen hier kleine Kunstwerke. Pro Werk fällt für das Material ein kleiner Unkostenbeitrag an - dann kann auch mehrere Tage gearbeitet werden, ohne nochmals zu zahlen. Alle zwei Wochen wechselt das Thema. Für die Herstellung sollte ausreichend Zeit mitgebracht werden. Heute: Bald ist es wieder soweit und wir können jeden Tag ein Türchen im Adventskalender öffnen. Auch wir in der Feierwerk Südpolstation wollen einen gemeinsamen Kalender basteln und uns im Dezember dann jeden Tag über eine Kleinigkeit freuen. Bunt bemalte Dosen werden zu unseren Geschenkeboxen ... nur welchen Hintergrund nehmen wir? Einen Schneemann, Weihnachtsbaum oder doch Pinguin? Das dürft ihr entscheiden!

weiterlesen ...
Schreinern für Kinder in der Glocke
28.11.2017 15:00-17:00

Schreinern für Kinder in der Glocke
Glockenbachwerkstatt e.V.

Offenes Angebot für Kinder von 6-12 Jahren mit der Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen. Im Mittelpunkt stehen der Spaß an der Auseinandersetzung mit dem Werkstoff Holz und der Umgang mit den benötigten Werkzeugen - immer unter fachkundiger Anleitung.

weiterlesen ...
Spiel- und Basteltreff: Sternen-Tischlaterne basteln
28.11.2017 15:00-18:00

Spiel- und Basteltreff: Sternen-Tischlaterne basteln
Bibliothek der Stiftung Pfenningparade

Dienstags und Donnerstags findet in der Bibliothek der Stiftung Pfennigparade der Spiel- und Basteltreff für Kinder statt. Das Thema wechselt bei jedem Termin.

weiterlesen ...
Radio on air (jeden Dienstag)
28.11.2017 16:00-17:30

Radio on air (jeden Dienstag)
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Radio on air (jeden Dienstag)

Ruhe bitte! Aufnahme läuft! Das ist die Devise jeden Dienstag in unserem Medienlabor. In 90 Minuten habt ihr die Möglichkeit, eure gut recherchierten und vorbereiteten Beiträge auf Band zu bringen. Die fertigen Produktionen könnt ihr dann mit ein bisschen Glück auf Radio Feierwerk 92.4 (UKW) hören.

weiterlesen ...
Auf der Mauer, auf der Lauer (Uraufführung)
29.11.2017 10:00-11:00

Auf der Mauer, auf der Lauer (Uraufführung)
Schauburg - Theater für junges Publikum der LH München

Auf der Mauer, auf der Lauer (Uraufführung)

Nach dem Bilderbuch von Oliver Tallec. Der kleine Herr Blau und der kleine Herr Orange belauern sich. Was beim jeweils anderen so alles hinter der Mauer passiert, können beide nur erahnen. Aber genau das macht es so spannend. Die tierischen Freunde der beiden kümmern sich jedoch nicht um Mauern sondern spazieren, fliegen und kriechen fröhlich hin und her. Sie bringen Abwechslung in den Alltag von Herrn Blau und Herrn Orange, und sie bringen revolutionäre Ideen große Erkenntnisse. Wie anstrengen und vorurteilsbeladen Nachbarschaft sein kann, thematisiert der französische Illustrator Olivier Tallec in seinem gleichnamigen Bilderbuch. Die erfahrene Regisseurin für junges Publikum Grete Pagen wird mit dem Ensemble lauern und mauern, streiten und versöhnen, orangen und blauen.

weiterlesen ...
PapierParade - Kleider aus Papier von Kindern & Jugendlichen (Ausstellung)
29.11.2017 11:00-18:00

PapierParade - Kleider aus Papier von Kindern & Jugendlichen (Ausstellung)
Kultur & Spielraum e.V.

Rollenweise Papier, alte Plakate und Zeitungen - mit schneller Schere oder gerissen, geklebt, geheftet, gebauscht und gefaltet entstanden daraus in der Kinderferienakademie Kunst & Krempel im Sommer Hemden, Kleider, Umhänge, Röcke, Kostüme, Maskeraden oder improvisierte Accessoires. Anschließend konnten mit Tusche, Stempelbuchstaben und Schablonen zusätzliche Akzente gesetzt und Botschaften aufgedruckt und aufgeklebt werden. Als PapierParade zogen die Kinder und Jugendlichen mit ihren verrückten Klamotten durch den Olympiapark und hinterließen ihre fragmentarisch erhaltenen Kunstwerke und Botschaften. Die Ausstellung zeigt die Verkleidungskreationen im Original sowie Fotos und Filmsequenzen der Kinder und Jugendlichen, die vor und während der PapierParade entstanden sind.

weiterlesen ...
Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt
29.11.2017 11:00-20:00

Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt
Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen/ KJR

