Dahoam

Beschränkungen bei Veranstaltungen

Informationen zu Orten prüfen!

Öffnungszeiten und Angebote können aufgrund von COVID-19 abweichen. Warum das so ist, und was du stattdessen machen kannst findest du hier.

Einige Veranstalter haben ihre Angebote aber kurzerhand ins Internet verlegt und du kannst online daran teilnehmen. Stöber einfach selbst mal rum, vielleicht findest du ja etwas das dir Spass macht!

Beachte: Da bei uns viele Veranstalter selbst eintragen, können wir unseren Kalender zurzeit nicht aktuell halten und alle abgesagten Veranstaltungen löschen. Es ist deshalb wahrscheinlich, dass hier immer noch Veranstaltungen stehen, die eigentlich nicht stattfinden können.

24.11.2019 15:00-17:00

Krippen basteln aus Naturmaterial (Familienwerkstatt)
MUZ e.V. - Münchner Umwelt-Zentrum im ÖBZ

Aus Rindenstücken, Moos, Flechten und Herbstzweigen werden fantasievolle Krippen gebaut und individuell gestaltet. Bei besinnlichen Geschichten und Kerzenschein können sich die Kinder und Eltern auf die Adventszeit einstimmen.

Adresse

Ökologisches Bildungszentrum München (ÖBZ)
Englschalkinger Straße 166
81927 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

Kinder 5 € / Erwachsene 6,50 €/ Familien 18 €/ Materialgeld für Engel 3 €

Organisatorische Hinweise

Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Kursleitung: Marianne Blank-Huber. Bitte nach Möglichkeit auch selbst gesammeltes Material wie Rinden, Wurzeln, Ästchen, Zapfen und Früchte etc. mitbringen. Parallel hat das Sonntagscafé mit Getränken und Kuchen geöffnet.

Hinweis auf Barrierefreiheit

Dieser Kurs ist rollstuhlgeeignet. Barrierefreier Zugang Bitte sprechen Sie uns an. Wir werden dann versuchen, durch entsprechende Abstimmungen Inklusion zu ermöglichen.

Anmeldung

Verfügbare Plätze: 15. Anmeldung beim MUZ erforderlich: Tel. 089-939489-71, Fax 089-939489-81, muz@oebz.de, http://www.oebz.de
Hier kommst du zur Anmeldung

Kategorien

Zielgruppen

Von 5 bis 12

Kontakt

Margot Muscinelli
muz@oebz.de
089-939489-71
089-939489-81
Montag bis Donnerstag 9-15 Uhr, Freitag 9-13 Uhr.

gefördert durch

  • Landeshaupstadt München Landeshaupstadt München