Dahoam

Beschränkungen bei Veranstaltungen

Öffnungszeiten und Angebote können aufgrund von COVID-19 abweichen. Warum das so ist, und was du stattdessen machen kannst findest du hier.

Beachte: Die Situation kann sich wegen COVID-19 zurzeit immer wieder schnell ändern. Deshalb kann es sein, dass Veranstaltungen nicht so stattfinden können, wie sie eingetragen wurden. Informier dich am besten nochmal beim Veranstalter selbst.

22.11.2020 15:00-15:50

Der kleine Lord
Münchner Theater für Kinder

Der kleine Lord

Cedric Errol wächst in armen Verhältnissen in New York auf. Sein Vater ist schon vor Jahren gestorben, und seine besten Freunde sind ein Schuhputzer, eine Apfelfrau und ein Krämer, ein erbitterter Feind der "englischen Aristrokraten-Schnösel". Eines Tages bekommt Cedric die Nachricht, dass er der einzige Erbe einer Grafenfamilie und damit ein Lord ist. Deshalb soll er nach England gehen, wo ihn ein missmutiger, strenger Großvater erwartet. Doch schnell gelingt es Cedric mit seiner ehrlichen und fröhlichen Art, seinen Opa zu erweichen. Alles scheint gut zu werden, als eine Frau auftaucht, die behauptet, dass ihr seltsamer Sohn der wahre Erbe sei. Doch mit Hilfe seiner Freunde, die extra aus New York anreisen, gelingt es, die Betrügerin zu entlarven, womit einem Happy-End nichts mehr im Wege steht. Der Weihnachts-Klassiker in einem moderneren und verständlicheren Gewand.

Adresse

Münchner Theater für Kinder
Dachauer Straße 46
80335 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

Eintrittspreise: je nach Platzwahl 9-14 €

Organisatorische Hinweise

Im Münchner Theater für Kinder finden aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen 50 Personen mit reichlich Abstand zu anderen Gästen Platz. Einlass beginnt 30 Minuten vor der Vorstellung. Gelbe Markierungen zeigen den Abstand vor dem Einlass an. Aufgrund der Hygiene-Auflagen bleiben neben den zusammengehörigen und gebuchten Plätzen stets 3 Sitzplätze frei, um den vorgeschriebenen Abstand zu gewährleisten. Insgesamt werden auch nur max. 50 Personen im Theater Sitzplätze bekommen. Das Theater wird bis kurz vor der Vorstellung über die vier Notausgänge gelüftet und ebenso sofort auch nach der Vorstellung. Über diese Notausgänge können die Besucher*innen das Theater dann auch verlassen. Im Theater ist Maskenpflicht beim Ein- und Austritt vorgeschrieben. Die Masken können erst am Sitzplatz abgenommen werden. Desinfektionsmittel sind am Eingang und bei den Toiletten vorhanden. Es gibt keine Pause, die Stücke dauern ca. 50-60 Minuten.

Anmeldung

Karten können online unter https://www.muenchenticket.de oder telefonisch an der Theaterkasse, Tel. 089-595454 gebucht werden.

Kategorien

Zielgruppen

Von 6 bis 12

Kontakt

Theaterkasse
info@mtfk.de
089-595454
089-597300
Reservierung unter Tel. 089-595454

gefördert durch

  • Landeshaupstadt München Landeshaupstadt München