Wir für Neuhausen: Aktionsstand auf dem Weihnachtsmarkt

Auf diesem beschaulichen und liebevoll gestalteten Markt befindet sich auch der Aktionsstand "Wir für Neuhausen". Hauptveranstalter und Organisation ist der ASP Neuhausen. In diesem Kooperationsprojekt haben sich viele Partner aus dem 9. Stadtbezirk zusammengetan - da darf der Kinderinformationsdienst der Spiellandschaft Stadt nicht fehlen! 4 Wochen lang werden hier selbst hergestellte Waren verkauft, deren Erlös den beteiligten Einrichtungen zugute kommt. Kleine und große Schnäppchen für den Gabentisch lassen sich hier noch bis 23.12. ergattern, mit denen gleichzeitig etwas Gutes getan wird: von Selbstgestricktem wie Schals, Mützen und (Baby-)Socken über attraktiven Christbaumschmuck, Weihnachtskarten, Fröbelsterne und Fadenspiele bis hin zum Kinderstadtplan Neuhausen oder dem Neuhauser Stadtteilkalender. Alle Besucherinnen und Besucher werden mit einem ganz besonderen Geschenk begrüßt: einem Schmunzelsteinchen, dessen besondere Geschichte es am Stand in mittlerweile über 20 Sprachen zu erfahren gibt. An einigen Nachmittagen locken zusätzlich kostenlose Mitmach-Angebote.

weiterlesen ...
Kindercafé International
29.11.2017 14:30-18:00

Kindercafé International
Kultur & Spielraum e.V.

Kindercafé International

Der Treffpunkt für Münchner Kinder zum Plauschen, Waffeln backen, Kuchen essen, Schmökern und Spielen und auch für kleinere Veranstaltungen. Die Mitmachangebote sind kostenlos. Speisen und Getränke gibt es zu taschengeldfreundlichen Preisen. Garantiert Münchens kinderfreundlichstes Café!

weiterlesen ...
Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
29.11.2017 14:00-17:00

Nur Müll? Eine Mitmachausstellung
Kindermuseum München e.V.

Den Müll ab in die Tonne und fertig! Aber ist das wirklich so einfach? Wohin wird der ganz Müll gebracht und was passiert dann mit ihm? In der neuen Ausstellung wirst Du zum Forscher und lüftest viele Geheimnisse rund um die Tonne! Wirf einen Blick in die großen Wertstoffcontainer und entdecke, was in ihnen steckt. Trenne, sortiere, zerlege und finde heraus, welche Materialien es gibt, woher diese kommen, wie man sie entsorgen und wieder verwenden kann. Untersuche verschiedene Gegenstände und begleite sie auf ihrem teilweise abenteuerlichen Weg zur Verwertung. Dabei erfährst du nicht nur, wie viel Müll jeden Tag entsteht, sondern auch, was du tun kannst, um Abfälle zu vermeiden. In deinem eigenen Forscherheft kannst du dann all dein Wissen mit nach Hause nehmen.

weiterlesen ...
Spieleerfinderwerkstatt
29.11.2017 14:00-18:00

Wie in jedem Jahr kannst du auch jetzt wieder Brettspiele erfinden, die du aus Salzteig, Pappe, Holz und jede Menge anderer Materialien herstellst. Die selbst erfundenen und gebauten Spiele dürfen dann auch mit nach Hause genommen werden.

weiterlesen ...
Werkstatt des Verlags Bunt & Vielfalt im Rahmen der Münchner Bücherschau
29.11.2017 14:00-16:30

Werkstatt des Verlags Bunt & Vielfalt im Rahmen der Münchner Bücherschau
Kultur & Spielraum e.V.

Werkstatt des Verlags Bunt & Vielfalt im Rahmen der Münchner Bücherschau

Mit Papier und Pappe stehen uns Werkstoffe zur Verfügung, die uns einladen zu phantastischen Materialexperimenten und filigranen Bauvorhaben sowie zur mannigfaltigen Gestaltung von Gebrauchsgegenständen und Kunstobjekten. Mit Wasser, Kleister und Leim gehen Papier und Pappe sehr haltbare und leichte Verbindungen ein, die sich überdies hervorragend formen lassen. Die Werkstatt bietet Papiere, Kartons und Pappen in unterschiedlicher Qualität und Größe sowie Werkzeuge zu deren Bearbeitung: Schneide-, Stanz- und Falzmaschinen und Pressen. Wir arbeiten mit 2x1Meter großen, papierbezogenen Rahmen, Papier von der Rolle, geschnittenen Papieren, Well- und Graupappen, Zeitungspapier und Verpackungsresten. Tageweise wechselt das Programm: Bauwerke, Papiertheater, Tafeln, Dinge, Bücher, Mappen, Hefte, Wachs- und Buntpapiere, Schachteln, Papierkonstruktionen, Collagen.

weiterlesen ...
Drachenfahrrad Zacki Zahn
29.11.2017 15:30-18:30

Drachenfahrrad Zacki Zahn
Spielhaus Sophienstraße / KJR

Während der Schulzeit, jeweils Montags und Mittwochs von 15:30 - 18:30 Uhr ist das Spielhaus Sophienstraße mit seinem Drachenfahrrad in der Maxvorstadt im Arnulfpark (im Winter im Nachbarschaftstreff) unterwegs und bietet Spiel, Spaß und Unterstützung für Kinder.

weiterlesen ...
Kre-a(k)tiv-Werkstatt in der Südpolstation: Adventskalender
29.11.2017 14:30-18:00

Kre-a(k)tiv-Werkstatt in der Südpolstation: Adventskalender
Südpolstation / Feierwerk e.V.

