Dahoam

Familienatelier zur Ausstellung "Blind Faith"
06.05.2018 14:30-16:00

Familienatelier zur Ausstellung "Blind Faith"
Haus der Kunst - Museumspädagogik

Familienatelier zur Ausstellung "Blind Faith"

Schon wieder ein langweiliger Museumsbesuch? Du musst leise sein und keiner erklärt dir was, so dass du es verstehst? Unser Familienatelier ist anders: Alle sind willkommen - von den kleinen Geschwistern bis zu euren Großeltern. Gemeinsam betrachten und diskutieren wir die Werke in einer Ausstellung. Nach dem Rundgang gestaltet ihr mit der ganzen Familie nach euren Vorstellungen in unseren Ateliers ein Gemeinschaftswerk. Unsere Kunstpädagogen sind dabei und helfen euch bei der Umsetzung eurer Ideen. Neugierig, was euch erwartet? Dann ab ins Museum!

weiterlesen ...
Isarspielnachmittag - jeden Sonntag
06.05.2018 14:30-18:00
Isarspielnachmittag - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
06.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Luitpoldpark - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
06.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Ostpark - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Riemer Park - jeden Sonntag
06.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Riemer Park - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Riemer Park - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Spielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag
06.05.2018 14:30-18:00

Spielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag
Sportamt / FreizeitSport des Referats für Bildung und Sport

Spielnachmittag im Westpark - jeden Sonntag

Von Mai bis Oktober gibt es jeden Sonntagnachmittag von 14.30 bis 18 Uhr Spiel und Spaß für Groß und Klein mit dem Sportamt-FreizeitSport, betreut von ausgebildeten Bewegungsspiel-Experten. Toben bis zum Umfallen in der Hüpfburg, Bouldern am Kletterturm, seine Geschicklichkeit im Rolliparcours testen, sich auf Stelzen, Pedalos, Sommerskiern, Lauf- und Einrädern vorwärts bewegen, die 2m-Erdkugel besteigen, sich durch Seilgärten hangeln, auf Slacklines balancieren... dies und vieles mehr ist bei schönem Wetter zeitgleich im Ost-, West-, Luitpold- und Riemer Park sowie in den Isaranlagen an der Wittelsbacher Brücke geboten. Komm einfach vorbei, mit oder ohne Eltern, und spiel mit! Info unter Tel. 089-44488287-21

weiterlesen ...
Artmobil (Münchner SommerSpielAktion)
06.05.2018 15:00-19:00

Artmobil (Münchner SommerSpielAktion)
PA / Spielen in der Stadt e.V.

Artmobil (Münchner SommerSpielAktion)

Im Artmobil sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Wir stellen das Material, der Rest ist euch selbst überlassen. Aus Gips lassen sich Fingerpuppen oder Masken nach dem eigenen Abbild herstellen, Leinwand und Farbe laden ein, sich einmal richtig künstlerisch zu betätigen. Pappe, Muscheln und Federn können bunt zusammengeklebt werden, aber auch alte Milchtüten, Eierkartons und Plastikflaschen werden verwertet. “Upcycling - aus alt mach neu” lautet das Motto, nach dem z.B. Rennautos, Windräder oder Schmuck entstehen. Sammelt was euch gefällt, macht es sauber und bringt es mit zum Spielbus, damit ihr gleich starten könnt!

weiterlesen ...
Cocuk Bayrami - Internationales Kinderfest
06.05.2018 15:00-18:00

Cocuk Bayrami - Internationales Kinderfest
AKA - Aktiv für interkulturellen Austausch e.V.

Komm mit deiner ganzen Familie und allen Freunden zum alljährlichen internationalen Kinderfest Cocuk Bayram (sprich: "Dschodschuk Bairame") auf der Postwiese! Geboten werden spezielle Aktionen für Kinder aller Altersgruppen. Unter anderem wird es Darbietungen internationaler Kindertanzgruppen geben.

weiterlesen ...
Die Abenteuer der kleinen Maus
06.05.2018 15:00-16:30

Die Abenteuer der kleinen Maus
Münchner Marionettentheater

„Jeden Tag ein neues Abenteuer“ ist das Motto unserer kleinen Maus. Und so ist es fast selbstverständlich, dass sie beim gemütlichen Morgenfrühstück mit ihrem Mäusefreund Freddy von zwei ausgesprochen lästigen Katern überrascht wird und sich die beiden nach einer wilden Jagd in einem Kanalschacht vor ihren Verfolgern verstecken und dort einen Ausweg aus ihrer misslichen Lage finden müssen. Leider ist dabei die unfreundliche Kanalratte keine große Hilfe - aber die kleine Maus hat eine Idee: eine auf dem Kanalwasser treibende Kiste wird schnell ein Boot für Freddy und so schwimmt zumindest dieser schon einmal einem Fluchtweg aus dem Kanal entgegen...

