Dahoam

16.03.2019 11:00-17:00

Bücherschau junior: Buchstabenfabrik (Offene Werkstatt)
Börsenverein des Deutschen Buchhandels - Landesverband Bayern

Bücherschau junior: Buchstabenfabrik (Offene Werkstatt)

Draht, Holz, Pappe, Gummi, Schnüre, Folien dienen nicht unbedingt und in erster Linie zum Schreiben. Das Gleiche gilt für Scheren, Stanzeisen, Messer und Zangen. Wer Buchstaben entwerfen und »fabrizieren« möchte, wird das Material und Werkzeug als unerlässliche Begleiter und Wegbereiter schätzen lernen. Nach und nach entstehen immer wieder neue Schriftsätze, Zeichen und Lettern, die in der Fabrik bleiben und dort weiter Verwendung finden. Gedruckt, geklebt, kopiert, gepaust, geprägt, fotografiert und mit eurer Hilfe entstehen daraus Plakate, Schilder, Beschriftungen, Buchseiten und Magazine am laufenden Band. Mit Ute Vauk-Ogawa, Mirja Reuter, Moritz Matschke. Mit dem Kooperationspartner Kultur & Spielraum e.V.

Adresse

Münchner Stadtmuseum
Sankt-Jakobs-Platz 1
80331 München
mehr Infos zu diesem Ort

Kosten

kostenlos

Organisatorische Hinweise

Im 2. Stock des Münchner Stadtmuseums. Die Bücherschau junior findet von 16.-24. März 2019 statt und ist täglich geöffnet von 9 bis 19 Uhr.

Hinweis auf Barrierefreiheit

Der Eingang ist über den Oberanger und den Sebastiansplatz über eine Rampe möglich. Es stehen Rollstühle für die Dauer Ihres Besuches zur Verfügung. Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im EG.

Wiederholungsmodus

Diese Veranstaltung wiederholt sich: wöchentlich
Von 16.03.2019 bis 23.03.2019

Kategorien

Zielgruppen

Von 8 bis 12

Kontakt

Henriette Schimanski
info@buchhandel-bayern.de
089-291942-40
089-291942-49

Partner

Kultur & Spielraum e.V.

gefördert durch

  • Landeshaupstadt München Landeshaupstadt München