Kre-a(k)tiv-Werkstatt in der Südpolstation: Adventskalender

In der Kre-aktiv-Werkstatt wird unter professioneller Anleitung gesägt, gehobelt und gearbeitet. Aus Holz, Papier, Ton, Metall, Farben etc. entstehen hier kleine Kunstwerke. Pro Werk fällt für das Material ein kleiner Unkostenbeitrag an - dann kann auch mehrere Tage gearbeitet werden, ohne nochmals zu zahlen. Alle zwei Wochen wechselt das Thema. Für die Herstellung sollte ausreichend Zeit mitgebracht werden. Heute: Bald ist es wieder soweit und wir können jeden Tag ein Türchen im Adventskalender öffnen. Auch wir in der Feierwerk Südpolstation wollen einen gemeinsamen Kalender basteln und uns im Dezember dann jeden Tag über eine Kleinigkeit freuen. Bunt bemalte Dosen werden zu unseren Geschenkeboxen ... nur welchen Hintergrund nehmen wir? Einen Schneemann, Weihnachtsbaum oder doch Pinguin? Das dürft ihr entscheiden!

weiterlesen ...
Offener Treff in der Funkstation: Adventskalender
29.11.2017 14:30-17:30

Offener Treff in der Funkstation: Adventskalender
Funkstation (Domagkpark) / Feierwerk e.V.

Offener Treff in der Funkstation: Adventskalender

Willkommen in eurem Reich! Hier ist der Raum für eure Interessen, Wünsche und Ideen. Ihr könnt nach Lust und Laune entdecken, spielen, Freunde treffen, lachen und ratschen. Parallel zum offenen Treff gibt es verschiedene Aktionen, an denen ihr teilnehmen könnt. Aktion heute: 24 kleine Freuden helfen, das Warten auf Weihnachten zu überbrücken. Wir gestalten eine zauberhafte Adventskalender-Girlande aus selbstkreierten Päckchen, die dann nur noch mit allerhand Süßigkeiten und kleinen Überraschungen befüllt werden muss.

weiterlesen ...
Schöne Bescherung! Weihnachtswerkstatt
29.11.2017 14:30-18:00

Schöne Bescherung! Weihnachtswerkstatt
Kultur & Spielraum e.V.

Schöne Bescherung! Weihnachtswerkstatt

Weihnachten steht vor der Tür und wir beginnen mit den Vorbereitungen: Es wird gebacken, gemalt, gedruckt, gebaut, gehämmert, gesägt und genäht! Hier kannst du nützliche und schöne Geschenke basteln, Weihnachtspost entwerfen und ganz besondere Geschenkverpackungen herstellen. Der Tipp für alle, die auf der Suche nach einem passenden Geschenk sind, das mit viel Liebe selbst gemacht ist!

weiterlesen ...
Bastelkiste: Nikolaus
29.11.2017 15:00-18:00

Bastelkiste: Nikolaus
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Bastelkiste: Nikolaus

Beim gemeinsamen Basteln lernen die Kinder unterschiedlichste Materialien und Basteltechniken kennen. Schnippeln, malen, kleben, ... Hier finden die kleinen Bastler jede Menge Anregungen zu bestimmten Themen oder Materialien. Heute könnt ihr euch in der Bastelkiste auf den Nikolausabend vorbereiten. Der Nikolaus freut sich sicher, wenn er an euren Wohnungstüren selbstgebastelte Nikolausstiefel oder ein wunderschönes Nikolausbild entdeckt.

weiterlesen ...
Kasperl und der Plätzchendieb
29.11.2017 15:00-16:00

Kasperl und der Plätzchendieb
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Kasperl und der Plätzchendieb

Kasperl und Seppl dürfen der Omi beim Plätzchenbacken helfen, nach einigen typisch kindlichen Reibereien und ihrer Bewältigung sind endlich die ersten Plätzchen fertig. Doch in einem unbewachten Augenblick schleicht sich der Räuber Krampfl herein und stiehlt ein Plätzchen, er will sogar seinen Sack holen, um auch noch den Rest einzupacken. Da macht ihm aber die Omi einen Strich durch die Rechnung. Doch der Räuber gibt nicht auf, er will unbedingt alle Plätzchen haben - wo er doch sooo ein armer Räuber ist. Das will ihm der Kasperl gründlich versalzen, im wahrsten Sinn des Wortes. Wie ihm das gelingt erzählt diese Adventsgeschichte.

weiterlesen ...