Dahoam

Beschränkungen bei Veranstaltungen

Informationen zu Orten prüfen!

Öffnungszeiten und Angebote können aufgrund von COVID-19 abweichen. Warum das so ist, und was du stattdessen machen kannst findest du hier.

Einige Veranstalter haben ihre Angebote aber kurzerhand ins Internet verlegt und du kannst online daran teilnehmen. Stöber einfach selbst mal rum, vielleicht findest du ja etwas das dir Spass macht!

Beachte: Da bei uns viele Veranstalter selbst eintragen, können wir unseren Kalender zurzeit nicht aktuell halten und alle abgesagten Veranstaltungen löschen. Es ist deshalb wahrscheinlich, dass hier immer noch Veranstaltungen stehen, die eigentlich nicht stattfinden können.

16.09.2020 14:30-16:00

Bastelkiste: Kunterbunte Regenbögen
Dschungelpalast / Feierwerk e.V.

Bastelkiste: Kunterbunte Regenbögen

Wenn die Sonne am Himmel steht und es gleichzeitig regnet, kann man dieses ganz besondere Phänomen sehen: den Regenbogen. Die spezielle Anordnung der Farben Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo und Violett eignet sich auch wunderbar als Inspiration für kunterbunte Bastelarbeiten.

Adresse

Dschungelpalast
Hansastraße 41
81373 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

Materialkosten: 0-3 €

Organisatorische Hinweise

Die aktuellen Abstands- und Hygiene-Regeln werden eingehalten. Bitte unbedingt die Corona-bedingten Änderungen beachten: https://www.feierwerk.de/kinder-jugend-familienprogramm/dschungelpalast/programm/corona-bedingte-aenderungen/

Anmeldung

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Dies gilt momentan für alle Dschungelpalast Programme. Solltest du spontan vorbeikommen, kannst du dich in der Zentrale (gleich im Erdgeschoss beim Eingang) informieren, ob noch ein Tisch für dich verfügbar ist. Wenn alle Tische belegt sind, bitten wir dich an einem anderen Tag wieder zu kommen. Anmeldung unter Tel. 089-72488240 oder dschungelpalast@feierwerk.de
Hier kommst du zur Anmeldung

Kategorien

Zielgruppen

Von 4 bis 8

Kontakt

Julia Irländer
dschungelpalast@feierwerk.de
089-72488-240
089-72488109

gefördert durch

  • Landeshaupstadt München Landeshaupstadt München