weiterlesen ...
DOC.education: #faust_undead - Filmpremiere und Empfang
06.05.2018 15:00-17:00

DOC.education: #faust_undead - Filmpremiere und Empfang
Internationales Dokumentarfilmfestival München e.V. - DOC.education

DOC.education: #faust_undead - Filmpremiere und Empfang

Im Rahmen des Jugendfilmprojekts #faust_undead haben zwanzig Gruppen von Münchner Jugendlichen Teile von Goethes „Faust I“ für die Kamera inszeniert. Zusammengefügt ergeben ihre Filmsequenzen eine zeitgenössische Interpretation des Stoffs, die im Rahmen des DOK.fest München Premiere feiert.

weiterlesen ...
Dornröschen (nach den Gebrüdern Grimm)
06.05.2018 15:00-17:00

Dornröschen (nach den Gebrüdern Grimm)
Münchner Theater für Kinder

Dornröschen (nach den Gebrüdern Grimm)

Zur Taufe der Königstochter Klein Rosalie hat der Koch Sebastian nur zwölf Feen eingeladen. Die 13. hat er glatt vergessen. Erzürnt darüber, nicht eingeladen zu sein, erscheint diese jedoch während der Feier und belegt das Kind mit einem bösen Fluch. Rosalie solle sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und sterben. Zum Glück kann die Fee der Gerechtigkeit den Fluch noch mildern. Sofort lässt der König alle Spindeln und Spinnräder des Landes verbrennen, doch an ihrem Geburtstag schleicht Prinzessin Rosalie in die Turmkammer und findet dort eine Frau am Spinnrad sitzend. Rosalie sticht sich an der Spindel und alle im Schloss fallen in einen tiefen hundertjährigen Schlaf. Und um Schloss Rosenstein wächst eine riesige todbringende Dornenhecke. Viele Jahre später erfährt der junge Prinz Jascha vom traurigen Schicksal des so genannten "Dornröschens" und macht sich kurzerhand auf den Weg...

weiterlesen ...
Hasi, pass auf!
06.05.2018 15:00-16:00
Hasi, pass auf!

Hilflos müssen Hasi und seine Freunde zusehen, wie ein arroganter Eindringling sich daran macht, ihre friedliche Gemeinschaft zu zerstören. Da hat Mäuschen Thereschen eine rettende Idee: Gewaltfreier Widerstand! Mit einigem Mut, Witz und Fantasie vertreiben das schüchterne Hasi, das hektische Mäuschen, der nachdenkliche Frosch und das fürsorgliche Eichhörnchen den bösen Widersacher. Zusammen ist man eben doch stärker!

weiterlesen ...
Ines Ho erfindet mit den Dingen eine neue Sprache
06.05.2018 15:00-16:00

Ines Ho erfindet mit den Dingen eine neue Sprache
HochX Theater und Live Art

Ines Ho erfindet mit den Dingen eine neue Sprache

Wie klingt es, wenn man gute Laune hat? Oder wenn man ranzig an der Wand klebt? Wie heißt die Wand, das Band, der Rand? Ines Ho gibt den vielen bunten Dingen in ihrem Zimmer neue Namen. Wie viele Wörter man neu erfinden kann! Eine ganze Welt. Aber alleine schafft sie das nicht, deshalb helfen ihr die Kinder und gemeinsam erfinden sie eine neue Sprache.

weiterlesen ...
Kasperl auf dem Kinderfest - Geh nicht mit, mit fremden Menschen
06.05.2018 15:00-16:00

Kasperl auf dem Kinderfest - Geh nicht mit, mit fremden Menschen
Kleines Theater im Pförtnerhaus

Kasperl auf dem Kinderfest - Geh nicht mit, mit fremden Menschen

In der Zeitung steht's - großes Kinderfest in Kasperlhausen, da muss der Kasperl natürlich hin. Die Prinzessin ist unter Aufsicht des Dorfpolizisten Schnurriegel auch dort. Aber bald ist es ihr zu langweilig, immer nur zuschauen zu dürfen, da sich gar so viel nicht “schickt” für eine Prinzessin. So ergreift sie die nächste Gelegenheit ihrem Bewacher zu entkommen. Darauf hat der Räuber Krampfl nur gewartet. Er überredet sie, mitzukommen. Aber schnell ist er nicht mehr der freundliche Helfer. Er zerrt sie in seine Hütte, um Lösegeld zu erpressen. Natürlich gelingt es Kasperl und Schnurriegel, mit Hilfe der Kinder die Prinzessin zu befreien und den Räuber zu fangen. Das im Stück erlernte Lied (Text & Noten) darfst du gerne mit nach Hause nehmen.

weiterlesen ...
Kicklusion - Alle spielen mit!
06.05.2018 15:00-19:00
Kicklusion - Alle spielen mit!

