Dahoam

30.11.2019 19:00-20:40

Hilfe, die Herdmanns kommen
Schauburg - Theater für junges Publikum der LH München

Hilfe, die Herdmanns kommen

Theaterfassung von David Gieselmann nach dem Buch von Barbara Robinson. Die fünf Herdmanns sind der Schrecken der Nachbarschaft und der Schulgemeinschaft. Als diese vermeintlich asozialen Kinder es schaffen, alle wichtigen Rollen im Krippenspiel an sich zu reißen, weicht der Adventsfrieden einer atemlosen Spannung. Das gekaperte Krippenspiel wird zum Spiel im Spiel und befragt dreist und schonungslos die Weihnachtsgeschichte in Zeiten von Sitcoms und Streetworkern.

Adresse

Schauburg (Große Burg)
Franz-Joseph-Straße 47
80801 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

Die Eintrittskarten kosten 4-12 €

Organisatorische Hinweise

In den Spielstätten Große Burg und Kleine Burg gibt es keine nummerierten Plätze. Es ist freie Platzwahl. Nach Vorstellungsbeginn ist kein Nacheinlass möglich. Die Eintrittskarte ist gleichzeitig das MVV-Ticket. Jeweils gültig ab 15:00 Uhr bzw. ab 3 Stunden vor Vorstellungsbeginn am Tag der Vorstellung. Die Karte gilt natürlich auch für die Rückfahrt.

Hinweis auf Barrierefreiheit

Die Schauburg hat variable Zuschauerräume, daher gibt es keine festen Rollstuhl-Plätze. Die Verfügbarkeit zu der jeweiligen Inszenierung ist an der Theaterkasse zu erfragen. Die Spielstätte Kleine Burg ist über einen Fahrstuhl zu erreichen. Eine rollstuhlgerechte Toilette befindet sich im Theaterfoyer.

Anmeldung

Kartenreservierung unter Tel. 089-233-371-55 oder per E-mail: kasse.schauburg@muenchen.de
Hier kommst du zur Anmeldung

Kategorien

Zielgruppen

Von 10 bis 14

Kontakt

Theaterkasse
kasse.schauburg@muenchen.de
089-233371-55
089-233371-80
Kartentelefon: Montag - Freitag 9:30-18 Uhr, Samstag 11-17 Uhr. Öffnungszeiten der Theaterkasse in der Schauburg: Dienstag - Freitag 14-18 Uhr, Samstag 11-17 Uhr. Die Tages- und Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

gefördert durch

  • Landeshaupstadt München Landeshaupstadt München