Dahoam

08.12.2019 15:00-17:00

Mit Polizist Dimpflmoser auf Spurensuche in der Sammlung Puppentheater
Münchner Stadtmuseum

Familienwerkstatt der Münchner Volkshochschule. Gestern ging der Alarm in der Sammlung Puppentheater los! Was ist passiert? Zusammen mit der Handpuppe Alois Dimpflmoser, dem tapferen Polizisten, schauen wir in den Vitrinen nach, ob noch alles an seinem Platz steht. Dabei finden wir auch spannende Dinge über Puppen heraus: Wie entsteht überhaupt eine Puppe? Wir lernen verschiedene Formen von Puppen kennen, zum Beispiel die Stockpuppe, die wir im Anschluss in der Museumswerkstatt gestalten.

Adresse

Münchner Stadtmuseum
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

Tagesticket: erm. 2 €, Kinder unter 18 Jahren frei/ Teilnahme: Erwachsene 8 €, Kinder 5 €

Organisatorische Hinweise

Für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung Erwachsener

Anmeldung

Anmeldung unter www.mvhs.de

Kategorien

Zielgruppen

Von 5 bis 10

Kontakt

Eva Rudolf
fuehrung.stadtmuseum@muenchen.de
089-233-27979
Dienstag - Sonntag 10-18 Uhr/ Montag geschlossen

gefördert durch

  • Landeshaupstadt München Landeshaupstadt München