Fußball mal ganz anders. "Kicklusion ... alle spielen mit!" ist ein inklusives, innovatives und barrierefreies Fußballmodellprojekt. Mit vielen Fußballspielvariationen wird es allen Teilnehmern ermöglicht, an den einzelnen Spieltagen mittendrin statt nur dabei zu sein. Das Ziel vom Verantalter MobilSpiel e.V. besteht darin, Menschen mit und ohne körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung zu verbinden, Hürden zu überwinden, Berührungsängste abzubauen, den Teamgeist zu stärken und Freude am Spiel und der Bewegung zu haben. Das Projekt verspricht Riesen-Action: Fußball mit verbundenen Augen, Fußball auf 4 Rädern, Bubble-Fußball, Fußballtennis, Menschenkicker, Tischkicker, E-Torwandschießen und vieles mehr...

weiterlesen ...
Lesung der Lesefüchse im Deutschen Museum Verkehrszentrum
06.05.2018 15:00-16:00

Lesung der Lesefüchse im Deutschen Museum Verkehrszentrum
Deutsches Museum Verkehrszentrum

Lesung der Lesefüchse im Deutschen Museum Verkehrszentrum

Die Lesefüchse gehen auf Reisen! Kommst du mit? Lesen bildet nicht nur - es macht auch Spaß und kann sehr spannend sein! Vor allem, wenn gute Vorleser uns Geschichten nahebringen. Die ehrenamtlichen Vorleser des Vereins Lesefüchse e.V. nehmen euch inmitten von Bussen, Bahnen und Automobilen mit auf eine abenteuerliche Fantasiereise. Der Verein Lesefüchse e.V. ist eine der größten Vorleseinitiativen Deutschlands. Mit seinem Engagement möchte der Verein die Liebe zum Buch und die Lust aufs Lesen wecken.

weiterlesen ...
Sonntagswerkstatt: Kunterbuntes Gärtchen
06.05.2018 15:00-18:00

Sonntagswerkstatt: Kunterbuntes Gärtchen
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Sonntagswerkstatt: Kunterbuntes Gärtchen

Werken, Malen, Basteln für Klein & Groß! Bastel und baue ausgefallene Dekorationen für dein Garten und Balkon. Aus Acrylglas-Scheiben bastelst du schillernde, bunte Sonnenfänger, die auch gleich noch Wespen verjagen. Aus Holz, Styroporkugeln und Gipsbinden können ausgefallene Gartenstecker in Vogelform entstehen. Kunterbuntes Mosaik eignet sich sehr gut zum Gestalten ausgefallender Gartendekorationen und zum Verzieren von Blumentöpfen.

weiterlesen ...
Wildkräuterführung Frühling: Familienexkursion
06.05.2018 15:15-17:45

Wildkräuterführung Frühling: Familienexkursion
Landesverbund für Vogelschutz München

Wir entdecken die Welt der Wildkräuter und -blumen, bereiten Brote mit leckerem Frühlingspesto und erfahren, welche Wildgemüsegerichte man auf dem Wildniskocher zubereiten kann.

weiterlesen ...
Du Groß - und ich Klein (Kindertheater)
06.05.2018 15:30-16:15

Du Groß - und ich Klein (Kindertheater)
Evangelische Familien-Bildungsstätte Elly Heuss-Knapp

Du Groß - und ich Klein (Kindertheater)

In einem riesigen Bilderbuch mit Tischfiguren wird eine Geschichte erzählt über die Freundschaft. Der mächtige König der Tiere, der Löwe, macht Bekanntschaft mit einem kleinen, schutzbedürftigen Elefanten. Eine enge Freundschaft entsteht, die erst ins Wanken gerät, als der Elefant größer und größer wird. Der Löwe kann es nicht ertragen, dass ihn jemand an Größe übertrifft und schickt den Elefanten fort - für immer? Weitere Infos unter www.figurentheaterkuenster.de

weiterlesen ...
Von Sternen und Staubsaugern (Improtheater für Kinder)
06.05.2018 16:00-17:00

Von Sternen und Staubsaugern (Improtheater für Kinder)
Theater Heppel & Ettlich

Von Sternen und Staubsaugern (Improtheater für Kinder)

Wie lebt es sich in einer Unterwasserstadt? Kann man mit einem Staubsauger zu fernen Planeten fliegen? Wir spielen für euch fantastische Geschichten, die die Welt noch nicht gesehen hat. Hier wird eurer Fantasie freien Lauf gelassen, denn eure Ideen sind unser Drehbuch. Noch wissen wir nicht, wo es uns diesmal hinverschlägt, welche Helden, Schurken oder Tiere wir treffen werden. Auf jeden Fall regnet es in einer Unterwasserstadt etwas weniger als in normalen Städten, aber ziemlich Nass ist es trotzdem und mit Staubsaugern kann man natürlich fliegen, wenn man weiß wie. Wir freuen uns auf euch!

weiterlesen ...
Der menschliche Körper: Verdauung (Experimentierwerkstatt)
06.05.2018 16:15-17:45

Der menschliche Körper: Verdauung (Experimentierwerkstatt)
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Der menschliche Körper: Verdauung (Experimentierwerkstatt)

Heute unternehmen wir eine Forscherreise in den menschlichen Körper. Gemeinsam wollen wir untersuchen, warum wir eigentlich essen und trinken müssen. Was genau mit dem Essen und den Getränken im Körper passiert werden wir genau besprechen, anschauen und in Experimenten genau untersuchen. Komm mit auf die Reise durch unseren Körper.

weiterlesen ...
Dok.education: #faust_undead - Filmprojekt
06.05.2018 19:00-20:00

Dok.education: #faust_undead - Filmprojekt
Museum Villa Stuck

Eine zeitgenössische Interpretation von Goethes Faust in verschiedenen Genres. #faust_undead ist ein Film-Bastard, der das Handlungsgerüst des Faust1 als Mega-Structure missbraucht. Die besten Stücke der Tragödie werden tranchiert, von überflüssigem Fett und Sehnen befreit und noch heiß an junge Jeder_ist_ein_Künstler verfüttert. Auf die Knochen der skelettierten Tragödie wird dann noch vor dem Abkühlen neues Fleisch auftragen und mit künstlichen Gelenken zu einem Faust-Wiedergänger montiert. Jeder einzelne Faust-Happen wird einem Team Jugendlicher zugeworfen, ordentlich durchgekaut und, mehr oder weniger verdaut, wieder ausgespuckt als: Stop-Motion, Musikvideo, Realfilm, Comic, Doku etc. Die Jugendlichen wurden bei diesem Filmprojekt von dem Regisseur Martin Heindel künstlerisch unterstützt.

weiterlesen ...
Auf der Mauer, auf der Lauer
07.05.2018 10:00-10:45
Auf der Mauer, auf der Lauer

Nach dem Bilderbuch von Oliver Tallec. Der kleine Herr Blau und der kleine Herr Orange belauern sich. Was beim jeweils anderen so alles hinter der Mauer passiert, können beide nur erahnen. Aber genau das macht es so spannend. Die tierischen Freunde der beiden kümmern sich jedoch nicht um Mauern sondern spazieren, fliegen und kriechen fröhlich hin und her. Sie bringen Abwechslung in den Alltag von Herrn Blau und Herrn Orange, und sie bringen revolutionäre Ideen große Erkenntnisse. Wie anstrengen und vorurteilsbeladen Nachbarschaft sein kann, thematisiert der französische Illustrator Olivier Tallec in seinem gleichnamigen Bilderbuch. Die erfahrene Regisseurin für junges Publikum Grete Pagen wird mit dem Ensemble lauern und mauern, streiten und versöhnen, orangen und blauen.

weiterlesen ...
Fußballtraining für Kinder in der Glocke
07.05.2018 14:00-16:00

Fußballtraining für Kinder in der Glocke
Glockenbachwerkstatt e.V.

Freies Spiel in offenen Gruppen auf unserem Bolzplatz. Im Vordergrund stehen der Spaß an der Sache und sportliche Fairness - spielerisch erlernen die Kinder die Grundregeln des Fußballs.

weiterlesen ...
Grillnachmittag auf dem Abenteuerspielplatz
07.05.2018 14:00-17:00

Grillnachmittag auf dem Abenteuerspielplatz
Abenteuer-Spiel-Platz Neuhausen/ KJR

Grillnachmittag auf dem Abenteuerspielplatz

Der Senkrechtgrill ermöglicht beim Grillnachmittag für die ganze Familie auf dem ASP von 15 bis 17 Uhr trotz Holzkohle ein Grillen ohne Rauch und Gestank. Ab 14 Uhr wird das Lagerfeuer entfacht. Essen, nichtalkoholische Getränke, Geschirr und Besteck muss sich jeder selbst mitbringen. Tische und Bänke liegen zum Aufbau bereit. Für den Abwasch steht heißes Wasser in zwei Becken zur Verfügung. Auf dem ASP und dem benachbarten Jugendtreffgelände gelten das gesetzliche Rauchverbot und ein generelles Alkoholverbot.

weiterlesen ...